1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Sky(Kabel) mit UM zu Sky(Sat) ohne UM

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von LordMystery, 9. August 2010.

  1. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    Anzeige
    Hallo ihr lieben, hab da ein paar Fragen an euch die mir der Fachfutzi aus dem "Experten Shop" einfach nicht für mich Verständlich beantworten konnte.
    Folgendes..
    Aktuell hab ich ne UM Komplett Abo was im Juli 2011 ausläuft...
    Und auf dieser SC ist auch mein Sky Abo, komplett, ohne HD (weil halt UM).
    Ich habe bereits vor ein paar Monaten gekündigt, mit dem Gedanken für ein Rückholangebot.
    So.. weiter im Text...
    Zur WM 2010, da hab ich mir den Sony Bravia 40BX400AEP angeschafft.
    Dachte, na Wunderbar, jetzt kannst du erstmal die WM im ÖR HD sehen. Habs auch gemacht und war, naja nicht sonderlich begeistert.
    Soderle, ich komme nun zum Hauptteil, den Fragen für den Umstieg von den HD Verweigerern Unitymedia (Kabel) auf HD Empfang per (Sat).
    Ich möchte vorab nochmal erwähnen die Sky Sender sind auf einer UM02 am laufen. Und einen Reciever hab ich von Sky ebenfalls nicht erhalten.
    Nun dann liebe leutz, die Neue Saison der BuLi steht vor der Tür und ich will auf einem HD Fernseher auch richtiges HD sehen. Nur WIE ?
    Auf UM, keinen Nerv, denn bis die die Sky HD Sender Einspeisen ist Schalke sogar "mal" Meister.
    Zum wesentlichen, ich muss einfach wissen, was benötige ich für eine "Gute" Schüssel wegen dem Mistwetter (komme aus Wuppertal) und was für eine Karte ? Wie mache ich das mit der Vertragsverlängerung mit Sky Welt/Extra + Buli + HD am geschicktesten und wie wird das dann mit einem Sat Reciever gemacht, da ich noch nie was von der Sky Bande erhalten habe :confused:. Muss ich was zahlen ? Wieviel evtl ? Die kosten für die Schüssel, LNB ? Wenn ja, wieviele und was würdet ihr mir empfehlen.
    Vorab, ein grooooooooßes Danke für alle die sich durch diesen Beitrag gequält haben um mir hier an dieser Stelle zu helfen.

    Als sehr aktiver User dieses Forums, geh ich mal vom Rückholangebot von 26,90€ aus. Dürfte machbar sein oder ?

    Ich verbleibe mit dem Wunsch das ihr mir schnell helfen könnt und will einfach mal sagen das ihr ne Verdammt Geile Com. seid zu der ich mich nun schon viel Monate hinzuzählen darf :D

    MfG dat Lordchen
     
  2. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Von Sky(Kabel) mit UM zu Sky(Sat) ohne UM

    :winken: Bitte helft mir:winken:
     
  3. michael stgt

    michael stgt Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Von Sky(Kabel) mit UM zu Sky(Sat) ohne UM

    Also: Schüssel - 80 cm sollte ausreichen - + gutes LNB = ca. 150 EUR.

    Receiver, weil Dein TV keinen DVB-S2 Tuner hat: Was willst Du ausgeben? Wenn Du ohne Restiktionen aufnehmen möchtest: Z.B. von Technisat den DigiCorder HD S2 Plus. Dann brauchst Du noch ein Aplacrypt Light + eine generierte Dbox2 Seriennummer. Mit der machst Du dann einen Tausch der Empfangsart und bekommst eine Nagrakarte S02.
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.909
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Von Sky(Kabel) mit UM zu Sky(Sat) ohne UM

    Wenn du deinen Vertrag mit Sky neu startest beim Wechsel auf Sat erhälst du auch das Anrecht auf einen HD Receiver, der je nach Anzahl der Paketen auch kostenlos. SKy + also ein Receiver mit Festplatte zum Aufzeichenne kostet zur Leihe 249 €. Es gibt auch einen Sat Installationsservice.

    Nur die Sache ist die, ich glaube nicht, dass du einen Receiver bekommst, wenn du zurückgewonnen wirst, aber man kann es ja mal probieren, wenn sie dich anrufen.
     
  5. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Von Sky(Kabel) mit UM zu Sky(Sat) ohne UM

    Aufnehmen will ich garnix, wiederholungen kommen ja genug :) Ausserdem gucke ich nicht 24std am Tag, alleine schon wegen der Kinder.
     
  6. GetIT1977

    GetIT1977 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Von Sky(Kabel) mit UM zu Sky(Sat) ohne UM

    Hab das ganze Spiel im Mai ebenfalls durchgezogen. Bei Sky angerufen und gesagt ich möchte zu Sat Wechseln. HD-Receiver wurde kostenlos angeboten, ebenfalls die Sat-Installation.

    Hab mich dann für Sky+ entschieden und mir selber eine 64er Triax auf den Balkon gestellt.

    Kurzzeitig vermisste ich noch Welt Extra, aber das war nach einem Anruf bei der Sky Hotline geklärt und läuft seitdem prima. UM war so dreist und hat sich noch "gewundert" warum man Ihnen eine Kündigung ausspricht. :D
     
  7. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Von Sky(Kabel) mit UM zu Sky(Sat) ohne UM

    Was wird denn da groß Installiert ? Kann man eine Schüssel eigentlich auch im Wintergarten anbringen, ich meine..wenn es an der Hauswand nicht geht. Oder bringt das nix vom Empfang her:confused:
     
  8. AnnikaK

    AnnikaK Gold Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Von Sky(Kabel) mit UM zu Sky(Sat) ohne UM

    Es darf nichts zwischen LNB und dem "Sky"( :eek: konnt ich mir nicht verkneifen...)geben, also auch kein Glas oder so.
     
  9. MilchGnom

    MilchGnom Guest

    AW: Von Sky(Kabel) mit UM zu Sky(Sat) ohne UM

    Klar kann man eine SAT-Schüssel hinter Glas aufstellen. Das kostet zwar einige dB Signalstärke, aber grundsätzlich ist es erstmal machbar.

    Informationen zum Aufbau einer SAT-Anlage, inkl. Empfehlungen zur Schüsselgröße, etc. gibt es massig im entsprechenden Forum (Digital TV über Satellit).
    Wenn dich die Restriktionen der Sky-Receiver nicht stören kriegst du von Sky einen Receiver geliehen - sonst musst du dich halt nach einem Receiver umschauen, der dir gefällt und irgendwie mit Sky-Karten umgehen kann (Edision Mini IP/Argus VIP, CI-Receiver mit Alphacrypt, Dreambox, Coolstream HD1, etc.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. August 2010

Diese Seite empfehlen