1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

von sky auf T-HOME ENTERTRAIN UMSTEIGEN ?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Alphagen, 14. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alphagen

    Alphagen Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Sky+ Receiver
    Anzeige
    Hallo liebes Forum,

    also ich schilder euch mal kurz, was ich so besitze, und mir für die Zukunft wünsche.

    Internet & Telefon habe ich seit Jahren bei der Telekom ! T-Home Entertain geht auch erst seit neuestem bei viele Anschlüssen. Ich habe ne Sat Anlage und würde, dann T-Home Entertain Sat auswählen (falls das überhaupt geht?!)

    Eigentlich würde ich nur ne Sky Alternative haben wollen, ohne Internet etc. Über Satschüssel Pay-Tv Kanäle empfangen.

    Ich habe bis dato nicht gecheckt, wieviel genau dieses Paket kosten soll, weil es ja hunderttausend Pakete und Varianten gibt.

    Bei Sky habe ich momentan das hier: Film Paket & Welt Paket.
    Sport interessiert mich NULL !

    wenn ich die zwei bei T-Home machen würde, was für Kanäle hätte ich ? Gibt es überhaupt gute Film Sender bei Entertain ? Lohnt sich der umstieg ?

    MfG
     
  2. XTisch1

    XTisch1 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: von sky auf T-HOME ENTERTRAIN UMSTEIGEN ?

    Na dann bleibe doch bei Sky, denn alles andere hast Du ja dann auch schon was die Telekom zu bieten hat. Achso gibt noch Pay-TV ala VOD, das war´s dann schon mit Telekom-Sat, die Lachnummer schlecht hin.
    MfG
     
  3. Alphagen

    Alphagen Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Sky+ Receiver
    AW: von sky auf T-HOME ENTERTRAIN UMSTEIGEN ?

    Ich hatte eher vor zu sparen :)
    Stichpunkt Kostenpunkt :D
     
  4. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.659
    Zustimmungen:
    1.161
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: von sky auf T-HOME ENTERTRAIN UMSTEIGEN ?

    Hallo Alphagen,

    wenn dir "neue" Filme und SkyWelt wichtig sind, dann bleib bei Sky. Da gibt es immer wieder Angebote. Momentan könnte ich das SkyWelt + 1 Paket nach Wahl für 16,90 Euro bekommen. Man bleibt flexibel und du kannst es nach einem Jahr rausschmeissen.

    Wenn du sparen willst, dann nehme einen anderen Internetanbieter.

    T-Home ist qualitativ hochwärtig, allerdings für Filmfreunde nicht das Richtige. Bei T-Home würdest du rund 55-60 Euro mit zusätzlichen Programmen bezahlen. Das ist eine grobe Rechnung für, Tarif, Receiver, Router und Pay-TV. Andere können dir bestimmt genau vorrechnen.

    Wie gesagt. Es gibt keine Filmsender wie bei Sky (Aufnahmen über Dreambox und Archivierung über NAS). Eine Kombination aus Sky, Maxdome und Blu-Ray wäre interessanter.
     
  5. surprise

    surprise Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: von sky auf T-HOME ENTERTRAIN UMSTEIGEN ?

    Ihr antwortet hier so, als würde Telekom über Entertain Sat (das war seine Überlegung) Pay TV Pakete anbieten .....
     
  6. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    16.784
    Zustimmungen:
    1.417
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: von sky auf T-HOME ENTERTRAIN UMSTEIGEN ?

    Was ja wie wir alles wissen auf keinen fall so ist...
     
  7. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.627
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: von sky auf T-HOME ENTERTRAIN UMSTEIGEN ?

    derzeit lohnt sich ein Wechsel für Sat-Nutzer nicht.....denn du könntest auch dein sky Abo nicht mit entertain Sat nutzen....HD+ wäre möglich aber dann natürlich nur mit den Kundenunfreundlichen Restriktionen...

    Vielleicht tut sich ja etwas zum Frühjahr...und bis dahin würde ich alles so lassen wie es ist....
     
  8. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: von sky auf T-HOME ENTERTRAIN UMSTEIGEN ?

    Dann wär's ja auch gar nicht verkehrt, ihm das mal zu sagen! :wüt:

    Also: Entertain Sat ist nur verfügbar, wenn kein Entertain IPTV möglich ist! Will heißen, wenn du einen 16.000er-Anschluss oder sogar VDSL bekommen kannst (auch wenn du noch DSL light gebucht hast), bekommst du kein Entertain Sat. Zusätzlich ist bei Entertain Sat keine Buchung der Pay-TV-Pakete, die du auf der Homepage finden kannst, möglich. Du bekommst lediglich die FTA-Sender, die man so über Sat halt bekommt, plus alle Sender der HD+-Plattform. Zusätzlich Video-on-Demand (Videoload) von Entertain.

    Höchstwahrscheinlich heißt die Wahl dann wenn überhaupt Entertain IPTV. Wie schon gesagt, das Filmsenderangebot ist stark begrenzt. Es gibt keine eigenen Filmsender wie Sky Cinema, Sky Cinema +3.5, Sky Cinema -√π usw. TNT Film, Disney Cinemagic, Kinowelt TV, da laufen Filme.

    Ist HD ein Thema? Das würdest du nur mit VDSL bekommen und zwei HD-Streams gleichzeitig nur mit VDSL 50. Da ist, wenn das nicht verfügbar ist, Sat auf jeden Fall die bessere Wahl.

    Preislich würde sich erstmal nicht viel ändern, ich weiß nicht welchen Tarif du aktuell bei der Telekom hast, aber vermutlich wären es nicht mehr als 10 Euro Aufpreis für Entertain pro Monat. VDSL ist natürlich was anderes, das kostet nochmal 10 Euro extra. Und dann die Pay-TV-Pakete, die aber generell günstiger sind. Z.B. BigTV (die meisten Pay-Sender) für 16,90 € / Monat.

    Wenn du aber die Satschüssel auf jeden Fall behalten willst, dann ist wahrscheinlich mit Entertain eh Essig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2011
  9. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    16.784
    Zustimmungen:
    1.417
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: von sky auf T-HOME ENTERTRAIN UMSTEIGEN ?

    Über Sat ist Sky ganz klar die beste Hausnummer. Nachteil bei Telekom Sat ist ja das man kein Sky damit empfangen kann.

    @Yeti:wüt::eek::eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2011
  10. Yeti82

    Yeti82 Gold Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Amazon Fire TV Stick & Google Chromecast, alles läuft über IPTV :-)
    AW: von sky auf T-HOME ENTERTRAIN UMSTEIGEN ?

    Über IPTV ist Entertain ganz klar die beste Hausnummer. Nachteil bei Sky ist ja das man kein Entertain damit empfangen kann.

    @Fifaheld:eek::LOL::eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen