1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von PW-Homepage: Anleitung zu 2.0

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von the-digital, 8. November 2001.

  1. the-digital

    the-digital Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Euskirchen
    Anzeige
    Schon gesehen bei premiereworld.de? Posting habe ich hier bisher nicht gesehen, deshalb der Text von PW in Kopie:

    (Zitatanfang)
    "
    Haben Sie eine Fernbedienung mit farbigen Funktionstasten? Dann bringt Ihnen die neuen Systemsoftware 2.0 viele Vorteile. Hier die wichtigsten Neuheiten:

    TV-Planer:

    Der "TV-Planer" ermöglicht eine Programmvorschau von bis zu 7 Tagen über alle TV-Anbieter. Einzige Voraussetzung ist, dass die Anbieter (d.h. die über die d-box empfangbaren Fersehsender) die dafür notwendigen Informationen ausstrahlen.
    Darüber hinaus bietet Ihnen der TV-Planer noch einen ganz besonderen Service: Einzelne Sendungen können hier ganz einfach per Knopfdruck zur Aufnahme vorprogrammiert und der Jugendschutz entsperrt werden.
    Sie erreichen den TV-Planer über die "d-box" Taste /"Auswahl"/"TV-Planer".
    Mit der "Home"-Taste und der "Richtungstaste rechts oder links" verlassen Sie den TV-Planer.


    Timer:

    Mit dieser neuen Funktion stehen Ihnen bis zu 10 Timerplätze zur Aufnahme von Sendungen zur Verfügung.
    Bis zu 4 Wochen im Voraus können Sie beliebige Zeiträume vorprogrammieren. Ihre d-box schaltet zur ausgewählten Startzeit automatisch auf den entsprechenden Programmplatz.
    Über die "d-box" Taste /"d-box intern" gelangen Sie zum Timer.
    Noch ein Hinweis: In der Timer-Funktion findet keine automatische PIN-Code Abfrage für jugendgeschützte Sendungen statt. Damit Ihre Aufnahme auf jeden Fall gelingt, wählen Sie bitte bei der Programmierung den Menüpunkt "Jugendschutz" aus und geben Sie Ihren PIN-Code ein.
    Mit der "Home"-Taste gelangen Sie zurück ins laufende Programm.


    Nach der Programmierung kann die d-box in den Stand-by Betrieb geschaltet werden.
    Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Videorecorder parallel zur gewünschten Aufnahmezeit zu programmieren.


    Bevor Sie mit der Aktualisierung der Software beginnen, ziehen Sie bitte den Netzstecker der
    d-box kurz aus der Steckdose, anschließend wieder einstecken.
    Oder drücken Sie gleichzeitig - zirka 5-8 Sekunden - die Stand-by-Taste und die „Pfeil-nach-oben“-Taste an Ihrer d-box. (Die Tasten befinden sich hinter der Frontklappe). Die Anzeige im Display Ihrer d-box wird nun gelöscht. Anschließend die beiden Tasten wieder loslassen.

    In beiden Fällen führt Ihre d-box nun einen Neustart durch. Warten Sie einige Minuten, bis die
    d-box wieder betriebsbereit ist. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Ihre d-box Karte richtig eingesteckt ist.


    Drücken Sie die d-box Taste auf Ihrer Fernbedienung.
    Gehen Sie mit der Richtungstaste rechts zum Menüpunkt „d-box intern“ und drücken Sie die OK-Taste.
    Wählen Sie nun mit der Richtungstaste unten den Menüpunkt „Einstellungen“ aus und bestätigen Sie mit der OK-Taste. Es erscheint kurz ein Hinweis, dass die Anwendung geladen wird.
    Nachdem das Einstellungsmenü geladen wurde, blättern Sie mit der Richtungstaste unten bis zum Menü „Betriebssystem“.
    Nachdem das Einstellungsmenü geladen wurde, blättern Sie mit der Richtungstaste unten bis zum Menü „Betriebssystem“.
    Drücken Sie nun zweimal die OK-Taste. Die neue Softwareversion wird nach einer kurzen Überprüfung automatisch geladen. Nach ein paar Minuten ist im Display Ihrer d-box ein Balken zu erkennen, der sich während des Aktualisierungsprozesses auf- und abbaut. Darunter befindet sich eine Punktanzeige, die von links nach rechts wandert und zeigt, wie weit die Aktualisierung der Software fortgeschritten ist. Während des Aktualisierungsprozesses zeigt Ihr Fernsehgerät kurzzeitig einen schwarzen Bildschirm. Anschließend erscheint ein blaues Hintergrundbild. Wichtig: Bitte drücken Sie während einer Softwareaktualisierung keine Tasten auf der d-box Fernbedienung, schalten Sie die d-box nicht aus und ziehen Sie keine Stecker heraus.
    Nach zirka 30 Minuten ist die Aktualisierung beendet und Ihre d-box startet neu. Im Display wird dann die neue Softwareversion mit der Einblendung „starte bn 2.0“ angezeigt.
    "
    (Zitatende)
     
  2. reps

    reps Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Solingen
    Hi,

    der Text steht schon ca. seit Montag oder Dienstag im Abonnenzenbereich...

    Schade, das da noch nix über die neuen Applikationen steht...

    Grüsse reps
     
  3. the-digital

    the-digital Junior Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Euskirchen
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>Original erstellt von reps]Hi,

    der Text steht schon ca. seit Montag oder Dienstag im Abonnenzenbereich...

    </strong><hr></blockquote>

    ... da hab' ich ihn ja auch her.
     
  4. lexus555

    lexus555 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2001
    Beiträge:
    36
    Ort:
    NRW
    &gt;&gt; Im Display wird beim Neustart dann "Starte BN 2.0" angezeigt" &lt;&lt;

    Also, ist das nur bei mir so oder wird die Software beim Neustart (nach Steckerziehen oder deep-stand-by) NICHT mehr angezeigt?
    Wenn ich neu starte, kommt erst "Lade", dann "Einen Moment bitte" und danach direkt die Uhrzeit. Die box ist dann automatisch im standby-Modus !
     

Diese Seite empfehlen