1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Plasma umsteigen ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von jansworld, 1. Mai 2011.

  1. jansworld

    jansworld Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe einen Plasma HD-Ready TV von LG.
    107er Bild und ich sitze einmal 2m und einmal 3m weit weg. ( Je nach Sofa )
    Ich habe mir günstig einen BR Player bei Amazon geschossen und jetzt weiß ich nicht so recht ob es das bringt. Bei uns um die Ecke gibt es zur Zeit einen Phillips 107 LCD Full HD für 444 € im Angebot.

    Was meint ihr ? Bringt BR mit bei der Entfernung und Plasma HD Ready etwas oder sollte ich auf den LCD umsteigen ? Eigentlich wollte ich kein Geld dafür ausgeben, aber ihr wisst ja wie das ist :)

    Also zwischen Sky und Sky HD sehe ich nicht soooo viel unterschied beim Plasma zur Zeit. Meine Angst ist halt nur das ich BR gar nicht richtig nutzen kann wegen HD Ready zu FullHD und Plasma zu LCD....

    Weiterhin hat der Plasma glaube ich gar kein 24p. Braucht der TV das unbedingt ?

    Was meinst ihr ? Nochmal Geld investieren ?
     
  2. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Von Plasma umsteigen ?

    Ein HD-ready kann das Bild des BR darstellen auch wenn es Full-HD ist.
    Die 24p Geschichte ist was für Leute, die das Kinoruckeln unbedingt brauchen... kein Kaufargument.
    Wenn Du mit dem Bild sonst zufrieden bist, behalt die Kiste bis sie den Löffel abgibt oder Du mehr Geld hast und man weiß wie es weitergeht mit 3D, LCD, LEd, Plasma etc.
    Die meißten Filme auf BR sind auch nicht so scharf wie man meinen sollte. Das ist meißt nur bei Dokumentationen oder digital produzierten Movies. Alles was älter ist und auf Film wird nie so scharf wie es BR und ein Full-HD-TV wiedergeben könnten.
     
  3. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Von Plasma umsteigen ?

    Na wenns nur das Kinoruckeln wäre. Bei nem TV der kein 24p kann werden wird man dann mit nem Pulldown Ruckeln versorgt. Heisst bei Kameraschwenks ruckelt das Bild ungleichmäßig. Weil der TV ja mit 60 Bildern versorgt werden muss. Und 60 sind nunmal kein Vielfaches von 24. Ob man das Ruckeln dann als störend empfindet muss man selber raus finden.
     

Diese Seite empfehlen