1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

von Kabel auf Sat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von birdyxp, 4. November 2012.

  1. birdyxp

    birdyxp Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    durch Umzug möchte ich die vorhandene Kabelanlage auf Satanlage umrüsten.
    Alle 6 Zimmer haben einen Fernsehanschluß. Das soll auch so weiter bestehen.
    Ich habe ein Quad LNB (Kathrein).Diese Anschlüsse würde ich dann an einen Multiswitch anschließen und dann auf die Zimmer verteilen.
    Liege ich so richtig ?
    Ich schätze die Anschlußbuchsen müssen auch getauscht werden ?
    Über ein paar konstruktive Tips würde ich mich freuen.
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.856
    Zustimmungen:
    448
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: von Kabel auf Sat

    Werden die bisherigen 6 Anschlüsse sternförmig versorgt?
    Jedes Kabel endet dann in einer Dose.
    Oder gibt es auch Dosen in Reihe?
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.328
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: von Kabel auf Sat

    Ein UAS 485 oder 585 Quad-LNB benötigt entweder einen quadtauglichen Multischalter oder man speist nur den Anschluss HL mit 18 Volt, womit diese LNB als Quatro-LNB arbeiten.
    Falls damit die Steckdosen gemeint sind: Ja!
    Erst einmal in den gepinnten Erdungsthread wegen Erdung und Potenzialausgleich rein sehen.

    Bei einer wohnungsinternen Sternleitungsstruktur ist die Umstellung auf Satellit ganz easy. Sollten jedoch mehrere Dosen in Reihe geschaltet sein, läuft die Umstellung auf ein Unicable-System hinaus, wofür dann auch andere Steckdosen erforderlich sind.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN

Diese Seite empfehlen