1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Kabel auf Sat umstellen . Kabellänge vom Dach in den Keller zu weit?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von andreas33, 18. September 2009.

  1. andreas33

    andreas33 Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    gestern wurde mir bei meinem Problem schone einmal super schnell geholfen. Daher traue ich mich nun an die Frage für einen Freund heran.

    Ausgangssituation:
    - Kabelanschluß im Keller
    - 6 angeschlossene Fernseher in verschiedenen Etagen (die Kinder halt)
    und jeder kann sein eigenes Programm sehen.

    Wunsch:
    Umstellung von Kabel auf Sat.

    Nun die Frage:

    Ist es möglich, die Sat Schüssel mit entsprechendem Quttro LNB auf dem Dach zu montieren,
    mit dem alten vorhandenen Dachantennenkabel bis in den Keller zu verbinden (oder ist der Weg zu weit - 3 Stockwerke)
    dort einen Multiswitch zu installieren und von hier dann
    die Verteilung über die bestehenden Kabel in die Zimmer zu realisieren.

    Puh was für ein Satz.

    Er möchte nach Möglichkeit keine neuen Kabel verlegen.

    Dank Euch schon mal für Hinweise.

    Gruß
    Andreas
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Von Kabel auf Sat umstellen . Kabellänge vom Dach in den Keller zu weit?

    da brauchst du 4 kabel vom lnb zum multischalter!
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Von Kabel auf Sat umstellen . Kabellänge vom Dach in den Keller zu weit?

    Der Weg ist nicht das Problem, aber wie du schon richtig weisst, brauchst du ein Quattro-LNB, also eines mit VIER Anschlüssen für die vier Ebenen, und die müssen dem Multischalter zur Verfügung stehen. Du benötigst also VIER Kabel zwischen LNB und Multischalter verlegen. Und bitte alle vier neu ziehen, drei neue und ein altes sind eine schlechte Idee und sparen auch keinen AUfwand... das alte kannst du ja noch für UKW oder Regionalsender oder ähnliches nutzen.
     
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.159
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Von Kabel auf Sat umstellen . Kabellänge vom Dach in den Keller zu weit?

    Du brauchst vom Dach in den Keller 4 Antennenleitungen (4 Ebenen Vertikal Low-Band, Horizontal Low-Band, Vertikal High-Band, Horizontal High-Band) plus ein 16 qmm Erdungsdraht (gelb-grün, massiv) für den Potentialausgleich des Antennenmastes. Im Keller kannst Du dann einen Mulsitschalter installieren, der die Signale auf die jeweiligen Antennendosen verteilt.

    Leitungslängen bis 70 m sollten eigentlich keine größeren Probleme bereiten, wenn das Kabel sauber und ohne Beschädigungen eingezogen bzw. verlegt worden ist.
     
  5. andreas33

    andreas33 Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Von Kabel auf Sat umstellen . Kabellänge vom Dach in den Keller zu weit?

    oops. stimmt ja.
    na gut. dann muß er mal zusehen wir er die 4 kabel in den keller bekommt.
    wie lang dürfen die denn von der schüssel bis zum multiswitch maximal sein?

    noch einmal oops.

    da war ich wohl ein wenig zu langsam. dank euch für den hinweis.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Von Kabel auf Sat umstellen . Kabellänge vom Dach in den Keller zu weit?

    Bei Sat benötigt jeder Receiver erstmal ein eigenes Antennkabel zum Multischlater. Ferner benötigt man zwischen Multischalter und LNB vier Antennkabel. Prüfe erstmal inwieweit das geht (die Kabellängen sind erstmal zweitrangig).

    Hast du nicht genug Kabel und nachlegen geht auch nicht dann informiere dich mal über "Unicable".

    Edit: Da past man mal 5 Min. nicht auf und schon ist der tHread voll ;) Na egal, lieber 5 mal das selbe als überhaupt keine Antworten ;)

    cu
    usul
     
  7. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Von Kabel auf Sat umstellen . Kabellänge vom Dach in den Keller zu weit?

    Wie sind denn die Räume überhaupt verkabelt, mit Durchgangsdosen oder ist für jeden Raum im Keller eine Leitung vorhanden?
    Wenn nicht zu jeder Dose ein eigenes Kabel führt dann werden noch einige Kabel mehr gezogen werden müssen, so das denn überhaupt möglich ist. Sind die Räume mit Durchgangsdosen verbunden und es ist nicht möglich das zu ändern und auf eine Sternstruktur umzubauen, dann wird das Vorhaben mehr ein Fall für eine Unicable Lösung werden.
     
  8. andreas33

    andreas33 Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Von Kabel auf Sat umstellen . Kabellänge vom Dach in den Keller zu weit?

    Wie die einzelnen Räume verbunden sind werde ich morgen mal versuchen in Erfahrung zu bringen :)
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Von Kabel auf Sat umstellen . Kabellänge vom Dach in den Keller zu weit?

    Warum soll die Schüssel überhaupt aufs Dach? Damit man da bei etwaigen Störungen oder Defekten schlecht ran kommt? Oder man im Winter keinen anhaftenden Schnee ab fegen kann?
    Freie Sicht zum Satelliten( Richtung Süden) ist eine Grundbedienung bei Satelliten Empfang. Da kann die Schüssel auch auf der Erde stehen oder an einer Hauswand befestigt werden.
    Schon braucht man weniger Kabel und kommt auch bei Reparaturen oder Erweiterungen ran.
    Eine dumme und unnötige Angewohnheit, die wohl noch aus Hausantennen Zeiten stammt, sich so was aufs Dach zu knallen.
    Wo es nur Nachteile hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2009
  10. andreas33

    andreas33 Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Von Kabel auf Sat umstellen . Kabellänge vom Dach in den Keller zu weit?

    Mhhh. Das stimmt schon aber bei denen ist es ziemlich eng (kleiner Garten im Hinterhof mit Bäumen) und daher wohl schlechte Sicht zum Satelliten.
    An eine Schüssel auf dem Dach käme man rel. einfach dran, da es sich um ein Stück Flachdach handelt.
    Allerdings sollte man die Möglichkeit im Garten doch noch einmal prüfen (zwecks Kabelverlegung).

    Danke für den Hinweis.
     

Diese Seite empfehlen