1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Kabel auf Sat mit wenig erfahrung!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von manu_la, 15. Juni 2012.

  1. manu_la

    manu_la Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hey leute,

    ich wechsle jetzt von Kabel Digital auf SAT, da ich kein bock mehr auf die Kabel Deutschland verarsche habe.
    Es soll nur ein einziger Satelit (astra 19,2° Ost) und auch nur ein Plasma TV betrieben werden.

    Ich habe ein SKY abo mit HD und will dies natürlich auch weiterhin empfangen :). Kann man bei sky einfach von kabel auf sat wechseln? sollte
    doch funktionieren oder.

    jetzt habe ich mich mal hingesetzt und mir mal aus verschiedenen empfehlungen aus Foren was zusammen gestellt:

    Schüssel: Spiegel Gibertini XP-Premium 65 cm weiss
    LNB: ALPS UNI-SINGLE LNB 40mm FEED
    Kabel: Koaxkabel 4mm Meterware
    Stecker: F-Stecker 4mm
    Wandhalterung: Wandhalter 35cm Alu

    65cm sollten doch für einen einzelen Fernseher reichen oder?

    Schüssel und LNB sollen preis/leistungstechnisch sehr gut sein, wissen tu ich des aber nicht.
    Kabel bin ich mir nicht sicher ob 4mm oder 7mm und bei der wandhalterung, naja da bin ich am unsichersten.
    Sie soll an Hausmauer inerhalb des balkons angebracht werden.w

    vll. habt ihr ja noch paar tips für mich.

    danke

    gruß
    m.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2012
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    10.258
    Ort:
    Schleswig
    AW: Von Kabel auf Sat mit wenig erfahrung!

    Reichen schon, aber mit wenig Schlechtwetterreserve.Für 10€ mehr gibt es eine 75cm Schüssel.
    Sehr gut.
    Vergiss dieses Kabel.
    Nimm LCD 95 von Kathrein und gut ist.

    ..oder KTH 94
    http://www.hm-sat-shop.de/montage-zubehoer-koaxialkabel/koaxkabel-kth-94-meterware.html
    http://www.hm-sat-shop.de/montage-z...f-56-51-self-install-f-kompressionssteck.html
    Okay.Für Balkon wäre aber ein Ständer besser.(einfacher)

    P.S. Astra 1 "parkt" auf 19,2°Ost.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2012
  3. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    AW: Von Kabel auf Sat mit wenig erfahrung!

    Wenn du das KAthreinkabel nutzt würde ich zu diesen Steckern raten.

    Da du ja Sky-Kunde bist:
    Eventuell bedenken, das vielleicht durch geeignete Bonusprogramme seitens Sky (k.a. ob du "Vollpreiszahler" oder Rabatt-Aktionen-Nutzer bist) du einen Sky-Antytime Receiver bekommen könntest (also einen Twin-Receiver). Damit die ihr volles Potential ausschöpfen können, benötigen die zwei Zuleitungen. Man könnte also von Anfang an über ein Twin- oder gar Quad-LNB nachdenken. Die Mehrkosten halten sich in grenzen.

    Zusätzlich musst du das ganze sowieso noch mit Sky abklären, da du die Karte tauschen werden musst. (machen die aber eigentlich Problemlos).
     
  4. manu_la

    manu_la Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    15
    AW: Von Kabel auf Sat mit wenig erfahrung!

    hey, danke für die schnelle antwort.

    ok notiert 75cm kommt ans haus :D

    kabel ist ja noch günstiger, wo ist der unterschied?
    habe gesehn das es in dem shop das lcd 95 nur in einer 100m rolle gibt.
    ich benötige aber maximal 20m

    das mit dem ständer hört sich interessant an, kannst du da einen empfehlen?

    @qupfer: eigentlich ist das ganze ja für meine vater (vollzahler) und er meint er braucht keine aufnahmefunktion!
    von daher brauch er denk ich auch keinen sky+ receiver oder?

    die karte muss definitiv getauscht werden ja. Er besitzt momentan noch einen sky hd receiver für kabel, kann man den nicht einfahc in
    einen sat receiver tauschen lassen + v13 natürlich
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2012
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    10.258
    Ort:
    Schleswig
    AW: Von Kabel auf Sat mit wenig erfahrung!

    Hab ich doch verlinkt.(zusammen mit KTH 94) ;)


    Stärke(7mm), Qualität, Innenleiter aus Kupfer.Siehe auch verlinkte KTH 94.

    Balkonständer Alu 50 x 50 cm - Montage Zubehör - Wand/Dach Montage | HM-Sat
     
  6. manu_la

    manu_la Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    15
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    10.258
    Ort:
    Schleswig
    AW: Von Kabel auf Sat mit wenig erfahrung!

    Sieht gut aus.

    Ja, eine Gehwegplatte, 50 x 50cm, vom Baummarkt.:D
     
  8. manu_la

    manu_la Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    15
    AW: Von Kabel auf Sat mit wenig erfahrung!

    ich wusste es :D die war gedanklich scho dabei ^^

    sonst aber nix?.. is ja sau günstig eigentlich.

    ich hab mir das viel teurer vorgestellt!!!
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    10.258
    Ort:
    Schleswig
    AW: Von Kabel auf Sat mit wenig erfahrung!

    Tja, Qualität muss nicht (immer) teuer sein.;)
     
  10. manu_la

    manu_la Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    15
    AW: Von Kabel auf Sat mit wenig erfahrung!

    super :)

    ich denke ich werd das meinem vater genau so zeigen :)
    und mich dann nochmal melden wenn alles steht!

    danke für die flotte hilfe
     

Diese Seite empfehlen