1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von jetzt auf gleich: Etliche Sender ohne Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SkyRunner05, 2. Juli 2006.

  1. SkyRunner05

    SkyRunner05 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Tach zusammen,

    gar merkwürdige Dinge spielen sich bei meinem Satelliten-Empfang ab (15 Jahre alte Schüssel aufm Dach, welche vor rund 6 Jahren auf Digital-Empfang getrimmt wure, und ein Topfield CI5000 als Receiver).

    Von jetzt auf gleich, während dem Fernsehen und ohne äußere Einflüsse wie schlechtem Wetter, verabschiedeten sich 99% aller deutschen Sender mit der Angabe kein Signal. Merkwürdigerweise (wohl auf nem anderen Transponder - so mein Halbwissen über die Welt des digitalen Satellitenfernsehens) jedoch, läuft ARTE und so ziemlich jedes ausländische Programm weiterhin ohne Probleme. Das ganze passiert auch beim Anschluss meiner alten D-Box1, hat also nichts mit dem Receiver zu tun.

    Des weiteren funktioniert das selbe Kabel an nem analogen (im TV integrierten) Receiver ohne Probleme. Am Kabel sollte es also auch nicht liegen.

    Und völlig perplex bin ich, seit ich das Kabel testweise wieder an den digitalen Receiver angeschlossen habe und es funktionierte!! Allerdings nur 2-3 Stunden ehe das gleiche "Kein Signal"-Problem auftrat.

    Was ist zu tun? In einer halsbrecherischen Aktion aufs Dach klettern und versuchen an der Antenne zu drehen? Oder klingt das eher nach nem Totalschaden?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Von jetzt auf gleich: Etliche Sender ohne Empfang

    hi!
    wenns nicht am receiver liegt,bleibt nur das lnb oder multischalter als verursacher..
    anscheinend ist das highband ausgefallen.. ;)
     
  3. SkyRunner05

    SkyRunner05 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Von jetzt auf gleich: Etliche Sender ohne Empfang

    Das heißt, daß ich mir das Klettern aufs Dach ersparen kann, richtig? Oder ist das ne Sache, die ich selbst mit 2-3 Handgriffen (haha) beheben kann? Ansonsten also ein Fall für jemanden der sich wirklich damit auskennt, richtig?
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Von jetzt auf gleich: Etliche Sender ohne Empfang

    wie sieht denn die anlage aus?

    lnb-typ ? multischalter verbaut?

    mit anderen worten: hängen die receiver direkt am lnb?(das teil vorne an der schüssel)
    oder gibts irgendwo nen kasten mit 4 eingängen und x ausgängen?,der dazwischen hängt?
     
  5. SkyRunner05

    SkyRunner05 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Von jetzt auf gleich: Etliche Sender ohne Empfang

    Keine Ahnung! Daher entstanden soeben unter Einsatz meines Lebens folgende Bilder (wobei Bild 1 den von Dir beschriebenen Kasten zum Gegenstand haben dürfte/könnte :D ):

    http://img170.imageshack.us/my.php?image=sta500403nk.jpg
    http://img255.imageshack.us/my.php?image=sta500414ii.jpg
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Von jetzt auf gleich: Etliche Sender ohne Empfang

    hi!
    gratulation zu dieser halsbrecherischen aktion!! ;)

    dieser kasten auf dem foto hat nichts mit sat-empfang zu tun,eher mit terrestrischem empfang.
    vom lnb gehen 4 kabel weg. also hast du meherere receiver im haus.tritt das problem bei allen receivern auf,oder nur bei deinem?
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Von jetzt auf gleich: Etliche Sender ohne Empfang

    bild 1 zeigt die mastweiche wo die terr antennen zusammengeschalten werden.
    und auf bils 2 ist der lnb mit seinen 4 ableitungen zu sehen. im verlauf dieser 4 ableitungen sollte es den multischalter geben, wenn denn einer verbaut ist. ist kein multischalter im einsatz wird es wohl den lnb erwischt haben
     
  8. SkyRunner05

    SkyRunner05 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Von jetzt auf gleich: Etliche Sender ohne Empfang

    Digital wurde bislang nur an einem von 2 Endgeräten gearbeitet. Also habe ich gerade mal die alte D-Box an den bislang analog genutzten Fernseher angeschlossen und siehe da: Dort läuft sie einwandfrei (fraglich jedoch wo ich die ****** Fernbedienung habe :D ).

    Jau, was nun? Wirklich Sinn mach das ja alles nicht. Wäre das Kabel komplett defekt, kämen ja auch ARTE und der analoge Kram nicht mehr durch?!
     
  9. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Von jetzt auf gleich: Etliche Sender ohne Empfang

    vielleicht sind es wie in diesem parallelfall auch sommerliche temperaturprobleme - hier auf dem horizontalen, oberen frequenzband (des augenscheinlichen quad-LNB?)
     
  10. SkyRunner05

    SkyRunner05 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Von jetzt auf gleich: Etliche Sender ohne Empfang

    Eher nicht, läuft ja an nem bisher nicht zum digitalen Empfang genutzten Kabel ohne Probleme.

    Status ist also wiefolgt:

    Anschluss 1: Digitaler Empfang gestört (nur ARTE etc.), Analog okay
    Anschluss 2: Digitaler & Analoger Empfang okay

    Also doch das Kabel? Oder dessen Schnittstelle zum LNB?

    I'm loving it :D Dennoch danke für Eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen