1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Hammerstein zum Kabelstreit: "Werden Position verteidigen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Verhärtete Fronten: Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein will im Kabelstreit weiterhin nicht nachgeben. Im Rahmen des Fernsehgipfels der ANGA COM 2013 bekräftigte er die Position seines Unternehmens noch einmal. Auch Karola Wille, die Intendantin des MDR, bleib bei der bisherigen Linie der ARD.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.553
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Von Hammerstein zum Kabelstreit: "Werden Position verteidigen"

    Warum fällt mir zu dem Kabel Typen Hammerkasper nur der Honecker ein ?
    Alt und total verkrustet....

    Realität verfolgt ihn, nur er ist schneller.
    Oder wer zu spät kommt....
     
  3. lurgi

    lurgi Junior Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Von Hammerstein zum Kabelstreit: "Werden Position verteidigen"

    Warum trägt KDG diesen Streit, der noch Jahre dauern kann, auf dem Rücken seiner Kunden aus?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Von Hammerstein zum Kabelstreit: "Werden Position verteidigen"

    Weil Ihnen die Kunden egal sind.

    Richtig müsste es heißen.
    " Warum trägt Kabel Deutschland diesen Streit auf dem Rücken der Endverbraucher aus"
    Den eigentlicher Großkunde ist die Wohnungswirtschaft.
     
  5. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Von Hammerstein zum Kabelstreit: "Werden Position verteidigen"

    Warum muss ich jetzt ausgerechnet an dieses Video denken:

    Deutsch Adolf.mov - YouTube

    :D
     
  6. Andilein

    Andilein Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    960
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Fernseher (mit DVB-T2HD), DVB-C-Receiver, Blu-Ray-Player, VHS-Videorecorder
    AW: Von Hammerstein zum Kabelstreit: "Werden Position verteidigen"

    Der Kampf geht weiter... [​IMG]

    ...und der Verlierer steht schon fest: Es ist der Kunde, der für diesen "Kampf" büsen musst.
     
  7. muellimatze

    muellimatze Junior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Von Hammerstein zum Kabelstreit: "Werden Position verteidigen"

    Diese Haltung von KDG (Hr.Hammerstein) ist typisch eine Verliererhaltung. Man will es sich selbst nicht eingestehen und verstehen gleich garnicht. Zum Glück gibt es Entertain von der Telekom, ich kann es hier in Leipzig bestens empfangen und jetzt noch mit Sky-Vollprogramm, was will ich da mit Kabeldeutschland. KD hält sich nur noch am Leben, durch die Internet - Anschlüsse, mit Fernsehen haben die längst abgeschlossen, da ist Ihnen der Kunde völlig egal.
     
  8. joergus

    joergus Silber Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Von Hammerstein zum Kabelstreit: "Werden Position verteidigen"

    Da geb ich dir recht. Dann sollen sie die Fernsehsparte doch an kompetentere Leute abgeben.
     
  9. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: Von Hammerstein zum Kabelstreit: "Werden Position verteidigen"

    ja, nämlich an uns :) :)
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Von Hammerstein zum Kabelstreit: "Werden Position verteidigen"

    Ausgerechnet an die Österreicher mit Ihren Simpel TV und Austriasat Gängelplattformen.
    Die Kabel User würden sich bedanken.
     

Diese Seite empfehlen