1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

von der Leyen for Bundespräsident?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Tranquilizer, 1. Juni 2010.

  1. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    "Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hat große Chancen, Nachfolgerin des zurückgetretenen Bundespräsidenten Horst Köhler zu werden. "Es gibt eine sehr starke Präferenz für von der Leyen im Kanzleramt", verlautete im Anschluss an ein Spitzentreffen von Union und FDP in Berlin aus Koalitionskreisen."

    Köhler-Nachfolge: Starke Präferenz für Ursula von der Leyen

    Wirklich eine Frau?...oder doch besser ein behinderter Mensch im Rollstuhl,sprich Schäuble? Was käme besser an?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2010
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: von der Leyen for Bundesräsident?

    Es kann immer noch schlimmer kommen.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: von der Leyen for Bundesräsident?

    Ich würde sagen, keiner von beiden.

    Was die Politiker die letzten Wochen da fürn Platzwechsel vollzogen haben. Nach dem Motto " Jeder rückt einen Stuhl weiter..."
    Erst war von der Leyen Familienministerin, dann Arbeitsministerin und jetzt Bundespräsidentin?????
     
  4. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: von der Leyen for Bundesräsident?

    Ganz kurz: Es geht nicht schlimmer als von der Leyen!! :mad:

    Wulff müssen wir uns noch aufheben, weil der Bundeskanzler werden soll.
    Guttenberg ist noch nicht 40 Jahre alt.

    Aber doch trotzdem bitte nicht Frau von der Leyen!!
     
  5. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: von der Leyen for Bundesräsident?

    Logischerweise wird das Koch.
     
  6. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: von der Leyen for Bundespräsident?

    Ich würde auch auf Koch tippen... vermute sogar das dies so geplant war, Köhler nur zu früh zurückgetreten ist...
     
  7. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: von der Leyen for Bundespräsident?

    Koch wäre gut!

    Aber der wird eigentlich gerade gar nicht gehandelt. :confused:

    Und Frau Merkel sprach ja davon, dass es eine Person sein soll, die auch im SPD- / Grünen-Lager Akzeptanz findet. Und das dürfte auf Roland Koch wohl sicher nicht zutreffen...
     
  8. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: von der Leyen for Bundespräsident?

    Ich zitiere Westerwave:

    'New candidat for president: From the Loan. Oh no. Will upstand a stopsign in front of the Castle Bellevue!'

    Seh ich genauso.
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: von der Leyen for Bundespräsident?

    "Gleiche Akzeptanz" - das waren die Worte.
     
  10. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: von der Leyen for Bundespräsident?

    Ich glaube es nicht. Du hast Internet, kannst lesen und schreiben unddann so ein Müllvorschlag. Frag doch mal den Datenkraken nach +Roland +Koch +Steuerhinterziehung.

    Und dann melde Dich hier noch mal. Ach ja, das gleiche nochmal für Schäuble.

    Ich will keine Steuerhinterzieher als Präsidenten. Und Du doch bestimmt auch nicht, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2010

Diese Seite empfehlen