1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Bild kann keine Rede sein ...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von EVierzig, 8. Juni 2005.

  1. EVierzig

    EVierzig Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Nachdem hier in Nürnberg am 30.5.05 auf digitales Fernsehen umgestellt wurde, habe ich einen Thomson DTI 1001-Receiver in Betrieb genommen (über den Scart-Anschluß) und das Antennenkabel der Hausantenne angeschlossen. Ich Kann zwar diverse Fernsehsender empfangen, aber das Bild ist extrem schlecht: zur Seite verschoben, Streifen und Schatten drin, Farben verfälscht etc. Meine Nachbarin auf der Etage nutzt für ihren Receiver ebenfalls die Hausantenne und hat keine derartigen Probleme.
    Ein Kollege hat mittlerweile meinen Receiver bei sich zuhause angeschlossen und dort funktioniert er einwandfrei, das Problem hat also vermutlich mit meinem TV-Gerät zu tun.
    Was ist möglicherweise an meinen Geräten (Receiver oder TV) falsch eingestellt?
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Von Bild kann keine Rede sein ...

    Ausgabeformat des Receivers (RGB/S-VHS/FBAS) an das für den TV passende Format anpassen (Konfigurationsmenü des Receivers).
     
  3. wellenfänger

    wellenfänger Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Von Bild kann keine Rede sein ...


    Genau:

    Unter Menü / Einstellungen / Verbindungen ... so in der Art.
    Da wo RGB steht..
    Müsste zu finden sein...
     
  4. EVierzig

    EVierzig Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    19
    AW: Von Bild kann keine Rede sein ...

    Habe den Menüpunkt gefunden. Vom Thomson-Kundendienst habe ich inzwischen erfahren, daß RGB eingestellt werden muß. Das Problem ist jetzt aber, daß im Menü RGB zwar aufgelistet, aber abgegraut ist (der Punkt wird übersprungen, wenn man die Liste durchgeht).
    Habe dann testweise mal den ebenfalls in diesem Menü gelisteten RF-Modulator auf "AN" geschaltet und den Receiver mit einem entsprechenden Kabel an den TV angeschlossen mit dem Ergebnis, daß alle Programme in einigermaßen guter Bildqualität empfangen werden - besser wäre sie vermutlich über den Scart-Anschluss. Aber was ist die Voraussetzung dafür, daß "RGB" im Menü aktiv, also wählbar, ist?
     
  5. wellenfänger

    wellenfänger Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Von Bild kann keine Rede sein ...


    Leider hab ich mein Gerät nicht vor mir, aber RGB kommt glaube ich zweimal vor:
    Oben: Schaltung Zwischen RGB und was 'Anderem'
    Darunter: Schaltung des RGB Levels..

    ist oben nicht RGB eingestellt kannst Du unten nichts schalten (also grau)
    also versuche oben (links/rechts) auf RGB zu kommen...


    ansonsten nochmal kundendienst fragen
    (gut zu hören das es sogar einen gibt)

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen