1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Astra19.2/Hotbird zu Astra19.2/Astra1N

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von napoli, 8. Juli 2012.

  1. napoli

    napoli Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich besitze zurzeit einen Anschluss bestehend aus einer 85cm Schüssel und einen Monoblock und empfange damit Astra 19.2 sowie Hotbird. Das italienische Fernsehen (wofür ich mir eigentlich extra Hotbird einrichten lies) geht mir langsam auf die Nerven :D, jeden Tag der selbe Schund und wenn doch mal etwas interresantes dran kommt wird es verschlüsselt.

    Ich würde jetzt gerne BBC usw. empfangen. Ich bin jedoch ein Laie und habe keine Ahnung und möchte auch nicht wirklich etwas verstellen.

    Wie bekomm ich jetzt Astra19.2/Astra1n? Ist es zwingend notwendig die Sat-Anlage bzw. LNBs zu drehen, verstellen o.ä. oder kann man es so belassen und nur am Receiver Einstellungen vornehmen? Welche Einstellungen müssten geändert werden?

    Vielen Dank:)
     
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Von Astra19.2/Hotbird zu Astra19.2/Astra1N

    Ein Monoblock LNB an einem 85er Spiegel ist für 6,2° Abstand zwischen beiden Orbitpositionen ausgelegt, die Kombination 19,2 & 28,2° Ost wird ergo damit nicht funktionieren. Mögliche Lösung: eine Multifeedschiene, am besten mit höhenverstellbaren LNB-Haltern, und zwei getrennte LNBs.
     
  3. napoli

    napoli Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Von Astra19.2/Hotbird zu Astra19.2/Astra1N

    OK dacht ich mir schon fast!
    Welche anderen Satelliten (anstatt Hotbird) sind empfangbar wenn man die Ausrichtung so belässt?
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.698
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Von Astra19.2/Hotbird zu Astra19.2/Astra1N

    Mit deinen Monoblock und ohne Ausrichtung Wechsel, kannst du nur Astra19,2° und Hotbird13° empfangen.;)
     
  5. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Von Astra19.2/Hotbird zu Astra19.2/Astra1N

    Etwa um den gleichen Winkelversatz läge in der anderen Richtung 25,5°E (Eurobird 2).
    Das ginge allerdings nur wenn der Monoblock so ausgeführt ist, daß Du den in der Position wechseln kannst. Es ändern sich dann natürlich auch die DiseqC-Zuordnungen.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.489
    Zustimmungen:
    3.698
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Von Astra19.2/Hotbird zu Astra19.2/Astra1N

    Tja, auf 25,5°E gibt es aber nichts interessantes. Nur Arabische Sender oder Feeds.
     
  7. napoli

    napoli Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Von Astra19.2/Hotbird zu Astra19.2/Astra1N

    Laut Receiver bekomm ich auch Eutelsat 9.0E rein, geht das überhaupt?
     
  8. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Von Astra19.2/Hotbird zu Astra19.2/Astra1N

    Nee, da dein Reciever nicht weiss auf welchem Sat er ist, kann er dir viel erzählen. Da die Frequenzen auf verschiedenen Sats gleich sind, hast du bei Eutelsat empfang.
     
  9. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Von Astra19.2/Hotbird zu Astra19.2/Astra1N

    Ha ha sehr witzig Ich habe ne Satanlage mit ner 65 ziger 4-fach Monoblock mit 9 Grad Abstand und ein paar zerfeuerte und bekomme zur Zeit 19,2 Grad Eurobird1 und den neuen Astra1N mit allen BBC und ITV Sendern mit 70 % Qualität rann. Mit meiner 1m Grossantenne habe ich zur Zeit 9Grad, 13Grad und 23,5Grad Ost.
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Von Astra19.2/Hotbird zu Astra19.2/Astra1N

    Genau darum schreibt er ja auch 85cm, da ist der Öffnungswinkel (und damit das Verhalten eines Monoblock-LNBs) ganz anders wie bei einer 65cm Antenne......
     

Diese Seite empfehlen