1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von analog zum digitalem Sat-TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Olli90, 3. Oktober 2005.

  1. Olli90

    Olli90 Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!
    Wir haben zu Hause eine (gut 10 jahre alte) Sat-Schüssel und einen SPAUN muti-switch, sodass wir 4 receiver anschließen können.
    SO langsam soll es jetzt aber auch mal digital werden und deswegen wollte ich mal fragen, was ich alles benötige um digitales fernsehen an 3 receiver und an 1 tv-karte anzuschließen.

    THX for help,
    oliver
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Von analog zum digitalem Sat-TV

    Möglichkeit 1:
    Du kaufst dir einen Universal Quad LNB. Den Multischalter schmeißt du raus.
    Die 4 Endgeräte kannst du dann direkt am LNB anschließen.

    Möglichkeit 2:
    Du kaufst dir einen Universal-Quattro-LNB. Dazu noch einen neuen aktiven 5/4 Multischalter. Hierbei schließt du die Geräte wie gewohnt am Multischalter an.

    Möglichkeit 1 ist etwas billiger, hat aber auch einige Nachteile. Zum einen kann es zu Schaltfehlern kommen, da in den Quad LNBs ziemlich miniaturisierte Multischalter eingebaut sind.
    Zum anderen muss der LNB dann komplett über den Receiver mit Strom versorgt werden, was auf Dauer für das Netzteil nicht so förderlich ist.
    Außerdem sollten die Kabelwege nicht großartig über 40 Meter lang sein.

    Bei beiden Möglichkeiten musst du auf jeden Fall 2 zusätzliche Kabel vom LNB ins Haus ziehen.

    Gruß Indymal
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Von analog zum digitalem Sat-TV

    absolut treffend erklärt. nur bitte überlege, ob du nicht einen multischalter 5 / 8 nimmst. die sind kaum teurer und du hast die möglichkeit der erweiterung auf 8 endgeräte.
     
  4. Olli90

    Olli90 Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Von analog zum digitalem Sat-TV

    Könntest du vielleicht ungefähr sagen in welchem Preisbereich wir uns befinden?
    Eine neue Schüssel wird dazu auch gekauft und die Kabel sind nicht länger als 40 m.
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Von analog zum digitalem Sat-TV

    EIn Quad LNB kostet je nach Hersteller zwischen 30 und 60 Euro. Ein Quattro LNB ist im Schnitt 30% billiger. (Kathrein und Technisat lasse ich hierbei mal außen vor, da diese wesentlich teurer sind)
    Brauchbare 5/4 Multischalter (Spaun) kosten in etwa 75 Euro.

    Insgesamt käme man also auf ca 50 Euro Mehrkosten bei Variante 2. Wenn du nochmal 50 Euro drauf packst, bekommst du aber auch schon einen guten 5/8 Multischalter, wo bei Bedarf problemlos auch noch bis zu 4 weitere Anschlüsse in der Zukunft mal versorgt werden könnten.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen