1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Analog Sat auf Digital Sat, was brauch ich ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Andy F, 6. November 2006.

  1. Andy F

    Andy F Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin leider auf dem Gebiet noch Laie, wir haben in unserem Haus Analoges Sat TV , das ganze über einen Multischalter für 4 Fernsehgeräte. Ich würde in meiner Wohnung nun gerne Digitales Sat haben, der rest sollte wenn möglich analog bleiben da meine Eltern einen Loewe TV mit integriertem Receiver besitzen und digital auch nicht brauchen bzw. wollen.

    Würde das ganze vielleicht dann gleich für bis zu 8 teilnehmer zusammen kaufen, falls ich einen neuen Multischalter brauche.

    Kann mir jemand sagen was ich alles ändern bzw. kaufen sollte und welche Marken günstig sind, brauche nicht jeden schnickschnack aber ein wenig Qualität sollten die Teile schon haben, mit was für Kosten muß ich in etwa rechnen ?

    Würde mich freuen wenn mir jemand ein wenig helfen könnte, vielen Dank schonmal

    grüße Andy
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Von Analog Sat auf Digital Sat, was brauch ich ?

    Wenn Du auf 8 Teilnehmer aufrüsten willst, brauchst Du also auf jeden Fall einen neuen Multischalter (MS), und zwar einen "5/8", dazu ein Universal-Quattro-LNB. Du musst nun das alte LNB gegen das neue austauschen und 2 neue Kabel von der Antenne zu dem Punkt verlegen, wo der MS war bzw. wieder hin soll. Du hast also dann insgesamt 4 Leitungen zwischen Antenne und MS liegen, diese sind genau nach der Beschriftung von LNB und MS zu verbinden. Vom Multischalter aus kannst Du dann nach Belieben Deine Teilnehmer anschließen, egal ob analog oder digital, Du kannst auch Anschlüsse unbelegt lassen, diese dann aber bitte gegen Staub schützen. Die veraltete Methode mit Abschluß-Widerständen kann entfallen, die Multischalter von heute sind alle rückkopplungssicher.
    Über die Marken kann man sich nun streiten, ich würde Dir folgendes empfehlen:
    LNB: Edision QL-5 (0,2 dB) > ab ca.17€
    MS: PMSE 5/8 > ab ca.50€
    Am besten kaufst Du beides zusammen, da bekommst Du es besonders günstig.
    Den Multischalter musst Du allerdings mit Strom versorgen, das war bei Deinem alten MS möglicherweise nicht so, ist aber heutzutage nahezu unumgänglich, da die LNB's mehr Strom brauchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2006
  3. Andy F

    Andy F Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Von Analog Sat auf Digital Sat, was brauch ich ?

    Vielen Dank,

    also soweit ist mir das dann schonmal klar, wie sieht es denn aus wenn ich meinen derzeitige MS behalten würde, was müßte dieser für Daten haben damit er auch mit dem digitalen funktioniert ?
    Wenn es mit dem alten geht würde ich mir das aufrüsten auf 8 Teilnehmer erstmal sparen, kann ich ja dann immer noch.
    Soweit ich es noch weis hat mein MS schon ein Netzteil, also wird mit Stromversorgt.
    Oder geht es mit dem alten MS sicher nicht ?

    Hab leider wirklich nicht viel ahnung von der Sat technik was solche Ding betrifft.

    Gut die 60 euro + versand bei dem ebay angebot gehen ja noch.

    Was für eine größe müßte denn die Antenne haben ? Ich glaube es ist nur eine 60er oder so, muß das ganze mal bei Tageslicht anschauen und mir die Daten aufschreiben.

    Gibt es Digitale Sat Reciever um die 80 Euro die anständige Qualität haben ?

    grüße Andy
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Von Analog Sat auf Digital Sat, was brauch ich ?

    er müsste 4 Eingänge haben: LNB-A:12V/18V, LNB-B:12V/18V
    Wahrscheinlich geht das nicht, da müsstest Du schon einen MS haben, wo 2 Twin-LNB's angeschlossen sind, solche Anlagen wurden früher für Astra und Eutelsat aufgebaut, aber so wie es aussieht, hast Du ja 'nur' Astra, also wirst Du nur 2 Sat-Eingänge haben, der 3. ist für Antennen-Signale (Terrestrik).
    Ich will Dir noch eine weitere Möglichkeit nicht vorenthalten: Du könntest ganz auf einen Multischalter verzichten und ein Quattro-Switch-(Quad)-LNB nehmen, da kannst Du 4 Teilnehmer direkt anschließen, 2 weitere Leitungen brauchst Du also auch hier. Und sollten eines Tages die 4 Anschlüsse doch nicht mehr reichen: Du könntest auch dieses LNB nachträglich mit einem Multischalter erweitern, nur musst Du da auf "Quad-Tauglich" achten, die Teile sind etwas teurer als 'normale' Multischalter.
    60cm ist OK, wenn die Antenne noch in Ordnung ist. (kein Rost usw.)
    Das kommt ganz darauf an, was Du damit empfangen willst. Sogenannte FTA (Free-to-Air)-Receiver sind ausgesprochen billig, damit kannst Du aber kein Premiere o.ä. empfangen. Und diese Geräte haben wahrscheinlich keine Zukunft, denn es soll in Bälde über Satellit vieles verschlüsselt werden, so z.B. auch die deutschen Privat-Sender RTL, Pro7 usw, die derzeit noch frei senden. Ob das was wird, bleibt abzuwarten, aber ich befürchte, die werden das durchdrücken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2006
  5. Andy F

    Andy F Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Von Analog Sat auf Digital Sat, was brauch ich ?

    Also erstmal DANKE :)

    Finds wirklich Klasse wie einem hier geholfen wird, echt spitze.

    Mein MS hat soweit ich mich errinnere wirklich nur 3 Eingänge, müßte mich jetzt arg täuschen wenns anders wäre.

    Die Antenne ist soweit noch in ordnung, also das letztemal als ich auf dem Dach war sah ich noch nix von Rost.

    Werde mir dann wohl doch gleich nen 5/8 MS holen und den passenden LNB wie du meintest, kostest ja nicht die Welt.

    Fehlt mir nur noch ein passender Reciever, werde ich mich mal umschauen und weiter informieren. Erstmal gings mir darum ob es überhaupt ohne den rahmen zu sprengen möglich ist meinen TV auf Digital umzustellen.

    grüße Andy
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Von Analog Sat auf Digital Sat, was brauch ich ?

    hallo @Andy F

    bezüglich receiver, schaue dir mal den TECHNISAT MF-4 S an, den bekommst du schon um 99 euro und der hat so ziemlich alles was man braucht! alles andere mach so wie dir @Brummschleife vorgeschlagen hat. allzeit guten empfang!!!:winken:
     
  7. Andy F

    Andy F Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Von Analog Sat auf Digital Sat, was brauch ich ?

    Danke für die Hilfe.

    Hab mir das ganze heuet mal angeschaut, also Die Sat antenne und der LNB sind von Kathrein, der Spiegel hat gute 60 cm und sieht noch aus sehr gut aus, nur etwas schmutzig, kein rost. Der LNB ist nur so befestigt das ich ein Adapter brauche, hab mir das bei Ebay aber bestellt.

    Der Multischalter ist doch ohne Netzteil, das Netzteil ist für einen Verstärker der die normale Antenne wo wir Ard,ZDF, Schweizer und ORF (nicht egrade schön) empfangen. Kann ich dieses kabel dann am Multischalter anschliessen, oder habe ich das mal falsch verstanden ? Oder kriege ich den Schweizer auch über Digital ?

    Hab mir den LNB und MS von Brummschleifes Link bestellt.

    Bin gespannt ob alles klappt.

    Eine Frage noch zum Reciever, ich will mir zu Weihnachten einen LCD Fernseher kaufen, gibts da wegen der Bildqualität ne besondere Empfehlung ?
    Oder mach ich mit dem Technisat alles richtig ?
    Bei geizhals habe ich folgende gefunden:

    TechniSat Digit MF4-S Conax titan (0000/4680)
    TechniSat Digit MF4-S Conax silber
    TechniSat Digit MF4-S CC (0003/4680)

    Der Silber ist am günstigsten, bei Technisat auf der Homepage finde ich nur den TechniSat Digit MF4-S CC (0003/4680).
    Kann mir jemand sagen welcher der beste ist oder sind da keine Technischen Unterschiede ?

    grüße Andy
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Von Analog Sat auf Digital Sat, was brauch ich ?

    da gibt es keine unterschiede, alles das selbe - die farbe ist halt anders!:winken:
     
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Von Analog Sat auf Digital Sat, was brauch ich ?

    dein terrestrisches antennenkabel kannst du in den neuen MS einspeisen und damit überall ins haus verteilen, wo deine kabel vom MS hinführen.
     
  10. Andy F

    Andy F Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Von Analog Sat auf Digital Sat, was brauch ich ?

    @ viceroy

    danke, dann ist ja gut ;)

    @ heulnet

    auch dir danke ;) dann ist das ja auch viel besser wie jetzt.

    Ist das TV Bild eigentlich auch ohne HDTV Sat Receiver beim Digitalen Sateliten empfang besser wie jetzt mit dem Analogen ??

    Oder wird das nur besser wenn ich einen HDTV Sat Receiver, oder wie die heissen, benutze ??

    Den LCD Fernseher habe ich ja noch nicht, aber bis Weihnachten wollte ich mir einen holen, nicht das ich beim Sat receiver was falsch mache.
    Die HDTV Receiver sind ja viel zu teuer, und so wie ichs verstanden habe bringen sie nur den Vorteilen wenn auch auf HDTV gesendet wird und bei den normalen Sendern nicht.

    Also reicht mir dann auch noch ein "normaler" Digital Receiver, oder ??

    Ich weis, viele Fragen, aber ich blick einfach nicht ganz durch bei dem ganzen Zeug.

    grüße Andy
     

Diese Seite empfehlen