1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Analog auf digitales fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Mowo, 9. August 2009.

  1. Mowo

    Mowo Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe seit ca.1994 eine SAT Schüssel mit Analogem " LNB " Anschluß auf meinem Dach .Von diesem "LNB " aus führen 2 Koaxilkabel an 2 analoge Reciver .

    Nun möchte ich von Analog auf Digital umsteigen ,wozu ich ja ein Digital " LNB " und digitale " Reciver benötige .

    Meine Fragen:

    1. Welches LNB benötige ich dafür? ( Ein Quadro LNB ) ???
    2. Können die beiden vorhandenen Koaxialkabel genutzt werden ?
    3. Kann ich die Schüssel benutzen oder muß eine neue installiert werden ?

    Was muß ich sonst noch beachten wenn ich eine Umstellung von Analog auf Digital vornehmen möchte ?

    gruß Mowo
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Von Analog auf digitales fernsehen

    Wenn es wirklich bei zwei Receivern bleiben soll und auch keine Twin-Receiver geplant sind, brauchst du nur ein digitaltaugliches Twin-LNB (also eines, das das Highband empfängt), der Rest kann bleiben. Mit ein bisschen Glück ist dein LNB sogar digitaltauglich - obwohl, 1994, eher nicht.

    Gruß
    th60
     
  3. Mowo

    Mowo Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Von Analog auf digitales fernsehen

    Hallo th 60

    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort .

    Da ich auf diesem Gebiet ein echter Laie bin ,muß ich Dich mal fragen .

    Was ist ein " Twin Receiver " bzw. ein " Twin LNB " ???


    Gruß
    Mowo
     
  4. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Von Analog auf digitales fernsehen

    Twin-LNB: LNB mit zwei Anschlüssen, an das zwei Kabel angeschlossen werden können. Du hast aktuell ein Twin-LNB an deiner Schüssel, mit dem du die analogen Sender empfängst. Um alle Sender digital an zwei Anschlüssen empfangen zu können, brauchst du ein Universal-Twin-LNB (oft Digital-Twin-LNB genannt).

    Twin-Receiver: Receiver mit zwei Tunern, mit dem man gleichzeitig einen Sender aufnehmen und einen anderen schauen kann. Dieser hat zwei Leitungen vom LNB zum Receiver nötig, d.h. mit einem Twin-LNB kann ein Twin-Receiver betrieben werden.
     
  5. Mowo

    Mowo Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Von Analog auf digitales fernsehen

    Hallo Course

    Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort ,habs kapiert.

    gruß Mowo
     

Diese Seite empfehlen