1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von winko1979, 4. April 2005.

  1. winko1979

    winko1979 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe mir einen digitalen Receiver gekauft und gegen meinen alten analogen ausgetauscht. Da ich nur Sender wie Bibel TV und Co empfange, habe ich mich auf dieser Seite schlau gemacht! Jetzt weiß ich dass es zu 99 % am LNB liegt. Mein Problem ist jetzt, wenn es wirklich der LNB ist (der wurde beim Wohnungsbau 2000 vom Hausverwalter gekauft) wie soll ich den austauschen? Es ist ein LNB für acht Teilnehmer! Was hab ich da für Möglichkeiten? Was kostet so ein LNB? Kann auch was anderes Schuld daran sein, dass ich nur diese komischen Sender empfange?

    Danke schon jetzt für eure Antworten!

    Lg
    Alex
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Von analog auf digital

    Mehrere Möglichkeiten:

    1: Okto-LNB (acht Leitungen am LNB) vielleicht defekt.

    2. Quatro-Universal-LNB (vier Leitungen am LNB) defekt oder nur zwei Leitungen angeschlossen, weil der Multischalter (MS) nur zwei Eingänge hat.

    3. Dual-Output-LNB (zwei Leitungen am LNB) ist nicht digitaltauglich, nachgeschalterter MS hat auch nur zwei Eingänge, ist dann auch auszuwechseln.

    4. Einstellungen am Receiver verkehrt, im allgemeinen aber keine Veränderung nach Auslieferung nötig. 22 kHz-Signal muss zum High-Band umschalten.

    Kosten:
    LNB von Alps, Invacom, Kathrein, ... von ca 50 bis 150 €
    MS (hängt von Leitungslängen und sonstiger Einspeisung (z.B.UKW ab) von Spaun oder TechniSat etwa 100 bis 130 €.
    plus Kleinteile
    plus Montage

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen