1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Analog auf Digital ????

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von bossi, 30. März 2003.

  1. bossi

    bossi Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Rheinberg NRW
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe bis jetzt eine analoge Sat- Anlage mit Multiswitch 5/4 von TechniSat. Möchte jetzt gerne einen digitalen LNB anbringen, habe einen wo drauf steht: 10.7-12.75 GHz sowie Quatro LNBF 0.6dB. Ich weiss das dieser LNB für so eine Multiswitchanlage gedacht ist.
    Meine Frage nun, der LNB hat unten V/L V/H H/L & H/H stehen, kann ich diesen LNB jetzt ohne weiteres gegen meinen alten anolgen LNB austauschen ???
    WAS MUSS ICH BEACHTEN durchein

    Auf dem Switch steht noch SAT1= 18 V; SAT2= 13V;
    SAT3= 18V + 22kHZ & auf SAT= 13 V + 22kHZ
    Man hat mir gesagt, das ich mit diesem LNB auch weiterhin Analog empfangen kann, stimmt das ??? weil 2 TV Geräte weiterhin analog empfangen wollen.

    Ich hoffe Ihr könnt mir schnell eine Antwort geben, was ich beachten muss bzw. ob ich die LNB`s einfach so austauscshen kann ???
    Ich sage schon mal DANKE für Eure Mühe !!! läc
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Einfach nur das LNB tauschen. Analog geht auch weiterhin.

    Zu Belegung:
    V/L = SAT2= 13V
    V/H = SAT= 13 V + 22kHZ
    H/L = SAT1= 18 V
    H/H = SAT3= 18V + 22kHZ

    Blockmaster
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Allerdings ist mit dem angegebenen Multischalter nur der Empfang eines Satelliten möglich, sonst muß auch dieser gegen eine 9/4-Ausführung ersetzt werden.
     
  4. bossi

    bossi Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Rheinberg NRW
    Hallo !!!
    Erst mal DANKE für die schnelle Antwort!!!
    Heißt nur einen Sat zu empfangen = entweder Astra oder Eutelsat ??? gilt das dann nur für analog oder auch für digital ??? durchein
     
  5. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Jep nur eine Postition wie 19,2e o d e r 13e. Ob analog oder digital spielt keine Rolle.
     
  6. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    EIGENTLICH für beides. Irgendwie aber doch nicht :)

    Grund: Analog-Sender sind nur im Low-Band, bis auf 2 Ausnahmen auf Hotbird (da sind aber sowieso kaum noch Analogsender). Digitalsender dagegen sind in allen Bändern (die meisten noch im High-Band, aber eben nicht ausschließlich dort)

    Ergo: für 2 Sat-Positionen muß ein 9/x- (11/x-) Multischalter her, z.B. GigaSwitch 11/8.

    Das nächste wird dann irgendwann das Ka-Band sein, allerdings dürfte es für normale TV-Zuschauer erstmal sehr sehr lange (ich schätze mal 50 Jahre und mehr) nicht mehr nötig sein upzudaten. Das Ka-Band wird nur in spezialfällen genutzt (es könnte aber sein, dass damit kleinere Schüsseln realisierbar sind, aber da die Kunden Ku-Equipment haben, wird auch auf sehr lange Sicht im Ku-Band gesendet werden)

    PS: Komm' bloß nicht auf die Idee, aufs einen kompletten Übergang ins Ka-Band zu warten, das wird noch weit über 10 Jahre dauern (oder nie passieren)
     

Diese Seite empfehlen