1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

von analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pietz, 15. September 2006.

  1. pietz

    pietz Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    moin
    zur situation:haben ne 80 cm schuessel auf dem dach mit nem offenbar twin lnb,weil von der schuessel 2 kabel kommen.die 2 kabel von dem lnb enden in einem multischalter,wo auch ein kabel von der "radio"antenne endet.an dem multischalter sind 6 ausgaenge fuer receiver die auch alle gebraucht werden.

    meine fragen sind folgende:
    ich moechte gerne analog und digital "empfangen" koennen, weil meine eltern gerne alles so lassen wollen wie es ist.mein bruder und ich wollen uns digitale receiver zulegen.was brauche ich um das alles zu verwirklichen?
    brauche ich nur nen neuen lnb?oder auch nen neuen multischalter?

    was brauche ich wenn wir nur digital "empfangen" wollen und nicht noch zusaetzlich analog?

    MfG pietz
     
  2. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: von analog auf digital

    Um alles empfangen zu können, benötigst Du ein neues LNB (QuattroLNB) und einen Multischalter (5/6=4x SAT-Eingang, 1x terrestrischer Antenneneingang, 6= Ausgänge).

    Du mußt dann vom LNB 4 Leitungen zum Multischalter ziehen. Danach kannst du an jedem Anschluß einen Digital oder einen Analogreceiver verwenden.

    Viele Grüße
    Donn
     
  3. pietz

    pietz Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Beiträge:
    2
    AW: von analog auf digital

    und was ist wenn ich nur digital will?
    reicht es wenn ich mir nen digitalen twin lnb kaufe und dann an den alten multischalter mache??
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: von analog auf digital

    Du hast eine absolut korrekte Antwort bekommen. So geht es halt korrekt.

    Du kannst dir natürlich ein neues "digitales" Twin LNB kaufen. Aber warum, sowas hast du doch schon ;-)

    Willst du unbedingt keinen neuen Multischalter kannst du das LNB auch gegen ein Quad-LNB tauschen.
    Zwei Anschlüsse gehen an den alten Multischalter und die anderen zwei können du und dein Bruder nutzen (Halt die beiden digital Receiver direkt daran anschließen).

    Aber soll irgenein anderer Receiver dann später auch durch einen digitalen Ersetzt werden kannst du das Quad-LNB wieder wegschmeißen.

    Warum nicht gleich richtig. Ein Quattro-LNB und ein 4/xer Multischalter und du hast di nächstne Jahre wieder Ruhe mit der Bastelei.
    In vier Jahren ist analog vermutlich eh weg. Dann brauchen alle digital Receiver.

    cu
    usul
     
  5. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: von analog auf digital

    An dem alten Multischalter wird es nicht gehen, weil er vermutlich nur die Zwischenfrequenzen des Low-Bandes unterstützt.

    Mach es so, wie ich es gesagt habe. Das ist der sicherste Weg, und LNB und Multischalter bei Ebay kosten nicht die Welt.
    Es muss auch nicht immer das beste und teuerste sein. Auch Baumarktware á la Skymaster verrichten wunderbar ihren Dienst.

    Donn
     
  6. wheelie

    wheelie Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Augsburg
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur !
    AW: von analog auf digital

    Hi,
    ich würde in jedem Fall die Lösung mit Multischalter kaufen.
    Keine Probleme bei der Erweiterung der Anlage und keinen Ärger mit der Schaltspannung bei langen Leitungswegen. Das Radio kann weiterhin genutzt werden und es gehen analoge und digitale Receiver ohne Probleme.
    Grüße,
    Wheelie
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: von analog auf digital

    Es geht bei dieser Lösung darum das die Receiver am Multischalter analog bleiben und die digitalen direkt an's LNB kommen.
     

Diese Seite empfehlen