1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von analog auf digital umrüsten?! Wie ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von cromags, 2. Juli 2003.

  1. cromags

    cromags Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Achtung jetzt kommt der absolute Anfänger breites_ ! Ich besitze eine 80cm Schüssel mit Twin-LNB aus dem Baumarkt und dazu zwei Analog Receiver. Ketzt möchte ich einen digitalen Festplattenreceiver (z.B. Hyundai HSS 730 H) anschaffen. Was muss ich dazu neben dem digitalen Festplattenreceiver nochkaufen. Ich habe gehört, dass ich jetzt eine Twin LNB kaufen müsste, die sowohl analog als auch digital tauglich ist wenn ich einen Analog Receiver weiterbenutzen möchte. Stimmt das? Wenn ja, welche ? Was muss ich noch ersetzen? Die Schüssel kann ich wohl behalten, denke ich...also einfach neue LNB reinschrauben? Oder muss ich auch ein Kabel zum neuen digitalen Festplatten Receiver ersetzen? Sind die Anschlüsse bei digital und analog gleich? Wie ihr seht Fragen über Fragen durchein ...Vielleicht kann mir jemand einfach einPaket empfehlen was ich alles anschaffen muss um a) einen digitalen Festplatten Receiver nutzen zu können b) möglichst viele Teile meiner alten analogen Twin Sat Anlage weiter nutzen zu können und c) mit dem zweiten Anschluss der neuen LNB einen alten analogen Receiver weiternutzen zu können. Ahh, noch was sch&uuml : muss man beim digitalen Fernsehen auf einen anderen Satelliten ausrichten? Ich glaube im Augenblick habe ich meine Schüssel auf Astra ausgerichtet...Ich bin für jede Hilfe dankbar l&auml;c !!! Beste Grüsse, Christoph mailto:cromags@web.decromags@web.de</a>
     
  2. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Wie alt ist deine Anlage?
    Welche Werte stehen auf dem LNB?
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Mit einem Twin Universal LNB kannst du analog und digital empfangen. Nur "digital" LNB's gibt es auch überhaupt nicht.

    Kabel und Stecker sind gleich.
    Es ist nur der Receiver der wirklich digital ist. Der Rest der Anlage (LNB, Kabel usw.) überträgt einfach nur ein Signal. Ob das analog oder digital ist, ist egal.

    Kommt alles von Astra.

    Blockmaster
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
  5. cromags

    cromags Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    4
    Also auf dem LNB Steht: Skymaster, Rauschmaß o,6 db, TWIN LNB, H/V Umschaltung, 13/18 Volt, Frequenzbereich 10,70-11,85 GhZ, LO 9,75 GHZ
    Heißt das jetzt daß ich einfach einen digitalen Festplattenreceiver kaufen ,ihn anschliessen und fernsehen kann...? MFG
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das LNB kann nur Low-Band (nur analog). Also brauchst du ein neues Universal Twin LNB.

    Blockmaster
     
  7. cromags

    cromags Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    4
    Ist das alles was ich neu brauche und wenn ja welche LNB ist empfehlenswert? Ich frage leiber nochmal: also nur neue LNB vor die Schüssel schrauben, Festplattenreceiver kaufen und fernsehen? Und der zweite analoge Receiver funktioniert weiter? Vielen, vielen Dank!!! Beste Grüsse, Christoph
     
  8. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Da gibt's hier im Board schon verschiedene Diskussionen dazu. Empfehlenswert sollen wohl Marken-LNBs von Sharp, MTI oder Alps sein.

    Zu allen ein Ja.
     
  9. cromags

    cromags Neuling

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    4
    Allerbesten Dank !!!! l&auml;c l&auml;c l&auml;c
     

Diese Seite empfehlen