1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von 2-Teilnehmer Analog auf 4-Teilnehmer Digital???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Chewi, 18. August 2005.

  1. Chewi

    Chewi Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo :winken: ,


    bin momentan auf der Suche nach einer Digitalen Sat-Anlage. Da ich absolut keine Ahnung davon habe möcht ich mich mal hier umhören was so empfohlen wird.

    Momentan ist noch eine Kathrein-Antenne mit 2 analogen Kathrein Recievern in Betrieb. Die Anlage ist von 1990, also nicht mehr die Neueste.

    Ich denk am besten wäre eine neue Komplettanlage. Nur welche?
    Es soll auf jeden Fall auf 4 Reciever aufgerüstet werden.
    Taugen diese Baumarkt-Angebote mit Antenne und 4 digitalen Recievern was? Muss keine High-End Anlage für viel Geld sein, sondern eher was für normale Ansprüche und für einen guten Preis.

    Hab mich auch schon durch den ein und den anderen Online Shop durchgewühlt. Mit den Antennen würd ich ja noch einigermaßen klar kommen, aber bei LNB's, Multiswitch und was weiß ich hörts dann bei mir auf. :confused:

    Hoff ihr könnt mir etwas weiterhelfen.

    MfG
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Von 2-Teilnehmer Analog auf 4-Teilnehmer Digital???

    Wenn Du momentan eine Kathrein-Antenne betreibst, gibt´s keinen Grund, diese auszumustern. Einfach das vorhandene LNB gegen ein UAS 484 tauschen, zusätzlich einen Multischalter Deiner Wahl, und schon ist die Anlage für Analog- wie Digitalprogramme gleichermaßen tauglich. Als Multischalter-Fabrikate empfehlen sich Marken wie Spaun, Kathrein und Technisat. Vom Multischalter aus geht dann je eine Koaxialleitung zu jedem Empfangsplatz.
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Von 2-Teilnehmer Analog auf 4-Teilnehmer Digital???

    Hi,
    oder ein "UAS 485" mit intergreitem Switch, dann ist allerdings bei 4 Receivern auch Schluss.
    Du kannst Deine analogen Receiver auch weiterverwenden, reicht ja fürs Schlafzimmer, oder? Meinen Baumarktreceiver nutze ich auc nur dort, fürs Wohnzimmer sollte es schon was bessere sein.
    Gruß
    Thomas
     
  4. Chewi

    Chewi Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Von 2-Teilnehmer Analog auf 4-Teilnehmer Digital???

    Sehr gut. Das sind Antworten die ich brauche. Macht das nichts das die Antenne schon älter ist? Wie gesagt ca. 13-15 Jahre alt. Könnte ne 80er Antenne sein. Hab irgendwas gelesen das bei 4 Teilnehmer-Anlagen die Antenne größer sein soll (vom Durchmesser).
    Gibts bei den LNB's was zu beachten? Brauch ich einen Adapter um den an die Antenne zu montieren?

    Gruß Chewi

    Edit: Wenn ich den UAS 485 nehme mit integriertem Switch gehen dann die Koaxial-Kabel direkt vom LNB zum Reciever?
    Wenn ich den UAS 484 nehme auf was mus ich beim Multischalter achten? Wieviel Ausgänge/Eingänge. Da blick ich noch nit ganz durch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2005
  5. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Von 2-Teilnehmer Analog auf 4-Teilnehmer Digital???

    Hi,
    die Kathreins habe eine spezielle Aufnahme für die LNBs, deshalb der Tip mit den LNBs. Beim UAS 485 brauchst Du keinen Switch mehr, die Receiver werden direkt an den LNB angeschlossen. Beim UAS 484 brauchst Du einen Multiswitch, dafür werden Deine Receiver weniger belastet und Du kannst besser erweitern.
    Nicht-Kathrein LNBs passen nicht bei Dir.
    Die Schüssel war damals gut und da sich die Gesetze der Physik seit dem nicht groß geändert haben, solltest Du die auch behalten.
    Die Anzahl der der Teilnehmer steht in keinem Zusammenhang mit der Schüsselgröße.
    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2005
  6. Chewi

    Chewi Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    21
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2005
  7. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Von 2-Teilnehmer Analog auf 4-Teilnehmer Digital???

    richtiiiiig!
    Keine Ahnung, was die da jetzt genau verkaufen.
    Gruß
    Thomas
     
  8. Chewi

    Chewi Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Von 2-Teilnehmer Analog auf 4-Teilnehmer Digital???

    Das ist ein Inverto Quattro LNB mit einem Adapter für die Kathrein Antenne. Kostet halt nur 40€ im Gegensatz zu ca. 140€ für den Kathrein LNB.

    Gruß Chewi
     
  9. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Von 2-Teilnehmer Analog auf 4-Teilnehmer Digital???

    Sowas wird hier gar nicht gerne gesehen, Gottes ähh,. Kathreinlästerung...
    Nö, sieht ganz gut aus. Du hast aber gesehen, daß Du einen Switch für dieses LNB brauchst, oder?
    Ich würde dann auch konseqent ein geswitchtes nehmen.

    Gruß
    Thomas
     
  10. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Von 2-Teilnehmer Analog auf 4-Teilnehmer Digital???

    Servus,

    das LNB in der Auktion habe ich selber in Betrieb, kann darüber nichts negatives darüber berichten. Wenn Du nicht das Geld für ein Kathrein LNB ausgeben willst, ist das eine sehr gute Alternative. Vorallem für das gesparte Geld, bekommste schon einen vernünftigen Multischalter, welche hier auch von nöten ist, da es sich um ein reines Quattro LNB handelt.
     

Diese Seite empfehlen