1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Volleyball

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von american-way, 30. Juni 2005.

  1. american-way

    american-way Platin Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    2.239
    Anzeige
    "Unterföhring (ots) - Premiere zeigt ab Mitte Oktober die Heim- und
    Auswärtsspiele des aktuellen Double-Gewinners VfB Friedrichshafen und
    von Vizemeister evivo Düren in der Volleyball Champions League live
    und exklusiv im deutschen Fernsehen. Der Abo-Sender konnte sich am
    Mittwoch mit den beiden Vereinen auf einen Vertrag mit einer Laufzeit
    von zunächst einem Jahr einigen.

    Premiere Sportchef Carsten Schmidt dazu: "Die Volleyball Champions
    League ist das Top-Produkt im Volleyballsport, hier finden sich die
    besten Spieler der Welt. Ich freue mich, dass wir demnächst nicht nur
    den Fans von Friedrichshafen und Düren, sondern allen Volleyball-Fans
    ihren Lieblingssport auf höchstem Niveau anbieten können. Neben
    Fußball, Basketball und Eishockey haben wir damit eine weitere
    populäre Mannschaftssportart im Programm."

    Der erste Spieltag der Champions League ist Mitte Oktober, die
    Saison endet mit dem Final Four Turnier Ende März 2006. Mit der
    Vereinbarung ist klar, dass mindestens jeweils acht Spiele der beiden
    Clubs im deutschen Fernsehen live zu sehen sein werden. Die Indesit
    European Champions League besteht aus 20 Vereinen, gespielt wird in
    der Gruppenphase in vier Gruppen à fünf Teams. Der VfB erreichte in
    der vergangenen Saison den vierten Platz. Titelverteidiger ist der
    französische Spitzenclub Tour VB."


    Premiere wills wissen
     
  2. filmeguckercgn

    filmeguckercgn Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    98
    AW: Volleyball

    Find ich ok, denn diese " Randsportart" sollte auch mal öfter gezeigt werden!
     
  3. Mario999

    Mario999 Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    341
    AW: Volleyball

    scheinen wohl alle auf Volleyballtrip zu sein, erst RTL jetzt Premiere...
     
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Volleyball

    Ich finds gut. Ich muss zwar nicht jedes Spiel sehen, aber wenn ich beim Zappen mal auf Volleyball gestoßen bin, bin ich immer hänger geblieben.
     
  5. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Volleyball

    Premiere "mußte", weil SWR, WDR und das DSF die hohen Produktionskosten nicht (mehr) zahlen wollten.
     
  6. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Volleyball

    Naja, wenn Premiere günstig an Sportrechte kommen kann, spricht nichts dagegen, zuzuschlagen. Erst recht, wenn in der dazugehörigen Pressemitteilung das Wörtchen 'Premium' fehlt...
     
  7. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Volleyball

    warum muss premiere???
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.190
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Volleyball

    Premiere musste nicht, aber ich hab irgendwo gelesen, dass die Volleyball-Clubs Fernsehsender als Partner präsentieren müssen, sonst dürfen sie nicht in der CL starten. Sie müssen also garantieren, dass die CL-Spiele in einem nationalen TV-Sender übertragen werden. Die Dritten hatten abgesagt, da sie, wie TV.Berlin schon sagte, die Kosten nicht mehr tragen wollten, da ist nun wohl Premiere eingesprungen...
     
  9. Aimar

    Aimar Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    864
    Ort:
    Hamburg
    AW: Volleyball

    Das ist richtig. Ohne einen TV-Partner der nicht mindestens 52 Minuten von jedem Spiel berichtet - was in anderen Ländern anscheinend kein problem ist - darf man nicht in der CL spielen. :p
     
  10. Aimar

    Aimar Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    864
    Ort:
    Hamburg
    AW: Volleyball

    Immerhin ist es "das Top-Produkt im Volleyballsport" :D
     

Diese Seite empfehlen