1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

vollautomatische drehanlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dikka, 15. Dezember 2001.

  1. dikka

    dikka Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    münchen
    Anzeige
    Hallo an alle Sat-freaks!


    Ich habe von meinem Onkel wegen gewisser Umstände
    eine 100-er Schüssel komplett mit LNB, Polarmount und 18" Schubmotor bekommen, die ich gerne installieren würde. Da mein Receiver einen Positioner eingebaut hat (habe ich bisher nicht gebraucht), dürfte es ja kein Problem sein eine kleine vollautomatische Anlage aufzubauen.
    Mein Ziel ist es, soweit wie es möglich ist, Eutelsat W1 (10° Ost), Astra (19,2° Ost) und Türksat 1C (42° Ost) zu empfangen. Geht das gut?

    ABER: ich habe leider weder die Anleitung zum Motor noch habe ich im Internet Infos über die Installation des Motors mit dem Polarmount gefunden.

    Das Einzige, was ich bisher so mitbekommen, aber immer noch nicht recht verstanden habe, ist, dass das Ganze nach Süden auf einen Eutelsat gerichtet werden muss, dass man Limits setzen muss, damit die Schüssel nicht über die Grenzen weiterdreht und dass man den Motor nie arbeiten lassen soll, ohne ihn an der Schüssel montiert zu haben.

    WENN mir also jemand Infomaterial hat, oder z.B. eine Internetseite kennt, würde ich sehr freuen, wenn er sie mir zukommen lassen könnte. Wenn die Lösung zu meinem Problem nicht allzu zeitaufwendig sein sollte, könnt ihr mir die Tipps natürlich auch sehr gerne selbst ins Forum setzen.

    Jetzt schon mal ein fettes Dankeschön für alle Antworten.
     

Diese Seite empfehlen