1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Voip-Telefon, wieviel anbieter auf ein Gerät?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von viceroy, 22. Februar 2008.

  1. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    Anzeige
    ist es möglich bei einem gerät mit 4 accounts, diese auf 2 anbieter aufzuteilen? z.b. 3 für sipgate und 1 für skype, oder brauche ich für jeden anbieter ein separates telefongerät?:eek:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Voip-Telefon, wieviel anbieter auf ein Gerät?

    Kommt auf das Gerät an. Sollte aber eigendlich in der Anleitung des Gerätes beschrieben sein wie du die einzelnen Accounts konfigurierst.

    BTW: Bietet Skype VoIP (also die gängigen Protokolle wie SIP)?

    cu
    usul
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Voip-Telefon, wieviel anbieter auf ein Gerät?

    habe noch kein gerät. die konfiguration ist das wenigste, es geht darum ob die zwei kompatibel sind und welches gerät die beiden verkraftet. sitze hier in einem nest mit 200 einwohnern da ist es sehr schwer solche fragen zu beantworten. da ich mich erst seit ein paar tagen mit dieser materie besfasse weiss ich nicht wo ich suchen und fragen soll!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2008
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Voip-Telefon, wieviel anbieter auf ein Gerät?

    Naja, Skype ist ja erstmal was für den PC und nichts für klassische Telefone. Such mal nach einem Skype Telefon (da scheints ja einige zu geben), evtl. gibts da auch eines was auch SIP (das "normale" VoIP) kann.
    Skype ist halt was spezielles und nutzt nicht das Protokoll (SIP) was alle anderen nutzen.

    Aber wozu braucht man unbedingt Skype?

    BTW: Suchst du wirklich ein VoIP Telefon? Üblicherweise ist die Funktion im aktuellen DSL Modem/Router Geräten integriert. Daran kann man dann seine normalen analogen/ISDN Telefone anschliessen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2008
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Voip-Telefon, wieviel anbieter auf ein Gerät?

    ganz einfach, bei denen habe ich eine ungarische festnetz-nummer die es woanders nicht gibt! und bei sipgate habe ich eine deutsche festnetznummer für österreich, die ich woanders auch nicht bekomme! diese beiden und eventuell einen dritten anschluss möchte ich über ein telefon empfangen! derzeit empfange ich beide über den pc ohne probleme mit besten empfangseigenschaften.
    da ich von der ganzen materie keine ahnung habe dachte ich es gibt ein telefongerät welches man direkt an den router anschliessen kann und beide anbieter damit empfängt. habe schon im netz gesucht aber finde nichts über dieses thema bzw. irgendwelche geräte.
     
  6. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Voip-Telefon, wieviel anbieter auf ein Gerät?

    Skype unterstützt bis heute kein normales SIP-Protokoll und arbeitet daher nicht mit handelsüblichen VoIP-Routern und -Telefonen.

    Im Webshop von Skype gibt es spezielle für Skype taugliche DECT-Telefone von Philips - aber die funktionieren ansonsten nur mit Festnetz und nicht mit anderen VoIP-Anbietern.

    Wenn Du wirklich alle Deine Nummern von einem einzelnen Telefon aus nutzen willst, mußt Du so ein Philips Skype-Telefon mit einem normalen VoIP-Adapter (z. B. einer FritzBox Fon) kombinieren.
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Voip-Telefon, wieviel anbieter auf ein Gerät?

    danke!:winken:
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Voip-Telefon, wieviel anbieter auf ein Gerät?

    @beiti

    die idee ist gut aber undurchführbar! habe erstens kein dsl sondern radio internet(ethernet-eingang) und es ist billiger wenn ich mir ein sip-telefon und eines für skype kaufe. dann stehen halt zwei am schreibtisch. danke nochmals.
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Voip-Telefon, wieviel anbieter auf ein Gerät?

    Was soll denn "Radio Internet" sein? Warum willst Du eigentlich unbedingt Skype nutzen?
    Ich will's nur verstehen, da Du ja selbst gesagt hast, dass Du noch "neu" in der Materie bist. Es ist meist besser das Problem nicht vom technischen Aspekt zu beginnen, sondern vom eigentlichen Bedürfnis die richtige technische Lösung abzuleiten.
    Aber kann ja sein, dass Du das schon gemacht hast. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2008
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Voip-Telefon, wieviel anbieter auf ein Gerät?

    Man braucht kein DSL. Es gibt auch standalone VoIP Adapter. Da kommt dann auf der einen Seite das Internet rein und auf der anderen Seite der "Festnetztelefonanschluß" raus.
    An diesem "Festnetztelefonanschluß" kommt dann dein Festnetz/Skype Telefon.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen