1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Voice over IP" künftig auch für Apple-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Leipzig - Apples TV-Streaming-Box wird um eine technische Funktion reicher - allerdings nicht aus eigenem Haus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: "Voice over IP" künftig auch für Apple-TV

    Und? Warum diese Dinge nutzen wenn man einfach per Telefon im ganz normalen Telefonnetz über richtiges VoIP telefonieren kann?

    Oder wie macht man das? Per Telefon den Gegenüber anrufen und ihn bitten den PC hochzufahren weil man ihn per Skype erreichen will ;-)

    cu
    usul
     
  3. linkmaster

    linkmaster Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    AW: "Voice over IP" künftig auch für Apple-TV

    Was bitte ist Richtiges VoIP?
    Sip ist eine Möglichkeit,aber daneben gibt es noch andere.

    Mit richtig oder falsch hat das nichts zu tun.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: "Voice over IP" künftig auch für Apple-TV

    Richtig im Sinne eines Ersatzes des herkömmlichen Telefons.

    Wenn ich erst den Receiver (in diesem Fall) einschalten muß, dann den gegenüber Informieren muß das er das selbe tut um dann zu telefonieren ist das irgendwie Schwachsinn.

    Mit richtigen VoIP geht das halt einfach so, da nehme ich einen kleinen Adapter zwischen Ethernet und Festnetzleitung und kann mein normales Telefon ganz normal benutzen.
    Und ich kann jeden erreichen der auch ein Telefon hat.

    Und was kostet es? Nichts kostet es. Wenn man Inernet hat gibts das umsonst (abgesehen vom VoIP Adapter und den evtl. anfallenden Gesprächsgebühren (hat der Gegenüber auch VoIP ist es natürlich umsonst)).

    cu
    usul
     
  5. linkmaster

    linkmaster Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    AW: "Voice over IP" künftig auch für Apple-TV

    Du kannst dir bei skype auch ein telefon kaufen,was du an den Router anschließt und dann sowohl leute die skype nutzen anrufen kannst,aber auch ganz normal ins fest oder Handynetz anrufen kannst.

    Was man lieber benutzt ist jedem selbst überlassen.
    Richtig oder falsch gibt es jedenfalls nicht.

    Es gibt beim Tv Empfang auch analog,dvb-t,dvb-c,dvb-s und iptv.Was ist da jetzt richtiges fernsehen,und was falsches?
     
  6. zacman

    zacman Senior Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    304
    AW: "Voice over IP" künftig auch für Apple-TV

    Du kannst mit Skype auch normale Telefonanschlüsse anrufen.

    Aber Skype kommt wie alle VoIP Anbieter nicht an ISDN Sprachqualität heran, wobei letztere durch die Umstellung des T-Com Netzes auf VoIP eh sehr leidet.
     

Diese Seite empfehlen