1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone und Telekom Gewinner der Frequenzauktion

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juni 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.885
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die mit Spannung erwartete Frequenzauktion ist am Freitag mit einem Ergebnis von knapp 5,1 Milliarden Euro zu Ende gegangen. Die meisten Frequenzen ersteigerten dabei Vodafone und die Telekom, dennoch zeigten sich alle Teilnehmer zufrieden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.753
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Lest doch noch einmal Korrektur.

    "die sich ebenfalls auf die Frequenzen 700 MHz, 900 MHz, 1800 MHz und 1500 MH verteilen"

    "denn alle Parteien bekamen sich jeweils 2 x 10 MHz zugesprochen. "

    Oder ist der Korrekturleser schon im Wochenende?
     
  3. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.320
    Zustimmungen:
    1.482
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, DAZN, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    AW: Vodafone und Telekom Gewinner der Frequenzauktion

    Mit Fehlern lassen sich die Meldungen nochmals im Feed platzieren, der wiederum Werbeklicks verspricht.

    Is wie mit Wiederholungen im Fernsehen, die auch nochmal Werbeeinnahmen abwerfen. :D
     
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.753
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Na Hoffentlich wird das auch so gehandhabt, wie gesagt, daß man das 700 MHz Band wirklich vorrangig für den ländlichen Raum hernimmt.
    Eine Funkzelle von einigen zehn Kilometern Durchmesser und 20 MHz nutzbarer Bandbreite wird wohl ausreichen, um einige hundert Bauernhöfe zu versorgen. Ist da aber eine Kleinstadt im Erfassungbereich, und man Quetscht aus dieser auch noch ein paar tausend Haushalte mit in die Funkzelle, die man vorher mit günstigen Preisen gelockt hat, so wird es schnell eng....
     
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.490
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Vodafone und Telekom Gewinner der Frequenzauktion

    Alle feiern sich als Gewinner...
    Dass man aber nur 1,3 Mrd für den Ausbau zur Verfügung stellt lässt mich nachdenklich werden... Nur dumme Worthülsen unserer Politiker! 50 MBit/s, wird auch 2118 noch nicht jeder Haushalt bekommen...
    Deutschland Land der technischen Rückständigen...
     
  6. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Vodafone und Telekom Gewinner der Frequenzauktion

    Für Großstädte sind auch eher die höheren Frequenzen gedacht. Das wird so laufen wie schon beim 800 MHz-Band. Vodafone hat etwa in meiner Stadt sowohl LTE 800 und 2600 ausgebaut. Mit LTE Advanced können beide Frequenzen kombiniert werden, sodass man bei Vodafone Geschwindigkeiten von bis zu 225 MBit/s erreichen kann. Bei der Telekom sind es sogar bis zu 300 MBit/s.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2015
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.575
    Zustimmungen:
    2.226
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Vodafone und Telekom Gewinner der Frequenzauktion

    Wenn du mehrere hundert Haushalte mit einem einzigen LTE Standort versorgen möchtest, so wie es bislang in Deutschland gemacht wird, dann würde da bestenfalls wieder nur eine Geschwindigkeit ankommen wie sie bei DSL 384-3072 kennt, wenn nicht noch weniger.

    Wenn man LTE wirklich als DSL Ersatz verwenden will, dann kommt man auch im ländlichen Raum nicht um kleinzellige Netze im 1800 / 2100 / 2600 MHz Bereich herum. ;)
     
  8. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Vodafone und Telekom Gewinner der Frequenzauktion

    Ich hoffe, dass es dazu nicht kommen wird. Denn LTE sollte mMn nicht als Ersatz für DSL dienen. Dafür ist es eigentlich von den Kapazitäten her ausgelegt. Mit 5G ab 2020 kann es vermutlich anders aussehen. Mir ist dennoch die Variante mit Glasfaser wesentlich lieber. Mit den alten Telefon- und Stromleitungen hat man das damals auch hinbekommen.
     
  9. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.490
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Vodafone und Telekom Gewinner der Frequenzauktion

    Da hat der Staat sich auch noch um Infrastruktur, nichts anderes ist Breitband, gekümmert.
    Ich verstehe auch nicht, warum man nicht die gesamten 5 Mrd für den Ausbau zur Verfügung stellt...
     
  10. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT
    Digicorder HD S2+
    Panasonic TX-43 CXW754
    AW: Vodafone und Telekom Gewinner der Frequenzauktion

    Bei dem fähigen Minister wundert mich nichts mehr. Leider ist der nicht alleine schuld.
     

Diese Seite empfehlen