1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone setzt nur noch auf LTE: War's das mit VodafoneTV?

Dieses Thema im Forum "Vodafone TV" wurde erstellt von Datenwiesel, 21. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    Anzeige
    Liebe Community,
    in einem Interview mit der Börsenzeitung hat Vodafone angekündigt, sich zukünftig aus dem DSL-Markt zurückzuziehen und Internet-Zugänge statt dessen über die Mobilfunktechnik LTE anbieten zu wollen.
    Vodafone will DSL und Festnetz durch LTE ersetzen | DSL News

    Gleichlautend auch in einem Interview mit dem Focus:
    http://www.focus.de/magazin/kurzfas...n-modernen-mobilfunk-ausbauen_aid_657375.html

    DocFred stellt im LigaTotal! Thread die weitere Zukunft von Vodafone TV in Frage. In der Tat dürfte einen Vodafone TV Kunden wenige Monate nach dem Relaunch des Triple Play-Produktes interessieren:

    War's das schon wieder?

    Ich fände es interessant, wenn wir in diesem Thread diskutieren könnten, ob die LTE-Mobilfunktechnik bei flächendeckendem Ausbau in der Lage wäre, eine IPTV-Versorgung mit Unicast- und Multicast-Signalen bereit stellen zu können oder ob jetzt der Sarg bestellt werden muss.

    Was meint ihr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2011
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.365
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Vodafone setzt nur noch auf LTE: War's das mit VodafoneTV?

    LTE. Beste wo gibt.
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Vodafone setzt nur noch auf LTE: War's das mit VodafoneTV?

    Schade wärs. Ich würde mir wünschen, es wäre ein bisschen erfolgreicher ...
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Vodafone setzt nur noch auf LTE: War's das mit VodafoneTV?

    Kommt LTE, ist VodafoneTV auch schon wieder Geschichte. Die Kapazitäten reichen schon heute nicht mehr, man müsste nahezu jedes Haus mit einer eigenen Basisstation versehen um dem Herr zu werden. Da ist das letzte, was Vodafone brauchen könnte, dauerhaft 5 bis 20MBit/s je Nutzer nur für TV-Streams in der Funkzelle, die insgesamt(!!!) maximal 100 bis 150MBit/s schafft.
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Vodafone setzt nur noch auf LTE: War's das mit VodafoneTV?

    Ich verstehe auch nicht ganz. Einerseits gibt man irgendwie auf, andererseits kämpft man ganz verzweifelt (auch von der Werbung her irgendwie)...
     
  6. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Vodafone setzt nur noch auf LTE: War's das mit VodafoneTV?

    Laut Webseite Vodafone bietet man einzelne LTE zu Hause-Anschlüsse mit 50 MBit/s Download und 10 MBit/s Upload an. Somit den aktuellen Bandbreiten eines VDSL 50 Anschlusses.

    Nur wieviele Teilnehmer parallel könnten die volle Speed in einer einzelnen LTE-Funkzelle nutzen? Ein Unicast HD-Stream belegt ca. 8 MBit/s.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2011
  7. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Vodafone setzt nur noch auf LTE: War's das mit VodafoneTV?

    150 MBit/s insgesamt?
    Na da ist die digitale Dividende ja schnell weggefrühstückt.

    Muss man an sein Auto wohl eine Rolle mit aufwickelbarer Glasfaser anbringen, wenn die Kleinen auf der Rücksitzbank mit mobilem HD-VoD versorgt sein wollen?;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2011
  8. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Vodafone setzt nur noch auf LTE: War's das mit VodafoneTV?

    Weitere Quellen gesucht:
    Aktuell geht Vodafone TV über LTE laut Vodafone-Webseite nicht.
    http://dsl.vodafone.de/hilfe/index.php?sid=&aktion=anzeigen&rubrik=004018161001&id=3177

    Hier ein Artikel, nach dem Vodafone TV-Funktionen ab 2012 über LTE angebunden werden sollen. Allerdings kommen im Artikel auch Zweifel auf, wie denn konkret - vermutlich nur die Versendung von EPG-Daten parallel zur Sat-Nutzung.

    Link:
    Vodafone LTE Status Quo und Blick in die Zukunft | Surf Stick Vergleich mobiles Internet

    Es wundert mich, dass sich die Fachmedien noch gar nicht über das jetzt absehbare Aus von Vodafone TV Gedanken gemacht haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2011
  9. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Vodafone setzt nur noch auf LTE: War's das mit VodafoneTV?

    Was für die Netzbetreiber nichts neues ist. Nur dass Vodafone seine Kunden eben vergackeiert und Tarife auf dem Papier verkauft, die sie in der Praxis nicht halten können, sobald mehr als nur die aktuellen 1000 Erstkunden aufgeschaltet sind.

    Die ersten Kunden melden in halbwegs gebuchten Funkzellen ja schon wieder stark sinkende Verfügbarkeit, auch wenn sie den 70 Euro-Tarif gebucht haben.



    VodafoneTV wäre damit noch weniger wert als Entertain Sat, bei dem nur LiveTV über die Schüssel kommt, VoD jedoch über den IP-Anschluss. Nur wird nicht mal das über LTE möglich sein.

    => Es ist tot Jim, quasi eine Totgeburt.
    (wer hätte es erwartet)
     
  10. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Vodafone setzt nur noch auf LTE: War's das mit VodafoneTV?

    Ist bezüglich Bandbreiten-Kommunismus vermutlich so wie DOCSIS 3.0.

    Läuft mit 128 MBit/s, wenn man der einzige unter 65 Jahren im Umkreis von 500 Metern ist und wenn die im benachbarten Seniorenheim alle eine Internet-Einführung für Best-Ager mit anschließender Ausgabe von Therapie-Tablets kriegen:

    Rumps!:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen