1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone - Preiserhöhung bei DSL wegen Leitungsgebühren

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von brixmaster, 19. Juli 2019.

  1. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.799
    Zustimmungen:
    6.417
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Anzeige
    Sonderkündigungsrecht: Vodafone erhöht Preise für DSL-Anschlüsse
    Sind allerdings nur 1,39€ ;)
     
  2. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Für mich Grund genug um zu kündigen. Zumal ich mit VF schon Ärger habe mit einem Defekten Router. Den passenden Router (für meinen ISDN Tarif) haben die nicht mehr. Sind nicht in der Lage mir einen zu besorgen. Ich müsste Miete für eine neue Fritzbox zahlen und einen zusätzlichen, hässlichen Splitter mir besorgen, wie damals in den Anfängen der DSL Zeit. Skandalös. Bye bye VF.
     
  3. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.799
    Zustimmungen:
    6.417
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Wenn 30€ weniger sind, als der bisherige Tarif bei Voda DSL kann man sich ja Funk mal anschauen.
    Denn Bestellung ist gratis, und eine Testnutzung kann errurieren, wie schnell die örtliche Geschwindigkeit ist.
    Und wenn preiswerter, und schneller als der bisherige DSL Tarif, hat man schon gewonnen.
    Lediglich ein 4G Router und ein Stick braucht man noch, Preis etwa max. 50€.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.799
    Zustimmungen:
    6.417
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Vodafone: Auch die EasyBox kostet nun Miete

    In Sachen Hardware 0 Problemo wenn dadurch der Tarif günstiger wird.
    Denn bei DSL gibt es gute alternative Ersatzhardware. Fritzbox ab 50€, oder weniger gebraucht.