1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone plant IPTV-Angebot

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.728
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Düsseldorf - Nach der Deutschen Telekom will nun auch Vodafone ein eigenes Angebot für Internet-Fernsehen auf den Markt bringen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Vodafone plant IPTV-Angebot

    Ich fände es eher positiv, wenn die Anbieter bei solchen Sachen mehr auf Kooperation setzen würden. Das wäre für den Kunden sicher besser als wenn immer jeder seine Suppe selbst kocht. Da ist der Kunde/Zuschauer am Ende oft der Dumme.
    Ich schätze aber stark dass Sky da mit von der Partie sein wird.
     
  3. Robonix

    Robonix Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vodafone plant IPTV-Angebot

    HAHAHA,
    wer bitte bucht sich freiwillig ein TV angebot von vodafone?
    Als Handyanbieter ist VF ja schon unbrauchbar. Allein der gedanke sowas zu buchen verursacht zahnschmerzen
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Vodafone plant IPTV-Angebot

    Dann musst du ja in einem ganz schönen Kaff wohnen....:)
     
  5. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.155
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Vodafone plant IPTV-Angebot

    Ein Gegner für die Telekom muss nicht schlecht sein, es könnte sogar das IPTV-Produkt der Telekom noch attraktiver machen.
    Alice scheint ja kaum jemand ernst zu nehmen.
     
  6. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.769
    Zustimmungen:
    722
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Vodafone plant IPTV-Angebot

    Vodafone hat bereits ein IPTV-Angebot. Arcor DigitalTV - die letzte publizierte Kundenzahl vor dem abrupten, heimlichen Vermarktungsstop: knappe 5.000
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Vodafone plant IPTV-Angebot

    Wusste ich gar nicht. Haben die groß damit geworben? Habe schon ewig nix mehr von Arcor gehört. Gibt es die nicht seit einer Weile gar nicht mehr?
     
  8. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Vodafone plant IPTV-Angebot


    Schön, aber seit der feindlichen Übernahme von Mannesmann steht Vodafone leider auf meiner Boykottliste von Firmen deren Waren oder Dienstleistungen ich auf unbestimmte Zeit nicht mehr in Anspruch nehme.
    Nehmt nicht so tragisch, ihr habt Nokia und BenQ an eurer Seite !
     
  9. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.245
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Vodafone plant IPTV-Angebot

    Wollte ich grade auch drauf hinweisen, als ich diese "Schlagzeile" gelesen hatte. Wann haben die denn die Vermarktung gestoppt? Bei der Entscheidung zur Aufgabe der Marke Arcor und dessen Verschmelzung mit Vodafone? Wahrscheinlich war's nur in wenigen Testregionen tatsächlich verfügbar. Alice HomeTV hat es immerhin geschafft, in verschiedenen deutschen Großstädten/Ballungsräumen über ADSL2+ verfügbar zu sein... Da startet man nicht, wie die Presseerklärung suggerriert, als 2., sondern als dritter hinter nun O2/Alice...
     
  10. Le Chiffre

    Le Chiffre Platin Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Vodafone plant IPTV-Angebot

    Im FAZ-Interview mit Vodafone Deutschland-Chef Joussen hört sich das ganze schon ziemlich interessant an:
    Quelle: Vodafone-Deutschland-Chef Joussen: „Weiße Flecken sind ein Geschäft“ - Unternehmen - Wirtschaft - FAZ.NET

    Auch Sky müsste somit über Vodafone verfügbar sein.
     

Diese Seite empfehlen