1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone Mobile Internet Flat: LTE und Öffentliche IP Adresse für Portweiterleitung möglich?

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von mindSwap, 17. Februar 2016.

  1. mindSwap

    mindSwap Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Ist eine öffentliche IP-Adresse bei Vodafone im LTE-Netz möglich? Das Ziel ist das erreichen von Geräten im Heimnetzwerk aus der Ferne.:)
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.741
    Zustimmungen:
    2.546
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ich bin jetzt nicht sicher, aber ich glaube das ich mal gelesen habe das man bei den LTE Zuhause Tarifen zwar schon eine öffentliche IP bekommt aber eine Art Firewall zwischengeschaltet ist, so das es mit der Erreichbarkeit von aussen trotzdem etwas problematisch ist.

    Aber am Besten mal bei lte-anbieter.info nachfragen, das ist eigenttlich das beste Forum für LTE Zuhause Produkte.
     

Diese Seite empfehlen