1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone Kabel Deutschland gewinnt weitere Bestände hinzu

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Kabelsparte von Vodafone ist weiter auf Erfolgskurs. Nach DF vorliegenden Informationen muss der Netzbetreiber Tele Columbus im nächsten Jahr Bestände an Vodafone Kabel Deutschland abtreten. Damit gewinnt der Düsseldorfer Konzern 10.000 Wohneinheiten im Kabelnetz in Berlin hinzu.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Eine Schlappe für Tele Columbus. Den Haushalten wird es egal sein. Früher oder später sind sie eh alle Vodafone/Kabel Deutschland-Kunden, das ist absehbar. Der Preis für Tele Columbus sinkt jetzt allenfalls bei einem Verkauf an Liberty.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.472
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das glaube ich weniger denn sie bekommen damit ein schlechteres Angebot der ÖR Sender und müssen sich neue Hardware kaufen.
    Das denke ich nicht das da das Kartellamt dies erlaubt.
     
  4. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    14000 Haushalte ist eine viel zu geringe Anzahl, um sich auf einen Verkaufspreis auszuwirken.

    So ist es.
    Wird auf keinen Fall vom Kartellamt genehmigt. KDG ist bereits mit einem solchen Versuch gescheitert und Vodafone insgesamt wird sich da eher mit Kaufabsichten zurückhalten.
     
    Gorcon gefällt das.
  5. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    Müssen nur den Wirtschaftsminister bearbeiten, der wird das schon genehmigen.
    EDEKA hat das auch gemacht. Obwohl das Kartellamt nein gesagt hat werden die wohl die Tengelmann Läden übernehmen dürfen.
    Gabriel hat ja gesagt und der steht mit seinen Posten über den Kartellamt. So kann das gehen. Müssen halt die Lobbyisten ran.
     
  6. Starbuck29

    Starbuck29 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2016
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    DUR-Line UK 102
    Gibertini OP 85 SE
    Onkyo TX-NR646
    Teufel 3 Hybrid + Onkyo Atmos SKH-410
    Samsung UE55HU7200 +SEK-3500
    Sky+ Pro
    Muss etwas differenziert betrachtet werden. Die Degewo hat eine Ausschreibung herausgegeben - der "Bessere" hat gewonnen. Nachdem 2009 schon 27000 Haushalte zu KD gewechselt sind, war jetzt wohl die nächste Tranche fällig
     
  7. Klee

    Klee Gold Member

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    Na DeGeWo hat ja wohl insgesamt 75000 Haushalte. Da können sich noch beide KNB bestimmt bei weiteren Ausschreibungen zukünftig anstrengen, um ins Geschäft zu kommen.
     
    Starbuck29 gefällt das.

Diese Seite empfehlen