1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone Deutschland stellt neuen Konzernchef vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juni 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.170
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach dem Rücktritt von Jens Schulte-Bockum als Vorsitzender der Geschäftsführung hat Vodafone Deutschland nun seinen Wunschkandidaten als Nachfolger vorgestellt: Dr. Hannes Ametsreiter, bisher Vorstandsvorsitzender der Telekom Austria.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    Schade, der Herr von KDG wäre die bessere Wahl, weil Insider und Inländer.
    Aber naja.
     
  3. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Vodafone Deutschland stellt neuen Konzernchef vor

    Wieso? Wenn er von der Telekom (Austria) kommt, ist er doch mehr vom Fach als der Coax-KDG Heinz :D.
     
  4. -Loki-

    -Loki- Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Vodafone Deutschland stellt neuen Konzernchef vor

    Ein Österreicher der in Deutschland eine Führungsposition bekleidet gab es doch schon einmal oder?
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.114
    Zustimmungen:
    1.919
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vodafone Deutschland stellt neuen Konzernchef vor

    Sind halt wie die Heuschrecken, nicht klein zu kriegen.....

    Zum Thema: Ich denke man sollte bei Vodafone wohl vor allem auch Vittorio Colao ablösen.
    Schon seinerzeit als hier arcor von Vodafone übernommen wurde, wurde auf Calao's Geheiß nix weiter am Festnetz gemacht. Im Gegenteil, man sollte und musste sparen, zuerst am Festnetz, später beim Mobilfunk. Was einige Zeit später ihnen mächtige Performance-Probleme im Mobilfunk einbrachte und den Titel "Netz des Jahres...." kostete. Und bei arcor wurde es um seinerzeitiges IPTV deswegen ganz schnell still.
    Schon so um 2009 wollte der damalige D-Chef Fritz Joussen, Kabel D kaufen. Calao lehnte ab, zu teuer. Joussen schmiss dann irgendwann hin, genauso wie vor kurzen Jens Schulte-Bockum. Beide zu sehr an der kurzen Leine gehalten....

    Jahre später tat man es für das zichfache an Geld. Nun ja, man hats ja, seitdem man sich für seine Anteile in den Staaten auszahlen lies. Oder doch nicht?
     

Diese Seite empfehlen