1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone: 6 Millionen Haushalte jetzt mit 400 MBit/s online

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Dezember 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.310
    Zustimmungen:
    1.148
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Vodafone hat sechs Millionen Haushalte an das moderne Kabelglasfasernetz angeschlossen. Damit stehen den Nutzern Geschwindigkeiten bis zu 400 Megabit pro Sekunde zur Verfügung.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. alexwabg

    alexwabg Gold Member

    Registriert seit:
    13. April 2016
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    5.749
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung GQ43Q60RGTXZG
    Humax HDR 4100c
    Xoro HRT 8720
    Samsung Galaxy Tab A
    Google Pixel 4 XL
    400 MBit? 20 GBit? Nicht hier jedenfalls! o_O

    Und nach heutigen Maßstäben, welcher Privathaushalt braucht das denn? Und vor allem, für was? :barefoot:
     
  3. picard1

    picard1 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    4K-65"-OLED-UHD-TV: LG OLED65C8LLA.AEU
    UHD-Sat-DVB-T2-Receiver: OCTAGON SF8008 Combo 4K HDR DVB-T2 HbbTV
    HD+ - User
    Netflix
    Disney+
    Blu-ray Player: LG BD 350
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    Laptop: Wortmann Terra 15" Windows 10 Pro 20H2, i7, 2,50 GHz, 8 GB Ram, 120 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370 23"
    Laserfunkmaus, Funktastatur
    Smartphone: Samsung J5 Duos 16 GB 2017 Android 9 Pie
    Tja...
    Ausreichen tun bereits 18000 für alle mögliche Gebräuche, selbst 4K-Streaming am TV.
    Ne Familie mit oft zeitgleichem Netzgebrauch könnte 50000 vertragen.
    Mehr ist Quatsch, weil die meisten Server eh nur mit um die 16000 senden.
    Nur die Großen sind schneller.
     
  4. alexwabg

    alexwabg Gold Member

    Registriert seit:
    13. April 2016
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    5.749
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung GQ43Q60RGTXZG
    Humax HDR 4100c
    Xoro HRT 8720
    Samsung Galaxy Tab A
    Google Pixel 4 XL
    Eben, deshalb frag ich ja. ;)
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    27.781
    Zustimmungen:
    10.675
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Niemand benötigt mehr als 640 kByte Hauptspeicher. :rolleyes:
     
  6. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Mehr als 2 Computer wird man nie brauchen. Was man bräuchte, wären mal 100 MBit/s Upstream, um mal schnell Master nach China zu senden. Mit 25 MBit/s dauert das etwas zu lange bei 40 GB.
     
  7. jamiro029

    jamiro029 Guest

    Naja mit 100 000 kann man , wenn man es denn will in 5 Minten eine Blu Ray laden, aber alles darüber hinaus ist zum heutigen Zeitpunkt eher Blödsinn für den Privatgebrauch.
     
  8. joegillis

    joegillis Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    3.904
    Zustimmungen:
    1.247
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was ein Quatsch. Die meisten Cluster sind viel zu groß und das Verhältnis Down- zu Upload ist bei den meisten KNBs viel zu schlecht dimensioniert, d.h. der Download kann gar nicht ausgereizt werden. Zudem ist der Flaschenhals das Koaxkabel, was ich mit anderen teilen muss. Da habe ich lieber die Kupferdoppelader exklusiv bis zum Schaltkasten für mich alleine.

    [​IMG]
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  9. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    4.068
    Punkte für Erfolge:
    213
    komisch, bei mir funktioniert 400 Mbit problemlos.und nicht nur bei mir. wenns so scheisse wie du das gerne hättest, gäbs kabeldsl schon lange nicht mehr.
    kann es sein, dass du das nur schlechtredest, weils KD/Vodafon ist. typisch digitalfernsehforum.
     
  10. jamiro029

    jamiro029 Guest

    kann, muss es aber nicht....

    Hier im Haus wohnen 16 Bewohner, 12 davon haben Kabel Deutschland Internet, weil hier DSL gerade mal bis mx 6000 geht und das Internet schnurrt bei mir wie ne Biene... Ich kann rund um die Uhr 4 K streamen bei Netflix, ich kann laden und Vod bei Vodafone Select nutzen ohne das es Schwankungen gibt. Was will man mehr, mehr als das es läuft ... geht ja nicht

    Ich habe nur 32 000 gebucht weil das für alles super ausreicht, ich kann ohne Engpässe mit 2 Handys im W Lan sein, meine Geäte wie TV und Blu Ray sind alle online, meine Kabel Deutschland TV Box ist online und ich kann bequem streamen noch mit dem Laptop ein Film laden und machmal läuft der Chromecast im Schlafzimmer auch noch mit.... das passt schon :)