1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VoD Alternative zu Sky

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von W. Ryker, 17. September 2014.

  1. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Anzeige
    Hi,

    Ich stelle mir gerade ein Szenario zusammen, um in Zukunft ohne Sky auszukommen, weil die ja bekanntermaßen ihre Grüppeltechnik durchdrücken und außerdem SkyGo nicht aufn TV nutzbar ist.
    Deswegen war die Idee VoD, denn es gibt ja so einige Anbieter.

    Aktell probiere ich gerade Amazon Prime Video, weil ich das als PrimeKunde sowieso bekommen habe. Nur dort ist es so, dass selbst uralte Filme sehr oft extra kosten. z.b. Nummer 5 lebt (1985) - Prime kostenlos; Nummer 5 gibt nicht auf (1988) - nur als Kauf für 11,99€ !!! verfügbar. Somit ist Amazon Prime Video auch nicht das gelbe vom Ei. Ich würde Amazon ja auch eine höheren Monatsbeitrag zahlen, aber das geht ja bei denen leider nicht.
    Aber nicht 11,99€ für 1 Film von 1988 - wenn ich davon 8 anschaue sind 100€ weg.

    Jetzt suche ich nach noch mehr VOD-Alternativen. Der einzige ohne Zusatzkosten wäre Watchever, aber wie sieht es dort mit dem Film-Angebot aus. Ist das mit Sky vergleichbar - vor allem was die WarteZeit nach dem Kinostart anbelangt?

    Oder was wäre sonst noch zu empfehlen?


    Gruß
    Ryker
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2014
  2. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: VoD Alternative zu Sky

    Die Filme kommen zuerst ins Kino, dann auf DVD und kostenpflichtig als Einzelabruf bei den VoD Diensten, dann (oder zeitgleich) bei Sky Select und dann auf Sky Film. Erst danach kommen die Filme ins FreeTV oder zu Maxdome/Watchever/Netflix/Snap.

    Alternativen zu Sky wären daher aus meiner Sicht:
    - DVDs leihen (Videouster, Amazon DVD Verleih)
    - VoD (jeden Film einzeln zahlen)
     
  3. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: VoD Alternative zu Sky

    Echt - VoD-Pauschal kann laut Verwertungskette niemals zeitgleich mit SkyCinema sein? Das ist ja schade. Zeitgleich zu FreeTV ist mir zu spät, da ich jetzt 16 Jahre Sky gewohnt bin.
    Das heißt aber auch, dass sich hier zulande auch kein VoD-Konkurrent zu Sky etablieren kann, es sei denn dass irgendwann erkannt wird, dass durch monatliche Gebühr, VoD-Streaming auch PayTV ist.

    Aber ich könnte es evtl. so kombinieren.
    Amazon VoD Einzelabruf für max. 8 Top-aktuelle Filme im Monat
    + Watchever&Amazon Prime für ältere Filme.

    Damit bin ich dann bei etwa 40€ im Monat, also dem, was ich jetzt auch für Sky ausgebe.

    Gruß
    Ryker
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2014
  4. steven234

    steven234 Senior Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: VoD Alternative zu Sky

    Damit bist du prinzipiell auf dem richtigen Weg.

    Zusätzlich könntest du noch einen Online-Verleih-Anbieter dazunehmen, damit kannst du die Kosten für den Einzelabruf reduzieren. Mit Online-Verleih-Anbeiter meine ich solche, wo du zum Flatrate-Preis BDs/DVDs zugeschickt bekommst. Kleiner Nachteil dabei ist allerdings das du bei brandneuen Blockbustern dort teilwiese eine Wartezeit von 1-2 Monaten hast, da in diesem Fall mehr Kunden den Film wollen, als der Verleiher Exemplare hat. Wobei dieses Problem bei den klassischen Vor-Ort-Videotheken genauso existiert.
    Aber für die Fälle wo du nicht warten kannst (bzw. willst) hast du ja den VoD Einzelabruf.
     
  5. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.505
    Zustimmungen:
    2.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: VoD Alternative zu Sky

    Doch. Bei Filmen von Paramount und Studio Canal, da Amazon die Rechte hat und nicht Sky.

    Ab dem 27.09.2014 läuft z.B. "Die Tribute von Panem - Catching Fire" bei Amazon Prime Instant Video. Bei Sky gibt es den nur kostenpflichtig bei Select.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2014
  6. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: VoD Alternative zu Sky

    Verwertung von Content:

    Kino <--- ist klar

    Videothek/VOD im einzel Abruf <--- ist auch klar

    Pay TV/VOD Flatrate, und genau hier scheiden sich die Geister ! denn wenn Netflix mehr bietet wie SKY bekommt Netflix die rechte denn auch VOD ist PayTV.
    Amazon Prime macht es mit Paramount vor und wenn die rechte neue Verhandelt werden und SKY nicht bereit ist was zu bezahlen wer bekommt dann wohl die rechte ?
    SKY ist mir seinen jetzigen Geschäfts gebaren am Ende, denn das einzige wo sie wert drauf legen ist der Sport und hier zahlen wirklich Unsummen die nicht von den Buli Abos gedeckt werden.
    Genau aus diesem Grund wird das andere Premium Paket extrem vernachlässigt, denn die brauchen das Geld von Film Paket für die Buli.
    Meine der DFL kann und wird es recht sein, mir aber nicht und in ein paar Tagen ist Schluss mit SKY Film.
    Viele andere werden das auch noch so machen was dazu führen wird das das Film Paket noch kleiner wird.

    Da wir in Deutschland keinen SKY FILM Konkurrenten haben werden sich dann die rechte entweder Netflix oder Amazon Prime schnappen.
    Selbst wenn man beide Abonniert ist es immer noch günstiger wie mein jetziges SKY Film für 34,90
    Netflix = 6,84 €
    Amazon= 4 € und ein paar cent

    Macht zusammen nicht mal 11 €
    Aber da ich ja schon ein paar Tage VOD nutze muss ich sagen das es was besseres nicht gibt, man bekommt ein Super Bild und jeder Film fängt dann an wenn man grade Lust drauf hat ohne vorher großartig zu planen ob man es schauen will oder nicht oder ob man eine Aufnahme starten sollte,
    Free TV <---- ist auch klar


    EDIT:

    Der Film "Die Tribute von Panem – Catching Fire" läuft nun bald bei Amazon und wenn ich drüber nachdenke fällt mir nicht ein wann er bei SKY lief
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2014
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.035
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: VoD Alternative zu Sky

    Rechtemaessig ist das halt nicht so. Das sind zwei unterschiedliche paar Schuhe. Allerdings schliessen SVoD-Anbieter in Einzelfaellen Buy-Out Vertraege ab. Der Anbieter muss die Rechte fuer beide Verwertungsfenster kaufen. Dann und nur dann gibt's den Content auch im Pay-TV Fenster zu sehen. Macht Netflix allerdings nur in Einzelfaellen. Ob das auf immer so bleiben wird muss man natuerlich sehen. Bislang sehe ich da noch keine Aenderung der Strategie.
     
  8. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.505
    Zustimmungen:
    2.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: VoD Alternative zu Sky

    Bei Sky Film lief er nicht und wird dort auch nicht laufen. Bei Select sieht es schon anders aus.
     

Diese Seite empfehlen