1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VLC Player: @ eingefrorene Live- Streams/Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von BerlinHBK, 14. Februar 2024.

  1. BerlinHBK

    BerlinHBK Lexikon

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    21.976
    Zustimmungen:
    15.362
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    neu: Panasonic TX-55LZW2004 (55 Zoll, 4K Ultra-HD OLED-TV)
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (37 Zoll, 100 Hz und Full HD)/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    neu: SKY Q - Receiver (Humax, VE -Modell) mit 1 TB Festplatte
    alt/ zurück: SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 5/
    Apple TV 4K (32 GB)/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Anzeige
    Ist es möglich, eine Aufnahme zu retten, sofern der Live-Stream einfriert (= Standbild)?

    Hin und wieder lässt sich der Stream nach wenigen Minuten doch noch korrekt von selbst o. manuell stoppen, indem man versucht diesen o. einen anderen Stream neu zu starten o. eben manuell zu stoppen, so dass am Ende eine abspielbare Datei erzeugt wird. Es kommt aber auch vor, dass sich das so nicht mehr lösen lässt und die Datei unbrauchbar wird (also sich nicht abspielen lässt), weil man den Player nur noch mittels Taskleiste beenden (schließen) kann.

    Irgendwelche Tipps? Danke.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    149.073
    Zustimmungen:
    27.154
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Bei Mpeg2 ging das recht problemlos mit projectX die Aufnahme zu reparieren. Für HD weiß ich nicht ob TS Doctor das kann (ist aber Kostenpflichtig, man kann es aber testen)