1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viva steht endgültig vor dem Aus

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von schenk-christian, 5. Dezember 2004.

  1. schenk-christian

    schenk-christian Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    473
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Modul Technisat
    Anzeige
    Charlotte Roche hat sich entschieden. Sie tritt in den Streik und gibt ihre Sendung auf, weil Viacom ihr ja schon sehr beiläufig in einem Telefonat vor einem halben Jahr die Streichung der Sendung angekündigt hat. Nun hat man ihr gesagt, dass man gar nicht erst über die Zukunft verhandeln will.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2004
  2. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    AW: Viva steht endgültig vor dem Aus

    die Trulla wird eh keiner vermissen :D :D :D
     
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.161
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Viva steht endgültig vor dem Aus

    Sehe ich auch so!
     
  4. tvsüchtel

    tvsüchtel Platin Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.448
    AW: Viva steht endgültig vor dem Aus

    Nicht nur FF fliegt aus dem Programm, auch Interaktiv, Viva-news und wer weiss was sonst noch alles. Ich finds einfach nur schade für Viva. Vor 11 jahren erfolgreich gestartet und jetzt der Absturz. Ich glaube nicht das die Proteste etwas bringen. Ab januar wird Viva nur noch aus einer Hülle bestehen, ein paar videoclips und Trash-Formate aus den USA.
     
  5. haarlemboy

    haarlemboy Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    138
    Ort:
    paderborn
    AW: Viva steht endgültig vor dem Aus

    für was waren eigentlich die 330 mios übernahmepreis oder so?
    peanuts?
    aus 4 mach 2?
    soweit ich das beurteilen kann passen sich mtv und viva nur ans heutige miserable privat-tv- niveau an!-echtes musikfernsehen gibts nicht mehr-viva 2 war recht gut aber laut gorny nicht genügend erfolgreich!-der eigentliche totengräber ist dieter gorny!
    weit vorn in der wahl des ar...loch des jahres! :mad:
     
  6. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Viva steht endgültig vor dem Aus

    Sehe ich ganau so.Das ist aber auch ne uselige Olle. :D


    Und davon abgesehen der Gorny hat sich noch nie richtig für VIVA interessiert, sondern nur für sein eigenes Portemonaie. :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2004
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    AW: Viva steht endgültig vor dem Aus

    Warum hat die Kartellbehörde die Übernahme eigentlich erlaubt? Ich meine, wenn nun keine marktbeherrschende Situation auf dem Musiksender-Markt entstanden ist, was bitte dann?
     
  8. schenk-christian

    schenk-christian Senior Member

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    473
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Modul Technisat
    AW: Viva steht endgültig vor dem Aus

    Die Übernahme muss nicht in Deutschland angemeldet werden, da ja Viacom ein US-Unternehmen ist.
     

Diese Seite empfehlen