1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viva Plus bald wie MTV 2 Pop

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von nevers, 31. August 2002.

  1. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Aus dem Kölner Sender soll ein reiner Abspiel-Kanal für Videoclips werden.

    Köln - Der Jubel war groß, als Anfang dieses Jahres Viva Plus auf Sendung ging: „Die Zukunft hat angefangen“, wurde dem Zuschauer im Teletext kundgetan, und Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender der Viva Media AG, verkündete, der Musiksender werde durch sein „innovatives Konzept neue Zuschauer fürs Musikfernsehen“ gewinnen. Noch optimistischer gab sich derweil Dominik Kaiser, Geschäftsführer der Viva Plus GmbH: Man werde MTV auf den dritten Platz verweisen, und obendrein in drei Jahren schwarze Zahlen schreiben.

    Doch in diesem Punkt hat er sich wohl getäuscht. Von Mitarbeiterseite sickerte durch, dass bei Viva Plus schon in der nächsten Woche die Lichter ausgehen sollen. Den meisten der rund 70 Mitarbeiter werde gekündigt, alle Studio- und Drehtermine seien bereits abgesagt, erfuhr der „Kölner Stadt-Anzeiger“. Dort, wo bislang junge Menschen mit wechselndem Erfolg gute Laune zu versprühen suchten und allerlei Clips ansagten, sollen demnächst nur noch Videos gezeigt werden: ohne Moderationen, ohne irgendwelche redaktionellen Beiträge.

    Eine überraschende Entwicklung: Nicht nur, dass bis zuletzt am Programm gefeilt und kaum eine Gelegenheit ausgelassen wurde, neue Sendeformate anzukündigen. Ganz besonders irritiert, dass sich der allmächtige Gorny noch vor kurzem eher abfällig über reine Clipabspielkanäle geäußert hatte. Tatsächlich entscheiden sich mittlerweile zwar recht viele Zuschauer für den puristischen Dauer-Berieselungssender MTV Pop, die Wirtschaft aber schreckt vor Werbeschaltungen zurück: Ohne Identität stiftende Moderatoren im Umfeld, so lautet das Argument der Marketing-Fachleute, ließen sich Produkte nun mal nicht so gut verkaufen.

    Kein Wunder, dass unter den Mitarbeitern von Viva Plus völliges Unverständnis herrscht. Spannend wird, wie der anerkannt wortgewaltige Gorny diese Entscheidung begründen wird. Bisher gelang es ihm noch immer, auch die fragwürdigsten Kurskorrekturen als visionäres Allheilmittel an den Mann zu bringen. So wurde Viva Plus, das vor acht Monaten den defizitären Sender Viva Zwei ablöste, im Vorfeld marktschreierisch als das „CNN des Musikfernsehens“ gefeiert. Rhetorisch geschliffene Strategie-Erläuterungen folgten auf den Fuß: Dieser Mann, so die Botschaft, beweist Weitsicht und Überblick.

    Ohrenzeugen zufolge soll Gorny auf der gestrigen Hauptversammlung der Viva Media AG schon einmal die gefürchtete Argumentationswalze in Gang gesetzt haben: „Der redet alles schön, sogar Entlassungen.“ Neben dem von offizieller Seite nicht bestätigten Aus von Viva Plus in seiner jetzigen Form wurde auf der Hauptversammlung zudem die Expansion in Richtung asiatischer Markt thematisiert: Gemeinsam mit dem größten Anteilseigner AOL Time Warner, der auch 49 Prozent der Viva Plus GmbH hält, will die Viva Media AG nun so richtig mitmischen bei der Globalisierung. Gorny, der wie selbstverständlich von der Versammlung entlastet wurde, möchte derweil von dem Aus des vermeintlich visionären Senders nichts hören. „Alles Quatsch“, donnerte er auf Anfrage. Ob es denn nicht stimme, dass aus dem Sender ein reiner Clipkanal werden solle. „Alle Musiksender sind Clipkanäle“, bemerkte er kategorisch, erklärte, dass man die „Positionierung der Senderfamilie überprüfen“ müsse, und beendete das Gespräch mit der Feststellung, am Montag könne man darüber noch ausführlicher sprechen. Es steht zu befürchten, dass dann mal wieder die Zukunft des Musikfernsehens beschworen wird.
    Quelle:
    http://www.ksta.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta%2Fpage&atype=ksArtikel&aid=1030435670454&openMenu=987490165154&calledPageId=992283260556&listid =994347600695

    <small>[ 31. August 2002, 14:43: Beitrag editiert von: nevers ]</small>
     
  2. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Sind doch mal gute News !
    Viva Plus ist bisher der mit abstand schlechteste Sender. Die Moderatoren alle sche**** ! Ausser dem einen der Aus London berichtet, der ist cool.
    Ich finde sowieso MTV 2 ist das beste Musiprogramm. Es heisst ja auch "MusikSender" und nicht "musik mit Moderatoren Sender".
    Also lassen wir uns mal überraschen
     
  3. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Stimmt. Mich regt das ewige gelaber auf Viva und MTV auch total auf. Ich will Musik hören und nicht zu gelabert werden. Da kann ich gleich N24 anschauen winken

    digiCooL
     
  4. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    ich mag es überhaupt nicht, wenn nur clips kommen. außerdem bin ich nicht so der pop-mensch.
    meine lieblingssender ist weiterhin viva---|---zwei.
     
  5. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Am besten wär ein Sender wie das frühere VH-1 oder onyx.tv (oder onyx endlich auf ASTRA)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    <small>[ 31. August 2002, 21:05: Beitrag editiert von: LINK-MAN ]</small>
     
  6. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    Hi,
    ob das viel Erfolg hat wage ich irgendwie zu bezweifeln, weil dann ja eigentlich überhaupt kein Unterscheidungsmerkmal vorhanden ist. Naja evtl. die Musikrichtung. Naja die würden dann ja zumindest Digital senden und ich hätte neben DeeJay Tv noch nen 2. Clipkanal. Aber ich finde Onyx.tv recht vielversprechend. Ab heute ist die Erotik nach Mitternacht gelegt worden, wer will den Mist schon sehen und der RTL Shop sendet auch schon früher, so dass der auch nicht mehr großartig stört und die folgende Schiene finde ich auch interessant:

    17:00 Push It
    Newcomer und New Releases

    18:00 Remember The Time
    90er Jahre Hits

    19:00 Forever Young
    80er Jahre Hits

    MfG
    satman702
     
  7. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ort:
    N/A
    ich will viva 2 zurück!

    und ich will mtv 2 europe abonieren können! die mosaiks von canal satellite sind mir zu wenig. ton ist fein, aber bilder noch feiner!

    premiere könnte sich mal mit viacom zusammentun. ein musikpaket ist nämlich nicht vorhanden...
     
  8. hyllie

    hyllie Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Karlsruhe
    @ Link-Man
    Also Onyx-TV ist ja wohl auch nicht das Gelbe vom Ei.Ich möchte nur an die unerträglichen Erotikfilmchen im Stil von ****** e hoch neun erinnern.
     
  9. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Hi Ho,

    ist schon lustig, es heißt Viva Plus will keine Moderatoren mehr - und was seh ich grad ? am 28.9.2002 ist VJ Casting bei Viva Plus - WAS SOLL DAS ?
     
  10. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    Hi,
    ja was das mit dem Casting jetzt soll hat mich auch ein wenig geändert.
    Zum Thema Onyx kann ich nur sagen, dass die auf dem richtigen Weg sind, so sind diese komischen Filmchen ja schon mal auf nach Mitternacht verlegt worden, das stören sie nicht mehr wirklich, obwohl ich mir kaum vorstellen kann, dass die Teile besser laufen sollen, als irgend eine Musiksendung. Wäre doch mal ne Zeit für Classicfans oder Country oder Dance oder Hip Hop oder was weiß ich.
    MfG
    satman702
     

Diese Seite empfehlen