1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viva ohne Videotext und EPG

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von netsrac67, 13. Dezember 2005.

  1. netsrac67

    netsrac67 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Moin,

    seit einigen Tagen habe ich bei Viva weder EPG noch Videotext.
    Kennt jemand den Grund und kann mir weiterhelfen??
     
  2. Jack D.

    Jack D. Senior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    IPTV: Alice, Big Entertainment, MTV TuneInn
    AW: Viva ohne Videotext und EPG

    Das liegt vermutlich daran, dass Viva vom neuen Astra-Transponder kommt und ins DVB-T eingespeist wird. Der alte Transponder war zum 1.Dezember abgeschaltet worden. Viacom (denen gehört u.a. MTV und Viva) hält es eben nicht für nötig, EPG einzuspeisen. Das mit dem Videotext ist mir allerdings auch neu.
     
  3. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Viva ohne Videotext und EPG

    Also über DVB-S kommt der Videotext - aber man kann ja noch viel falsch machen bei der DVB-T-Zuführung ...

    Jens
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Viva ohne Videotext und EPG

    In NRW geht der Videotext aber auch via DVB-T.
     

Diese Seite empfehlen