1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viva Media AG am neuen Standort

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Koelli, 2. August 2003.

  1. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Der Musiksender VIVA ist ja nun vom Kölner Mediapark nach Köln-Mühlheim gezogen, was ja nicht gerade Image fördernd ist.
    Ich finde es echt peinlich, dass ein Fernsehsender aus dem eigens für neue Medien geschaffenen Mediapark wegzieht, um dann im zweitärmsten Viertel von Köln (nach Chorweiler) billig unterzukommen! Gespartes Geld ist nunmal nicht alles. Man sollte sich auch eine repräsentative Gegend als Standort aussuchen. Und Mühlheim ist das nun wirklich nicht.
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    ???
    Immerhin zieht RTL ja auch aufs alte Messegelände. Was ändert das denn aber am Image? Wenn man von einem Image reden kann, dann durch die Sendungen und nicht durch den Standort.

    Und warum werden wohl alle den Mediapark verlassen? Vielleicht überteuert? Sollte der Besitzer sich mal in die Puschen begeben und drüber nachdenken, was an seinen Preisen nicht ok sein kann?
     
  3. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Mich hat das auch gewundert, dass VIVA damals aus dem MediaPark auszog, war man doch erst wenige Jahre drin und das Ding wurde u.a. auch für VIVA geschaffen. Leider muß man sagen, iss da vieles schief gelaufen. Es wird auf dem Gelände immer noch gebaut, es ist tierisch laut innerhalb des Gebäudes und wenig Platz bietet das Gelände auch. Auch jetzt kann man am Mediapark immer noch nicht arbeiten, da man nach paar Minuten schon Kopfschmerzen bekommt von dem Baustellenlärm. Vom vollgerußten und stinkenden Büro bei diesen Temperaturen und bei offenem Fenster mal ganz zu schweigen...
    Allerdings ist alles in der Nähe, was man brauchte: Plattenfirma, Radiosender (oft waren die Interaktiv Gäste vor oder nach dem Auftritt bei Eins Live), Hotel, Krankenhaus, Kino, Fressbuden und die Nähe zur Innenstadt. Insofern ist Mühlheim schon ein echter Standort-Nachteil. Allerdings spart man Geld (und Viva ist ein börsenorientiertes Unternehmen!), hat die Nähe zum E-Werk und zur Bonito-Produktion.

    Zumal war die Situation innerhalb des VIVA Gebäudes auch schlichtweg eine Katastrophe. Um von Redaktion zu Redaktion zu kommen, musste man von Etage zu Etage dackeln, ewig auf den Fahrstuhl warten. Man hatte nur ein Studio unten, musste immer umbauen. Brainpool-Raab hatte seine Studios auch noch extern und Herr Gorny saß auch im anderen VIVA Gebäude (hinterm Cinedom).
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    @garfield82:

    Du scheinst ja ein Insider zu sein. Weißt du, wer jetzt in die leeren Räume, insbesondere die Studios von VIVA im Mediapark einzieht?
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    Es ist ja wohl ein Unterschied, ob ein Sender wie RTL in die beste Lage mitten am Rhein wenige Meter vom Dom entfernt zieht oder ob ein Sender wie VIVA nach Mülheim zieht, dass nicht gerade als Kölns Vorzeige-Gegend gilt.
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    VIVA wird wohl in ein paar Jahren nach Berlin ziehen, da ist es dann auch egal, wo wer sitzt winken
     
  7. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    nochmal: Nicht die Gegend macht's sondern das Programm!
    Wegen mir kann ein Sender aus dem schlimmsten Ghetto senden. Wenn sein Programm aber geil ist, dann schau ich ihn gern und er hat für mich ein gutes Image. Wen interessiert denn schon, in welchem Pissdorf ein Sender sitzt? Wegen mir könnten die auch vom Mars senden.

    9live und N24 sitzen doch in Bayern. Soll ja 'ne tolle Gegend sein. Bestimmt gutes Image dort. Aber trotzdem sind beide Sender beschissen winken

    <small>[ 04. August 2003, 18:47: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Hmmm....N24 sitzt seit 2 Jahren in Berlin winken
     

Diese Seite empfehlen