1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vistataugliches Schnittprogramm gesucht

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von borg2, 28. Mai 2007.

  1. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Anzeige
    Nachdem ich mein original Adobe Premiere 4.1 unter Vista leider nicht
    mehr nutzen kann (das einzige Programm aus meiner teils seit Win95
    angeschafften und genutzen Programmsammlung welches nicht läuft),
    suche ich ein Vistataugliches Program mit zwei Videospuren, einer
    Effektspur (diverse Überblendeffekte), mindestens 3 Stereo-Tonspuren.
    Quellmaterial sollte u.a. AVI, MPG, ASF, JPG, WAF.
    Benutzeroberfläche Adobeähnlich, ohne irgendwelchen
    effekthascherischen und Leistungsfressenden Schnickschnack. Und
    möglichst Free oder Shareware, nochmals ein teures Programm möchte
    ich nicht nach einigen Jahren und einem neuen OS in den Sand setzen
    müssen.

    Linuxumstieg kommt ebenfalls momentan aus verschiedenen Gründen nicht
    in Frage.

    Das Programm soll zum Schneiden von eigenen Film und Fotoaufnahmen
    genutzt werden, es wird als ein grösserer Funktionsumfang benötigt wie
    nur bei einem "Werbung aus einem Film schneiden und dann brennen"-
    Vorgang.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  3. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    AW: Vistataugliches Schnittprogramm gesucht

    Ja, ich glaube das Teil könnte ein Versuch wert sein. Zwar ist das Überblenden mit einer Videospur etwas gewöhnungsbedürftig gelöst, und die Oberfläche etwas verspielt (Konsumer eben) aber es könnte was werden. Werde mir den Link speichern, die Testversion lade ich mir erst bei meinem nächste geplanten Clip oder Film runter. Denn die Praxis ist eindeutig ein besseres Testscenario als wenn man einfach nur so "rumspielt" und dabei die Testzeit verbrät. Und wenn das mit dem Film dann gut klappt, kann man sich die Anschaffung überlegen.
    Hast Du das Teil online angeschafft oder fandest Du das Programm in einem "richtigen" Laden?
    Welche Version verwendes Du, VideoWizzard oder VideoWizzardDVD ?
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Vistataugliches Schnittprogramm gesucht

    Im Laden habe ich sie noch nicht gesehen, obwohls mitlerweile davon auch eine deutsche Version gibt. Ich hatte sie mir mal bei ebay besorgt denn leider ist es heute bei vielen Softwareherstellern unmöglich diese zu bestellen wenn man keine Kreditkarte hat.

    Ich verwende die VideoWizzard Version. zum DVD Authoren taugt die andere Version nicht. Die damit erstellten DVDs laufen auf meinem Player nicht. Dafür habe ich DVDlab-Pro

    Gruß Gorcon
     
  5. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    AW: Vistataugliches Schnittprogramm gesucht

    Danke, dann werde ich die DVDs ebenfalls mit dem Creator oder Nero erstellen.

    Nun, so warte ich mal, bis ich wieder eine Film, Clip oder DVD erstellen möchte.
     
  6. Check It Out

    Check It Out Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Vistataugliches Schnittprogramm gesucht

    Laut Homepage ist der Video Wizard in der Version 4/2007 immer noch nicht für Vista frei gegeben. Da wäre ich also vorsichtig. Das Programm ist allerdings ein Klicki-Bunti-Programm und hat mit der Bedienung von Adobe Premiere absolut nichts gemeinsam. Noch nicht einmal eine windowsähnliche Menüführung.

    borg2, was spricht dagegen, parallel zu Vista noch ein altes Windows, zB XP zu betreiben, damit Du weiter mit Adobe Premiere arbeiten kannst. Ist wohl die billigste Lösung.

    Oder Adobe Premiere Elements (seit Update auf 3.0.2 Vistatauglich) für 100 Euro und sich auf Anhieb zuhause fühlen ...

    VideoDVDs sollte man nicht mit Nero (Vision) erstellen, DL schon gar nicht. Und brennen auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2007
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Vistataugliches Schnittprogramm gesucht

    Und wie soll es denn dann aufgebaut sein um Bedienerfreundlich zu funktionieren?
    Erst wirft Du dem Programm vor es wäre ein "Klicki Bunti Programm" dann aber hat es keine Windows übliche Menüführung, was denn nun?
    Die Bedinung ist doch ideal für ein Schnittprogramm, sogar mit einem Jogshuttle kann man bequem arbeiten.
    Unter Vista läuft es auch bis jetzt fehlerfrei.
     
  8. Check It Out

    Check It Out Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Vistataugliches Schnittprogramm gesucht

    Ein bedienerfreundliches Programm hat eine Menüführung/Menüleiste, wie man es von normalen Windowsprogrammen kennt.

    Wer Adobe Premiere gewohnt ist, wird die Womble-Programme mit Sicherheit nicht mögen, weil deren Bedienung nicht den etablierten Windowskonventionen folgt. Da es eine Demo gibt, sollte borg2 einfach damit testen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Vistataugliches Schnittprogramm gesucht

    Das ist bei einem Schnittprogramm kaum Wünschenswert.
     
  10. Check It Out

    Check It Out Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Vistataugliches Schnittprogramm gesucht

    Es ist wünschenswert, dass ein Programm normalen und bekannten Konventionen folgt.
     

Diese Seite empfehlen