1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vista x64 B2 5384 und Cinergy1200DVB-S

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von guenni0501, 14. Juni 2006.

  1. guenni0501

    guenni0501 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    moin

    habe da mal ein prob. mit vista beta2 x64 und meinen beiden dvb-karten,
    und zwar mit den karten, Cinergy1200DVB-S und der Cinergy 1200-T.
    ich bekomme den winxp x64 treiber installiert, aber vista kann denn treiber
    nicht laden und kommt mit der fehlermeldung
    code 39.
    unter der x86 vista laufen beide gut.
    kann mir da einer von euch weiter helfen?:confused:

    mfg. guenni0501
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2006
  2. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Vista x64 B2 5384 und Cinergy1200DVB-S

    Hallo erstmal im Forum

    Microsoft läßt bei Vista 64-Bit nur noch signierte Treiber zu - der Cinergy-Treiber ist wohl nicht signiert. Einfachste Möglichkeit das jetzt zu umgehen ist im Bootmenü F8 drücken und dann "Disable Driver Signature Enforcement" auswählen und booten.

    Jens
     
  3. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Vista x64 B2 5384 und Cinergy1200DVB-S

    Tritt bei beiden Karten der Fehler 39 auf oder nur bei einer von beiden? Vielleicht zuerst mal versuchen nur eine Karte im System zu lassen.
     
  4. guenni0501

    guenni0501 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Vista x64 B2 5384 und Cinergy1200DVB-S

    moin

    @jni
    auf das einfachste kommt man nicht, hat gefunz.
    mache gerade ein sender suchlauf mit
    home cinema 4.09.

    kann man die signierte Treiber - prüfung auch auf dauer abstellen???

    @Thomas]
    ja war, ist, bei beiden karten das gleiche.

    mfg. guenni0501
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Vista x64 B2 5384 und Cinergy1200DVB-S

    Ok, danke für die Info.

    Die Prüfung der Treibersignatur kann man meines Wissens nach noch nicht dauerhaft abschalten.
     
  6. guenni0501

    guenni0501 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Vista x64 B2 5384 und Cinergy1200DVB-S

    nabend

    also der sendersuchlauf mit home cinema 4.09.
    hat nicht gefunz.
    es werden keine sender gefunden.

    home cinema 4.09. meint auch, beim starten das ihm ein
    direkt-show-filter fehlen würde.
    :mad: :mad: :mad:

    mfg. guenni0501
    der eben mal wieder auf die schnelle x64 frisch drauf gemacht hat.
    es mückt halt noch, wenn man mit treiber rumspielt.:=)

    für alle ein kleiner tipp für dvd und divx wiedergabe. mit PowerDVD
    6 oder 7 bekommt man ja nur ruckler, nehmt einfach
    vlc-0.8.2-win32 und es funz wunderbar ohne ruckler.
     
  7. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
  8. guenni0501

    guenni0501 Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Vista x64 B2 5384 und Cinergy1200DVB-S

    moin

    @jni
    danke für den link.


    habe vista noch mal neu-gestartet, und mit home cinema 4.09
    noch mal einen sender-suchlauf gemacht.
    und siehe da, 14 sender gefunden. leider nicht alle die ich haben wollte
    aber immerhin besser wie nix.
    achso wohne in wiesbaden und bekomme sonst immer 21 sender.
    mfg. guenni0501
    ps: über die sat-karte bekomme ich nur
    ausländische sender nix rtl oder so.
     

Diese Seite empfehlen