1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

visionplus / technisat dvb-t pci

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von digisaster, 12. April 2004.

  1. digisaster

    digisaster Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    hi leute,
    wegen der idealen und günstigen gelegenheit des pvr´s und des kommenden hdtv habe ich mich nun zum kauf einer internen dvb-t-pci-karten entschieden. da ich kabel-fernsehen besitze,keinen vhs-ausgang benötige und auch mir der ct´-artikel mit den anmerkungen zu den technotrends zu denken gab, stehe ich vor der letzten entscheidung: visionplus-dtv-pci oder technisat-airstar2?
    gut, die technisat ist knapp 15euro teurer, hat dafür aber den 5v-antennenanschluß. treiber und software-support, der bei vision(twinhan) hundsmiserabel sein soll, ist für mich nicht relevant.
    nun, hat irgendeiner von euch erfahrungen mit den dingern? gibt es irgendwo doch noch einen vergleichstest? unterscheiden sie sich überhaupt (größtenteils baugleich, dennoch v:51mhz.../t:47mhz...)! und, welche antenne sollte ich nutzen? nun, hab im prinzip keine ahnung und benötige dringend euern rat.
    danke im vorraus und schöne ostern,
    digisaster
     

Diese Seite empfehlen