1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Virusproblem!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von SandyStar, 15. Mai 2013.

  1. SandyStar

    SandyStar Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    LED-LCD Fernsehr von Akai ALED, DVB-T Receiver, Auna 5.1-Heimkino-Surround-Set
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe so ein ähm kleines Problem mit meinem Computer. Habe da Windows XP drauf. Vorher war ich dann auf Wiki was nachschlagen und plötzlich wurde mein Bildschirm weiss und zeigte mir dafür ettliche Gesetzesverstöße und einem Verweis auf die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen an. Für 100 Euro könne ich mich davon angeblich freikaufen. :wüt: Hat irgendwer ne Ahnung wie ich diesen Virus wieder von meinem PC bekomme? Habe schon etwas gegoogelt und einige Anleitungen zum Entfernen gefunden aber da heißts dann so schön dass man beim Neustart Beten soll und ich glaube kaum, dass der da oben, mir in diesem Fall helfen kann :eek:
    Bin über jede Hilfe dankbar!
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Virusproblem!

    Besorg dir von einem der einschlägigen Virenscanner-Hersteller eine Rettungsdisk und schmeiß den Mist runter.

    Ich hab erst vor ein paar Wochen mit Hilfe von Kaspersky den Rechner meines Vaters gesäubert. Das ging verblüffend einfach.

    Kaspersky WindowsUnlocker - Download - CHIP Online
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.550
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Virusproblem!

    Und damit der Mist nicht wieder passiert:

    Noscript für den Browser installieren
    keine Email Anhänge unbekannter Absender öffnen
     
  4. SandyStar

    SandyStar Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    LED-LCD Fernsehr von Akai ALED, DVB-T Receiver, Auna 5.1-Heimkino-Surround-Set
    AW: Virusproblem!

    Vermutlich ist das sinnvollste den komplett platt zu machen :confused: Hab vorher noch gelesen dass grad bei diesem Virus das Problem ist, dass der in der Regel nicht komplett entfernt werden kann. Werd ich wohl nicht drum rumkommen :wüt:
     
  5. Arny

    Arny Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Virusproblem!

    und hier zahlt sich wieder einmal die Investition in ein solides Backuptool aus. Ich benutze Ghost und hab immer ein sauberes Image griffbereit, welches bei Bedarf binnen weniger Minuten zurückgespielt werden kann und dieser "Spuk" ist vorbei ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2013
  6. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Virusproblem!

    Der BKA-Trojaner ist recht primitiv. Den bekommt man sogar selbst entfernt, wenn man Zugriff auf den Rechner bekommt.

    Die Chancen, den loszuwerden, stehen sehr gut. Also versuchs erstmal mit dem Kaspersky. Dann kannst du wenigstens auf den Rechner zugreifen und kannst immer noch entscheiden, ob du neu installieren möchtest.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Virusproblem!

    Was für ein Wiki war das denn? Also bei Wikipedia habe ich sowas noch nicht erlebt. Ich weiß, dass sowas theoretisch auf fast jeder Seite passieren kann, aber einige Arten von Internetseiten scheinen da deutlich anfälliger zu sein.
    Mein Tipp, wenn du deinen Rechner wirklich schützen willst, nimm eine bootfähige Linux CD/DVD und mounte deine Platten nicht. Da kann dir fast nichts passieren, denn der Rechner arbeitet komplett aus dem RAM, und wenn du ihn ausschaltest ist er im gleichen Zustand wie in dem Moment in dem du ihn eingeschaltet hast. Je nachdem was für Seiten du aufsuchst, könnte das hilfreich sein... Downloads dann auf einen USB Stick, ein paar Tage den Stick liegen lassen, und dann erstmal mit aktuellem Virenscanner prüfen. Die paar Tage sind wichtig, falls du dir etwas so neues einfängst, dass dein Virenscanner es nicht kennt. ;)
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Virusproblem!

    Sorry, aber das ist doch Bullshit, reine Scheinsicherheit. Die letzten Virenwellen sind durch Sicherheitslücken in Java, Flash, usw. verbreitet worden. Selbst auf renommierten Web-Sites wie spiegel.de wurden präparierte Werbebanner ausgeliefert.

    Dagegen hilft letztlich eigentlich nur noch, Java und Flash zu deinstallieren. Aber wenn es das nicht ist, gibt es wieder die nächste Sicherheitslücke irgendwo anders.
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Virusproblem!

    Vielleicht solltest du das etwas genauer differenzieren, denn ich schätze mal es bezog sich nicht auf diesen Teil meiner Aussage, oder?

    Und was die Internetseiten angeht, klar kann dir das auf jeder Seite passieren, wenn mal ein Banner befallen ist, aber es gibt Seiten da sind solche Attacken fest installiert, und je nachdem nach was für einem Begriff du suchst, steckt fast hinter jeder zweiten Seite eine Attacke.
    Und warum sollen wir da groß drum herum reden, wenn du illegale Downloads suchst, dann gibt es vielleicht ein paar "seriöse" Seiten, auf die aber ein ganzer Zoo von bösartigen Seiten kommt.

    Ich habe schon einige Rechner bereinigt, und nach Attacken wieder ans laufen gebracht, und ich kann mich an genau einen Fall erinnern wo der Angriff von einer "normalen" Seite ausging, aber besitmmt an 20 Fälle wo es irgendwelche fragwürdigen Seiten waren. Die Wahrscheinlichkeit dort Opfer einer Attacke zu werden ist einfach ungleich höher.

    Von daher tu ich mich etwas schwer mit der pauschalen Aussage, "es kann dir überall passsieren".
     

Diese Seite empfehlen