1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vierschanzentournee lockt 2018 deutlich mehr Zuschauer vors TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Januar 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    99.577
    Zustimmungen:
    824
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Das gab es schon lange nicht mehr - die Hälfte der Vierschanzentournee ist rum und ein Deutscher hat noch realistische Chancen auf den Sieg. Richard Freitags gute Chancen auf den Gesamtsieg lassen die Quoten in die Höhe schnellen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    589
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und genau deshalb hat die VT so gute Zuaschauerzahlen!
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    19.780
    Zustimmungen:
    2.735
    Punkte für Erfolge:
    213
    Klar ist mit Richard Freitag der Weltcupführende in der Tourneewertung vorn mit dabei, aber auch andere Springer wie Wellinger oder Eisenbichler springen diese Saison vorn mit. Mannschaftlich erwarte ich im Teamwettbewerb bei Olympia eine Medaille.
    Es dürften "nur" die Norweger und Polen ernsthafte Konkurrenz sein.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  4. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    16.026
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Traurig sowas. Man guckt doch nicht nur, weil Deutsche dabei sind. Man guckt wegen des Sports!
    Aber so eine Deutschtümelei war ja auch bei RTL der Fall: Als Dieter Thoma noch erfolgreich sprang, schnappte man ARD/ZDF die Vierschanzentournee weg. Als der Erfolg nachließ, überließ man die Tournee wieder großzügig den ÖR
     
  5. mr.John

    mr.John Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    374
    Punkte für Erfolge:
    73
    Doch viele schon. Ich würde das auch so schauen weil ich gerne Skispringen schaue. Halte aber trotzdem zu den deutschen Athleten.
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  6. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    3.956
    Punkte für Erfolge:
    213
    Auch wenn dieses Jahr mehr geschaut haben als letztes Jahr: die Unterschiede sind jetzt nicht besonders groß. Also ist Deine Sorge unbegründet.