1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viera-Link von Panasonic

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von ZZR_1100, 20. Juni 2012.

  1. ZZR_1100

    ZZR_1100 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Zuerst einmal guten Tag und ich bin ein Neuer...
    Schön, dass es solche Foren gibt.

    Zum Thema:
    Ich habe bereits eine Weile den Panasonic-DVD-Rekorder DMR-EH 685.
    Neu im Besitz ist das TV Panasonic TX-L 47 ETN 53, als Euronics-Gerät baugleich mit dem bekannteren TX-L 47 ETW 5.

    Situation:
    - TV an - DVD aus.
    - Drücke TV-Taste Viera-link
    - Viera-link menü erscheint
    - Drücke option "Pause live TV"
    - Drücke option "OK"
    - Fehlermeldung "Bitte Anschlüsse und Einstellungen überprüfen" erscheint.

    Bisher getroffene Maßnahmen:
    - hdmi-Kabel ausgetauscht, kein Erfolg also gegen das dickere zurückgetauscht.
    - Kabelverbindung überprüft: Richtig einstecken, beim TV hdmi1 gewählt, jawoll! - alles fest!
    - Handbücher gelesen, ggf. nicht alles verstanden...

    Vermutungen:
    - Beim TV wahrscheinlich alles richtig eingestellt
    - Beim DVD-Rec. irgendwo in irgendeinem Menu irgendeine Option falsch gewählt.

    Frage:
    Kann mir jemand "ne Tür aufmachen"?

    Freundlichst ... Holger.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.008
    Zustimmungen:
    3.933
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Viera-Link von Panasonic

    Das ist nichts ungewöhnliches bei Panasonic. Die haben sich selbst ins Knie geschossen mit ihrem Aleingang in Sachen CEC Steuerung hätten sie sich an den Standard gehalten würden solche Ausreisser nicht vorkommen.
    Ich muss bei meinem Receiver die Steuerung zwingend deaktivieren weil sich sonst mein Panasonic TV und der Receiver aufhängen.
     
  3. ZZR_1100

    ZZR_1100 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Viera-Link von Panasonic

    Aha!
    Das erklärt dann ggf. auch dass diese Steuerung beim zweiten Versuch mal geht und mal nicht...
    Merkwürdig!

    Holger
     
  4. sven321

    sven321 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung TV UE46F6640
    Samsung BD D 8200
    Panasonic EX84C
    PVR extern 2 x 2TB WD
    Yamaha AV Receiver RX V 667
    WD Mediensteuerung
    Canton Movie 125
    MR 400
    VDSL 50
    AW: Viera-Link von Panasonic

    Hi :)

    das ist fürwahr ein komisches Problem unter ALLEN Herstellern... nur gaaanz kurz zu dem Problem, Herstellerübergreifend:

    Mein Samsung LED TV UE46D6200 ist über HDMI mit dem Samsung "Recorder" BD8200 verbunden...

    Beide verstehen sich erst, über Anynet+, wenn ich den BD einmal wieder abschalte um ihn dann wieder neu zu starten... ist zum "kot**n" :eek:, aber ich glaube, damit müssen wir halt bei ALLEN Herstellern leben...
    (Firmware ist bei beiden NEU)
    -----------------------------------
    Jetzt zum Panasonic EX84C und meine Frage an Euch:
    (hatte immer Pioneer, aber die bauen keine DVD Recorder mehr :/)

    1. ist es zwingend erforderlich, zusätzlich zum HDMI hightspeed Kabel noch das "alte" Scart Kabel anzuschliessen oder kann ich mir das nun endlich klemmen? (in der BDA steht VIERER Link mit HDMI und Scart)

    2. geht das VIERA Link auch mit dem Samsung LED TV (Bauj. Ende 2011), da dieses ja Anynet+ und Allshare hat?

    3. kann man die Sender nur namentlich in den Favoriten speichern und bleiben die dann auch konstant, nach Guide+ updates so wie sie sind oder fängt man von vorne an, neu zu sortieren?

    Würde mich über eine oder mehrere Antworten freuen, will den Pana morgen anschliessen (über DVB-T).

    LG
    Sven
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2012
  5. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    1.498
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Viera-Link von Panasonic

    schon mal über eine Harmony One nachgedacht.Da brauchst Du dir keine Gedanken machen,wer mit wem und ob zusammenarbeitet.

    Ich will sie nicht mehr missen
     
  6. sven321

    sven321 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung TV UE46F6640
    Samsung BD D 8200
    Panasonic EX84C
    PVR extern 2 x 2TB WD
    Yamaha AV Receiver RX V 667
    WD Mediensteuerung
    Canton Movie 125
    MR 400
    VDSL 50
    AW: Viera-Link von Panasonic

    Was soll ich mit der Logitech?

    Oki, die ist klasse, aber dass ist nicht das Problem, denn bei allen Geräten, die ich habe kann ich ALLE FB's nutzen, ob ich jetzt mit der Yamaha (vom Receiver) den LED oder BD einschalte oder über Samsung, das ist schnurz, selbst über die T-Com Entertain FB kann ich Samsung steuern...

    Es geht reinweg darum, ob VIERER Link auch mit anderen Geräten funzt...
    (ok, bei der Panasonic FB kann ich auch den Samsung Code eingeben), aber darum geht es ja nicht ;-)
     
  7. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    1.498
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Viera-Link von Panasonic

    Der Sinn der Logitech ist es sich die ganzen anderen Fernbedienungen zu sparen und alle Geräte nur noch mit einer zu bedienen.

    und darüber brauchst du dir dann auch keine Gedanken mehr machen.
     
  8. sven321

    sven321 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Samsung TV UE46F6640
    Samsung BD D 8200
    Panasonic EX84C
    PVR extern 2 x 2TB WD
    Yamaha AV Receiver RX V 667
    WD Mediensteuerung
    Canton Movie 125
    MR 400
    VDSL 50
    AW: Viera-Link von Panasonic

    jo oki, aber bei den verschiedenen Geräten wird man immer ein Problem über die Logi haben, wenn man in die geräteeigenen Menüs will...,
    KEINE Multifunktions FB ersetzt eine geräteeigene, allein schon von den CodeX her, die Hersteller werden einen Teufel tun, alle Code preiszugeben.

    Fakt ist, die Logi möchte ich nicht, ich möchte nur wissen wie es mit der Kompatibilität zwischen VIERER und Anynet+ bestellt ist, die FB ist sekundär...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2012

Diese Seite empfehlen