1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vier neue DVB-T-Programme für Hamburg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Die Hansestadt bekommt vier zusätzliche Fernsehprogramme über DVB-T. Das beschloss der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein auf seiner jüngsten Sitzung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vier neue DVB-T-Programme für Hamburg

    Lübeck und Kiel bekommen Resterampe "Das Vierte" statt ES? Mein Beileid.
     
  3. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Vier neue DVB-T-Programme für Hamburg

    Also auf Deutsch: Sie bekommen einen neuen Sender über DVB-T und dieser Sender heißt Tele 5. Der Rest ist schrott. Und Tele 5 macht sich gut mit ALF, Akte X, usw.
     
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Vier neue DVB-T-Programme für Hamburg

    Der Sportsender 'Eurosport' zieht sich komplett aus der DVB-T-Verbreitung in Deutschland zurück. Los geht es schon Ende Mai mit der Abschaltung in Bayern. Auch hier wurden die bislang 'Eurosport' zugewiesenen Kapazitäten in München / Südbayern und Nürnberg neu ausgeschrieben.

    Ich bin gespannt, wann 'Eurosport' sich dann aus der Free-To-Air-Verbreitung generell zurückzieht und zum PayTV-Anbieter wird (nachdem die HD-Variante schon bei 'sky' läuft).
     
  5. mugger

    mugger Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vier neue DVB-T-Programme für Hamburg

    upss
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2010
  6. mugger

    mugger Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vier neue DVB-T-Programme für Hamburg

    Mal ganz ehrlich, ES ist doch fast der letzte Dre_ck.

    Die haben SUMO wegen 30 Silberlinge fallengelassen - seit dem sehe ich das nicht mehr - vorher habe ich öfters rübergeschaltet - könnte ja gerade SUMO laufen.

    Und die Plattmachung vom damligen SPORTKANAL - der meiner Meinung nach wesentlich besser war - mal ganz zu schweigen!

    Ich habe DVB-C - somit habe ich ihn noch, mir ist ES aber total Togal.
     
  7. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.823
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Vier neue DVB-T-Programme für Hamburg

    Was soll den "Das Vierte" über DVB-T? Die haben doch überhaupt kein Programm mehr. Astro TV, CNBC usw. Wow, das hat noch gefehlt in Schleswig-Holstein:eek:. Ganz ehrlich, da wäre mir QVC fast lieber gewesen. Oder sogar 16 Radioprogramme, die ja aber leider nicht gefunden wurden.

    Dass Eurosport den Muxx in Schleswig-Holstein verlassen würde, war ja klar. In Hamburg bleiben die aber tatsächlich on Air. Hätte ich eigentlich nicht erwartet. Eurosport hatte ja aber schon erklärt, dass man sich eine Verbreitung über den neuen Standard DVB-T2 vorstellen kann.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vier neue DVB-T-Programme für Hamburg

    Echt? Das ist aber übel. Gut..ich hab den noch in Grissel-analog und dank 16:9 ist das wieder erträglicher. Aber komplett weg aus dem FreeTV kann ich mir nicht vorstellen. Dafür haben die zu viele teure Rechte, mit den paar Euro fuffzig bei Sky kommt man nicht weit. Aber ich schätze dass Eurosport HD generell in Kürze in diversen Pay HD Paketen der KNB auftauchen wird. Aber ob sich dann eine FreeTV Abschaltung rechnen würde, glaub ich nicht.
     
  9. TK1979

    TK1979 Institution

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    17.823
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Vier neue DVB-T-Programme für Hamburg

    Ich weiß nicht, ob Eurosport von der relativ hohen Reichweite in Deutschland einfach so trennen will. Mich würde es wundern, wenn Eurosport HD in naher Zukunft nicht bei den Kabelnetzbetreibern in den Basic-Paketen auftauchen würde.

    PS: In der offiziellen PM der MA-HSH wird doch glatt "Das Vierte" als Fernsehvollprogramm bezeichnet:rolleyes:
     
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Vier neue DVB-T-Programme für Hamburg

    ist doch alles bei..Lebensberatung, Titten und Homeshopping. Also ich finde damit ist man(n) weitestgehend vollversorgt.
     

Diese Seite empfehlen