1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

vielleicht doch divx - dank mplayer

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Ethan0001, 15. September 2006.

  1. Ethan0001

    Ethan0001 Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    ich glaube wir hatten das thema schon...

    ABER mir ist was aufgefallen - der UFS scheint ja den mplayer
    zu verwenden. also einen bekannten player unter linux.
    will man divx abspielen fehlt im natürlich der codec.
    diesen könnte man ihm aber doch vielleicht per skript zukommen lassen.

    bitte keine diskussion über die notwendigkeit !!!

    wie sehen die experten das ???
    technisch müsste es doch möglich sein, oder?!
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: vielleicht doch divx - dank mplayer

    Klingt nach einer GPL Verletzung. Na das wird teuer...
     

Diese Seite empfehlen