1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viele weiße flackernde Striche

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Susann30, 18. August 2008.

  1. Susann30

    Susann30 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem und hoffe, Ihr wisst eine Lösung:

    Ich habe während eine DVD läuft am oberen Bildrand viele weiße Striche, die parallel zum Bildrand verlaufen und ständig flackern.

    Geräte:
    Alter Fernseher mit scart-Anschluss
    DVB-T-Reveiver (Technisat)
    DVD-Player von Phillips DVP 3142

    Ich hatte vorher einen günstigen DVD-Player von Toshiba angeschlossen - da waren auch die weißen Striche oben, aber sie flackerten nicht.

    Hat jemand eine Idee woran das liegt und wie ich dem Abhilfe schaffen kann?
     
  2. Susann30

    Susann30 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Viele weiße flackernde Striche

    Ich habe soeben die Funktion entdeckt, bei der man den Anzeigemodus verändern kann. Leider klappt das nicht. Hätte ansonsten das Bild einfach etwas höher eingestell bis die weißen Striche verschwunden sind.

    Hat jemand eine Idee, warum der Anzeigemodus sich bei mir nicht einstellen läßt?
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Viele weiße flackernde Striche

    Ich schieß da einfach mal ins blaue, meines erachtens kann man das nur über das Servicemenue des TV regeln. Hinein kommt man dort aber nur über eine "geheime" Tasten - oder Zahlenkombination.
    Hast Du jemanden der Dir dabei eventuell zur Hand gehen kann?
    Was ist das für ein TV Gerät?
     
  4. Susann30

    Susann30 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Viele weiße flackernde Striche

    Nein, leider nicht. Es ist ein Toshiba, Baujahr 1986 oder 1987.
     
  5. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Viele weiße flackernde Striche

    Da gibt es mit Sicherheit noch kein Service-Menu im dem man die Geometrieeinstellungen korrigieren kann!
    Zunächst erst mal, liegt das Problem am Fernseher, d. h. die Striche und Punkte sind immer zu sehen, auch bei DVB-T, dann stimmt die Einstellung der Bildhöhe/Zentrierung nicht!
    Oder ist der Fehler wirklich nur bei DVD-Betrieb zu sehen?

    Zum Testen hierzu mal eine DVD mit 4:3 Vollbilddarstellung abspielen, es dürfen oben und unten keine schwarzen Streifen sichtbar sein, wenn ja, stimmt die Bildhöhe des TV nicht!
     
  6. Susann30

    Susann30 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Viele weiße flackernde Striche

    Die Striche sind seltsamerweise nur beim DVD abspielen sichtbar. Fernsehen mit dem Receiver ist kein Problem, weit und breit keine Striche.
     
  7. Susann30

    Susann30 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Viele weiße flackernde Striche

    Ergänzung: Auch im 4:3 Modus ist oben ein schmaler schwarzer Balken und in diesem befinden sich die besagten weißen Striche...

    Am unteren Bildrand ist alles normal: kein schwarzer Streifen und keine weißen Striche.
     
  8. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Viele weiße flackernde Striche

    Dann ist die Sache klar: Die Bildhöhe bzw. vertikale Zentrierung des TV sollte mal neu eingestellt werden!
    Das sollte von einem Fachmann durchgeführt werden, weil ein Öffnen des Gerätes erforderlich ist!
     
  9. Susann30

    Susann30 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Viele weiße flackernde Striche

    Ich verstehe dann aber nicht, warum das Bild beim Fernsehen richtig zentriert zu sein scheint... da ist das Bild mittig und ohne weiße Streifen...

    Verstehst Du das?
     
  10. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Viele weiße flackernde Striche

    Dieser Overscan wird bei (Röhren-) TV-Geräten werksseitig sehr großzügig eingestellt, durch Alterung scheint die Einstellung jetzt in den Grenzbereich gerutscht zu sein, sodass einige Geräte die es mit dem vertikalen Delay nicht so genau nehmen, schonmal ausserhalb der Mitte zu sehen sind.
    Versuch mal nacheinander den DVD-Player per RGB, S-Video und FBAS, soweit möglich, zu betreiben, vielleicht läßt sich das Problem dadurch sogar ohne Eingriff ins TV-Gerät lösen!
     

Diese Seite empfehlen