1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viele Probleme mit PREMIERE TV

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von digi, 12. April 2007.

  1. digi

    digi Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Nur Ärger mit PREMIERE TV !!!!!

    Hallo,

    ich hab ärgsten Zores mit dem PAY TV Anbieter PREMIERE:


    Es begann im Dezember 2006. Ich habe in der COSMOS Werbung eine Annonce gesehen, wo es einen Humax HD Tuner mit Premiere Bindung gibt. 3 Monate Gratis Vollprogramm, dann Pakete nach Wunsch. Mindestlaufdauer 12 Monate.
    Soweit so gut. Als ich das Paket bei COSMOS kaufte wusste niemand so recht. Ich habe bei der Premiere Hotline angerufen, dort wurde bestätigt, das Angebot stimmt, aber der Abteilungsleiter muss alles telefonisch freischalten lassen. Dann rief der Abteilungsleiter an. Da meldete sich wieder ein anderer PREMIERE Betreuer, der wusste wiederum von allem nichts.
    Daraufhin habe ich wieder die erste Nummer gewählt, da meldete sich wieder wer Anderer, der wusste auch nichts. So ging es etliche male weiter!
    Letztendlich bot mir, nach sinnlosen 90 Minuten telefonieren mit geistig derangierten Premiere-Leuten, der Abteilungsleiter vom Geschäft einen kräftigen Preisnachlass an (VIELEN DANK), und ich kaufte ein anderes Paket von Premiere.
    Zuhause angekommen funktionierte die Sache nicht. Nach vielen Telefonaten mit Premiere, vielen Softwareupdates usw. war nichts Am Fernseher zu sehen!! Ganze 4 mal musste ich noch zu COSMOS fahren (gesamt 400!!!Kilometer) alles wieder umsonst.
    Der lobenswerte Abteilungsleiter stellte mir darauf sein gebrauchtes Ausstellungsgerät (das funktionierte) leihweise zur Verfügung (noch einmal VIELEN DANK) um wenigstens über Weihnachten Fernsehen zu können. Nach vielen weiteren Telefonaten die Sinnlos waren flatterte eines Tages eine neue Karte von Premiere ins Haus.
    Ich musste wieder zu COSMOS das Leihgerät zurückgeben. Und tatsächlich die neue Karte Funktioniert. Die neue Software passte nicht zu den in den Geräten mitgelieferten Karten! Für diese Schweinerei bekam ich von Premiere ganze 7,10 Euro Gutschrift, weil ich ja nichts empfangen konnte. Und die Aufforderung die kaputte Karte auf meine kosten Eingeschrieben zurückzusenden. Nur nach den vielen Tunertausch´s war die kaputte Karte verschwunden! Sicher hat Premiere die kaputte Karte sowieso nie freigeschaltet, dafür buchte man mir 35,-- Euro von meinem Konto ab!!!

    Wer glaubt das wäre es, der irrt gewaltig: knapp 90,-- Euro werden nun von meinem Konto abgebucht (monatlich)! Einmal 24,-- Euro für das mittlerweile reduzierte PREMIERE Paket, und ein zweites mal (der Rest) für das Vollpaket der ersten (kaputten) Karte, die ich ja nie nutzen konnte. Obwohl ich nie 2 Verträge unterschrieben habe.
    Sämtliche Telefonate führten zu nichts.

    Nun habe ich mich an den Konsumentenschutz gewendet. Dort schlug man bei dem Wort "PREMIERE TV" die Hände über dem Kopf zusammen. Genau wie der nette COSMOS Mitarbeiter.

    Ging es euch ähnlich?
    Für alle Anderen "FINGER WEG VON DIESER MIESEN FIRMA[​IMG]!!!!!"

    Wäre interessant was ihr so erlebt habt?????????

    Mittlerweile habe ich erfahren, dass es richtig teuer wird für PREMIERE. Gewerbsmäßiger Betrug wegen eines abgebuchten Vertrages, der nie abgeschlossen wurde! Auch hätte ich Anspruch auf Schadensersatz für meine Aufwendungen, da bin ich aber leider in der Beweisnot.



    Nur weiter so PREMIERE.................
     
  2. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Nur Ärger mit PREMIERE TV !!!!!

    ach du ******** ich gleub ich hol mir nie pay-tv
     
  3. Kabelknecht

    Kabelknecht Platin Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.603
    AW: Nur Ärger mit PREMIERE TV !!!!!

    Oha, Kritik. Das sieht man hier im Forum aber gar nicht gerne :eek:
     
  4. Jophi

    Jophi Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700
    AW: Viele Probleme mit PREMIERE TV

    Und was sollen wir jetzt alle tun???
    Premiere kündigen oder das Forum schließen??
    Ich habe in den letzten 10 Jahre auch mal Probleme gehabt,
    aber immer eine Lösung gefunden, auf normalen Weg.
    :winken:
     
  5. AW: Viele Probleme mit PREMIERE TV

    [​IMG] ??
     
  6. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Viele Probleme mit PREMIERE TV

    Dagobert verteilt Kekse?
     
  7. digi

    digi Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Viele Probleme mit PREMIERE TV



    Du brauchst gar nichts zu tun, aber vielleicht wollen andere Leute keine Probleme haben.
    Darum gibt´s Foren. Nur weil einem die Wahrheit nicht passt muss man auch nicht gleich Foren schließen!
    Ausserdem habe ich Andere nach Erfahrungen gefragt.
     
  8. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Nur Ärger mit PREMIERE TV !!!!!


    Bin seit 1992 Kunde und habe noch nie Probleme gehabt. Bis jetzt immer Sonderangebote bekommen. Diesmal Komplett mit Arena und Tv- Digital für 19.99€
    Nur weiter so PREMIERE.. kann ich dir nur zustimmen.
    Einmal hätte dein Beitrag auch gereicht:wüt:
    bye Opa:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2007
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.862
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Viele Probleme mit PREMIERE TV

    Mail verfassen mit Schilderung des Falles mit Bitte um Klärung. das ganze an Premiere schicken und abwarten.

    Lustig hingegen finde ich das hier
    heißt für mich COSMOS hat ewas verkauft ohne zu wissen was sie verkauft haben
    keine Ahnung haben, aber die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. :eek:

    Dass eine Premiere-SC nicht funktioniert KANN passieren, sollte aber nicht. Oder war doch der Receiver kaputt. Das kann ich aus Deinen Ausführungen nicht wirklich rauslesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2007
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Nur Ärger mit PREMIERE TV !!!!!

    Dass eine verlorene Karte 35 EUR kostet ist normal ... die hättest du natürlich zurückschicken müssen und nicht in irgendeinem getauschten Receiver vergessen dürfen.

    Ansonsten ist es natürlich ärgerlich, dass deine Karte und dein Receiver nicht miteinander funktioniert haben ... aber PREMIERE hier des gewerbsmäßigen Betrugs zu bezichtigen geht nun schon etwas weit.

    Greets
    Zodac

    PS: Ich bin auch zufriedener PREMIERE Kunde.
     

Diese Seite empfehlen