1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viele Premiere Kanäle sind enttäuschend!

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Spamfabrik, 16. Januar 2004.

  1. Spamfabrik

    Spamfabrik Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Tübingen
    Anzeige
    Hallo Community,

    nachdem ich nach Abschluß eines Startabos jetzt meinen Testmonat mit dem Komplettangebot abgeschlossen habe, muß ich sagen, daß viele Kanäle auf Premiere, die klangvolle Namen haben, die reinste Enttäuschung sind. Insbesondere die sogenannten Plus-Kanäle sind Ihr Geld wirklich nicht wert.
    Der Fairness halber muß gesagt werden, daß es auch Ausnahmen gibt.

    Premiere Film
    Ich habe nach Beendigung des Testmonats auf Film umgesattelt. Es wird viel geschumpfen über P1-7 aber ich bin der Überzeugung hier liegen die Stärken von Premiere.
    Die Zeitversetzung zwischen P1 und 2 finde ich gut. Oftmals werde ich mit der Arbeit bis 20:15 nicht fertig, trotzdem kann ich mir einen abendlichen Film ansehen.
    Die Wiederholungen sind nicht schön aber notwendig. Wie will man sonst 4 Kanäle mit einigermaßen aktuellen Filmen füllen? Viel Surround - einiges an 5.1 - das ist positiv. Anamorph 16:9 ist wirklich klasse. Zweikanalton. P6 & 7 als "Klassikerkanäle" ist eine gute Idee.

    Disney Channel:
    DIE Enttäuschung schlechthin. Es kommen nur Billigserien und kaum klassische Disney Cartoons (außer nachts manchmal). Gerade mal 1 Film täglich, meist Schrott...
    WO ist Bambi, König der Löwen, Schöne und das Biest, Aladdin, 101 Dalmatiner, etcetcetc... um 20:15 täglich "Liebling ich habe d.K.g........" eine Zumutung. Danach "Hörmal wer da Hämmert"
    Gute Nacht Disney

    Junior und Fox Kids:
    Alles aber keine Kanäle für Kinder. Ein Sack voll japanischer Billigcartoons, die mehr einer Diashow ähneln als einem Zeichentrick. Sinnlose Inhalte, kämpfende Teens und implizite Werbung für Digimons, Pokemons, Kampfkreisel und Schwachsinn hoch 10. Der Rest sind amerikanische Billig-Action-Comics à Transformer oder ähnliches. Thema verfehlt. Da hilft auch Charlie Brown und Garfield nicht mehr aus, um das wieder zu kitten. 2,- pro Kanal? Ohne mich.

    Beate Uhse:
    Hier erübrigt sich wirklich JEDER Kommentar. 3,- EUR pro Monat? Wieso das denn, es läuft doch eh fast alles auch auf Start!

    Sci Fi:
    Mal abgesehen von Farscape im Originalton eine Enttäuschung. Kein Star Trek, Filme von vor 20 Jahren und Psi-Serien, die sich in den FTV Kanälen schon den Wolf gelaufen sind. Da hilft auch eine Schwarzenegger Nacht nicht mehr. Dazu mit EUR 3,- noch zu teuer. Meine Entscheidung: nö.

    Planet und Discovery:
    Sein Geld nicht wert. Wiederholungen, das meiste schon im FreeTV gesendet. Gerade von Discovery hätte ich mehr Eigenproduktionen erwartet. Planet? Wieso abbonieren, ich bin kein Fischer.

    Krimi und Serie, auch 13th Street:
    Alles schon mal dagewesen. Die Inhalte reißen einen nicht vom Hocker. Dazu kommt: Die guten Serien laufen woanders. Dafür zu teuer.

    MGM/Nostalgie:
    Nostalgie ist endlich mal ein Kanal, der sein Geld (1,- EUR) wert ist - hab ich mir gleich geholt, da ich alte Filme mag. Am Wochenende NUR Filme, ansonsten 3/4 der Zeit - SO muß ein Pluskanal aussehen.
    Für MGM gilt dies ebenfalls dazu noch alles in 2Kanalton. Schade daß eben nur MGM läuft. Hätten sich da nicht mal einige Produktionsfirmen zusammentun können? Es gibt auch noch Universal, WB, United Artists....

    Music Choice
    Hiervon bin ich wirklich begeistert: Über 20 Radiokanäle nach Musikrichtungen sortiert ohne Dazwischengerede und alle Lieder klingen aus.. kein gecrossfade! Danke nach England für dieses Angebot! Und dazu noch echt billig mit 1,- im Monat!

    Classica:
    Überflüssig. Klassik ist Musik. Dazu brauche ich kein Bild. Es gibt doch mindestens 10 FTA Klassikradios. Dazu noch 2 Klassikkanäle auf Music Choice. Für 3,- EUR? Lächerlich.

    Goldstarpaket:
    Damit kann ich zwar nix anfangen, möchte aber dagegen nix sagen. Für alte Leute sicherlich interessant. 1,50 por kanal ist nicht überteuert.

    Meiner Ansicht nach sollte insbesondere an den Pluskanälen viel gearbeitet werden... entt&aum

    Ich weiß, daß Premiere die Fremdanbieter nur bedingt beeinflussen kann. Trotzdem: Es muß was geschehen. Sonst werden durch die Pluskanäle keine Neukunden geworben.
     
  2. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Dem kann ich nicht voll zustimmen. Ich schaue sehr häufig Disney, meistens Filme. Als Schrott würde ich die Filme nicht bezeichnen.

    König der Löwen, Schöne und das Biest, 101 Dalmatiner waren alle schon auf Disney. Bambi wird wohl nie kommen (weiß auch nicht warum).
     
  3. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    Naja, da sieht man mal wie unterschiedlich die Geschmäcker sind! Gerade deshalb ist es sinnvoll einzelne Kanäle buchen zu können.

    Meine Einschätzung:

    Start:
    Überflüssig

    Premiere Film:
    Ich finde das Angebot sehr gut, auch die Wiederholungen. Prinzipiell kan man das aber auf weniger Kanäle unterbringen.

    Direkt:
    Zu Teuer

    Nostalgie:
    Preis Leistung sehr gut.

    Serie:
    Überflüssig, Inhalte kann man bei Nostalgie unterbringen.

    Krimi:
    Naja, nix für mich.

    13th Street:
    Ab und an gute Filme

    MGM:
    hat sich gemausert

    SciFi:
    Für mich als Fan sehr gut! Gerade wegen der alten Sachen. Star Trek wär wünschenswert.

    Discovery:
    Zwar kommen ganz gute Sachen, aber unter dem Strich doch nicht so doll. Die meisten sachen kamen schon im ZDF.

    Planet:
    Sehr gut. Viele französische Dokus auf gutem Standart. Mein Favorit: Planet Air.

    Disney:
    Der beste Kinderkanal auf Premiere.

    Junior:
    Schrott, gewalttätig nichts für Kinder

    Fox-Kids:
    siehe oben

    Goldstar/Heimatkanal:
    Kenn ich nicht, will ich auch nicht kennen.

    Beathe Uhse:
    Wer es braucht...
     
  4. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Mal ne Frage an Spamfabrik: Hinter welchem der von dir genannten und kritisierten Sender werden von Premiere betrieben ?
    Classicabegründung ist ne Frechheit. Dann sprichst du auch jedem MTV oder Viva oder sogar den Besuch eines Livekonzertes ab.
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Premiere Film ist in der Tat trotz Verspätungen, Werbung und Serienausstrahlungen immer noch das Aushängeschild von Premiere.
     
  6. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Das Disney-Problem kann doch jeder für sich selbst beantworten: Disney versendet seine Klassiker nicht (was auch gut ist). Und so lange mit diesen Kohle auf DVD und Video zu machen ist, muss eben das Fernsehen zurück stecken.
     
  7. Spamfabrik

    Spamfabrik Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Tübingen
    Das stellt nur meine persönliche Meinung dar. Ich möchte Dir damit Deine eigene Meinung nicht absprechen.
    Wenn du Classica gut findest, dann schau den Kanal. Ich für meinen Teil finde den Kanal mit o.g Begründung überflüssig.
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Vor allem DC:
    Sendet das größte, nervigste Logo im deutschen Fernsehen! wüt
     
  9. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    Ich find auch das im Plus-Paket sich hinter guten Sendernamen eher nur durchschnittliches verbirgt.
    NOSTALGIE-sehr gutes Preis-/Leistungsverhältniss
    DISCOVERY und PLANET find ich auch gut. Premiere SERIE eher schlecht-bin aber auch kein Serienfan.
    Den mit großem Abstand schlechtesten Sender find ich KRIMI! Was soll das? Dort werden nur deutsche Schrottfilme und Serien gezeigt die bei SAT1 und ZDF schon liefen. Es gibt solche hochklassigen Krimis die den Kanal füllen könnten.
     
  10. loci2003

    loci2003 Silber Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Deutschland
    POSITIV (meine Meinung):


    Premiere Film:
    Wie eigentlich oben schon geschrieben: die besten Kanäle von Premiere. Wünschenswert wären noch mehr Filme aus den 90er Jahren.

    Premiere Sport:
    Naja war mal besser, vorallem im Fußballbereich. Aber da mich eh nur Formel 1 hauptsächlich interessiert und die gute Bundesliga Konferenz hält es was es verspricht, könnte aber billiger sein.

    Disney Channel:
    Bis auf das Logo und dem täglichen Programmverlauf der beste Drittanbieter-Kanal.

    Discovery Channel:
    Also als Doku-Kanal doch ganz gut gelungen, wäre nicht dieses Riesenlogo.

    Premiere Nostalgie:
    Also für den Preis und den Inhalt wirklich gut gemacht, auch wenn mich alte Filme und Serien nicht unbedingt begeistern.

    MGM:
    Könnten zwar mehr aktuellere Filme laufen, aber ansonsten OK.

    13th Street:
    Ab und zu ein guter Film, jedoch stört einfach das Logo!

    Sci-Fi:
    Durch Farscape deutlich aufgewertet. Akte X, Star Trek und etliche "Markennamen" fehlen jedoch.


    NEGATIV:

    Premiere Serie:
    Also was Premiere aus dem Kanal der einst aus Comedy & Co sowie Premiere Sci-Fi verschmelzen sollte, gemacht hat ist echt als schlecht zu bezeichnen. Zwar laufen einige gute Klassiker, aber man sollte auch einiges an Neuware verlangen sowie technische Verbesserungen (16:9, Zweikanalton). Also früher haben mir Comedy & Co sowie P Sci-Fi mehr gefallen!

    Premiere Krimi:
    Nur alte Kamellen die von SAT.1 und ZDF gesendet wurden. Dann halbe US-Serien und ein paar TV Movies die total Schrott sind. Überflüssiger Kanal. Kann ruhig getauscht werden gegen Animal Planet winken

    Planet:
    Eigentlich ein guter Sender, aber dann Wdh. von Seasons (uralt) und nicht 24h sendet.

    Premiere Start:
    Total überflüssig.

    Beate Uhse:
    Totaler Schwachsinn. Etwa richtig, oder gar nicht.

    Premiere Erotik:
    Der absolut größte Schwachsinn.

    Premiere Direkt:
    Zu teuer, zu wenig Auswahl.

    Fox Kids:
    Viele billige Serien um Verblödung der Kinder zu verursachen.

    Junior:
    Ein paar gute Serien wie Alf, Garfield und Feuersteins können den Rest leider nicht aufwerten.

    NEUTRAL:

    Heimatkanal/Goldstar/Classica:
    Wen es interessiert...mich nicht

    MfG
     

Diese Seite empfehlen