1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viele im Forum wirken nicht glaubwürdig !

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Collie778, 16. März 2004.

  1. Collie778

    Collie778 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberndorf
    Anzeige
    a.) Erst schimpfen und kündigen sie, aber dann unterstützen sie die absurde Geschäfstpolitik von Premiere weiter in dem sie sich

    b.) Ein Paid Paket holen !

    Mir persönlich geht es nicht um die paar Euro mehr, sondern wie es abläuft und bei Premiere nix gehalten wird wie versprochen!

    Und wer so ein vorausbezahltes Paket abschliesst und untersützt solche Leute weiter ! Ich werde das jedenfalls nicht tun !

    Daher, einige Leute hier wirken nicht glaubwürdig. Entweder ich mach das ganz dich und kündige oder ich bleibe ! Das heißt einigen geht es gar nicht um die Geschäfstpoltik sondern wirklich nur um die läppischen paar Euro und alles möglichst billig zu ergattern ! Finde ich schon echt traurig so ne Einstellung !

    Zudem gibt es noch andere Alternativen ausser Premiere. Man kann auch in der Online Videothek Filme leihen.
    Und wem das nicht genügt, der kann ja auch über einen Händler ein SKY Abo abschliessen, somit hat man dann auch Pay TV und sogar noch mehr Kanäle als bei Premiere. Ach ja und eins hätte ich noch vergessen und man muss sich nicht dauernd ärgern ! Aber wie gesagt, den meisten gehts ja nur ums Geld !
     
  2. Collie778

    Collie778 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Oberndorf
    Sorry waren ein paar Fehler drin. Hab nochmal berichtigt !

    a.) Erst schimpfen und kündigen sie, aber dann unterstützen sie die absurde Geschäfstpolitik von Premiere weiter in dem sie sich

    b.) Ein Paid Paket holen !

    Mir persönlich geht es nicht um die paar Euro mehr, sondern wie es abläuft und bei Premiere nix gehalten wird wie versprochen!

    Und wer so ein vorausbezahltes Paket abschliesst untersützt solche Leute weiter ! Ich werde das jedenfalls nicht tun !

    Daher, einige Leute hier wirken nicht glaubwürdig. Entweder ich mach das ganz dicht und kündige oder ich bleibe ! Das heißt, einigen geht es gar nicht um die Geschäfstpoltik, sondern wirklich nur um die läppischen paar Euro um alles möglichst billig zu ergattern ! Finde ich schon echt traurig so ne Einstellung !

    Zudem gibt es noch andere Alternativen ausser Premiere. Man kann auch in der Online Videothek Filme leihen.
    Und wem das nicht genügt, der kann ja auch über einen Händler ein SKY Abo abschliessen, somit hat man dann auch Pay TV und sogar noch mehr Kanäle als bei Premiere. Ach ja und eins hätte ich noch vergessen und man muss sich nicht dauernd ärgern ! Aber wie gesagt, den meisten gehts ja nur ums Geld !
     
  3. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Tja, diese Einstellung ist leider sehr weit verbreitet. Die Leute werden sich noch wundern, denn ob sie wirklich das sehen, für das sie im Voraus bezahlen, ist doch mehr als zweifelhaft. Ich jedenfalls würde nie im Leben 200 Euro vorstrecken. Schon gar nicht in ein Unternehmen, das von Kofler geführt wird.
    Premiere war mal ein toller Laden mit einem tollen Programm. Mittlerweile ist es nur noch abartig, so dass man als aufrechter Mensch einfach kündigen muss.
    Einige sollten sich überlegen, ob sie bei Sky nicht vielleicht besser aufgehoben sind. Das Programm ist besser und man tut überdies noch etwas für seine Sprachkenntnisse.
     
  4. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.332
    ...sieht aber nicht das bundesligaspiel seiner wahl! für einen hannover-fan ist es zwar momentan eher eine qual, aber bei premiere immer noch billiger als in deutschlands wucherpreisstadion nr. 1. daher gibt es nur eine vernünftige entscheidung: sonderkündigung zum 31.05. und erzwingung der agb-erfüllung bis dahin. dann ist sommerpause und es sind zwei monate zeit, bis zum näxten abo-abschluss - falls 96 noch erstklassig ist.
     
  5. Ralfi

    Ralfi Silber Member

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Halle
    Technisches Equipment:
    Humax PDR iCord HD
    Samsung UE-40 F 6270
    Stimme dir vollkommen zu!
    Auch was hier im Forum derzeit abgeht ist mal wieder allererste Sahne!
    Das Digitalfernsehforum ist derzeit die Bildzeitung unter den Fooren.
    Natürlich ist die Preiserhöhung etwas ärgerlich. Aber warum macht keiner so ein Geschrei wenn die Tageszeitung, die Stadtbahn, Strom, Gas, Wasser, Müllabfuhr teurer wird?
     
  6. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.040
    Ort:
    HH
    Unser Stromversorger hat einen Sondervertrag mit unsererem Vermieter (Baugenossenschaft). Den wollten die Versorger jetzt einseitig kündigen, um die Preise zu erhöhen, denn blöderweise hatte dieser Strom-Sondervertrag mit garantierten Preisen eine Laufzeit von 3 Jahren und inzwischen sind die Strompreise fast überall gestiegen.

    3 Monate nach dem Kündigungsschreiben, in dem man auf einen neuen Tarif umgestellt wurde, kam die Entschuldigung und der Hinweis, daß der Vertrag selbstverständlich bis zum 31.12.04 eingehalten wird. Dort hatten die Hausjuristen unserer Baugenossenschaft ein wenig Druck gemacht :)

    Geschlossene Verträge sind einzuhalten. Das gilt für beide Seiten. Premiere hat ihre AGB selbst formuliert und hält sich nicht daran (Information 3 Monate von Preiserhöhung). Daß die Geschichte ein Schnellschuß ist, merkt man auch daran, daß es Prepaid immernoch gibt, bei sorgfältiger Planung wäre dieses (tolle) Schlupfloch dicht.

    Ich hab mir auch ein Glowalla-Abo geholt, meine Sagem-Dbox mach Zicken, das kam mir alles also genau Recht. Jetzt habe ich für weniger im Monat, als mich das Sport-Paket nach der Preisänderung als "treuer Kunde" kosten würde, das Komplett-Abo und eine neue Dbox2 von Nokia... Damit bin ich unabhängig von jeder Premiere - Preisänderung und kann in einem Jahr in Ruhe (!!!) schauen, wie es weitergeht. Diese Überrumpelungstaktik ist jedenfalls das Letzte.

    Andreas
     
  7. orion

    orion Guest

    Ich bin der Meinung, es kommt hier nicht so darauf an das es eine Preiserhöhung gibt - die könnten die meisten noch locker abdrücken.
    Aber es geht hier um die Geschäftspraktiken, es geht darum wie Premiere mit seinen Kunden umgeht und seine eigenen AGB´s bricht.

    Gruß
    orion
     
  8. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    @Collie778

    Was soll ich denn machen??
    Videothek ist zu teuer!! Sport gibt es nicht in der Videothek (DEL, NHL)
    Sky sendet nicht in Deutsch!!!

    durchein
     
  9. Riedmann

    Riedmann Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Westerwald
    Eben, orion!

    Die Firma arbeitet mit Taschenspielertricks, und mit so einer Truppe möchte ich eben keine Geschäfte mehr machen! Und ich werde mir auch kein Prepaid-Paket eben aus diesem Grund holen!

    Außerdem kann der Schuss nach hinten losgehen, wenn:

    1. Premiere den Vertrag ohne Erhöhung weiterführt, dann ist nix mit SoKüRe und man hat zwei Abos an der Backe, oder

    2. Premiere, was durchaus nicht so weit hergeholt ist, die BuLi-Rechte nicht bekommt (dieser ganze Zirkus zeigt doch, dass Premiere offensichtlich kein Geld hat), dann ist das Sportpaket praktisch wertlos, oder

    3. Premiere in ein paar Monaten in die Insolvenz geht oder übernommen wird, dann habt ihr das Geld fürs Prepaid-Paket auch teilweise in den Sand gesetzt
     
  10. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    @Collie778

    Was soll ich denn machen??
    Videothek ist zu teuer!! Sport gibt es nicht in der Videothek (DEL, NHL)
    Sky sendet nicht in Deutsch!!

    Ich habe keine Alternative zur Premiere.

    Und außerdem hatte ich nie Problemme mit Premiere.

    Deswegen nehme ich Prepaid!!!!!!!!!!!!!

    läc läc
     

Diese Seite empfehlen